Beiträge von Cliou

    Ziege wäre auch noch koscher..... (schnell mal bei wiki nachgeschaut :D )


    offtopic: wir haben damals im Religionsunterricht diskutiert was passiert, wenn man aus versehen eine Fliege verschluckt... und angeblich isst man in seinem ganzen leben duzende von Spinnen während man schläft...
    vielleicht kannst du mir ja die Antwort geben

    hier wurde auch schon seit 3 Wochen ca ganz schlecht gefressen... dann gabs immer wieder Tage, wo nicht genug auf dem Teller landen konnte und Schubs wurds die nächsten Tage kalt... ich hab nen kleinen Wetterfrosch hier :D


    im Moment wird wieder nicht so toll gefressen ... also wirds bei uns wieder wärmer :)
    kann den Schnee nicht mehr sehen!

    SchiggSchagg:


    In die Box selbst brauchst kein Klo reinstellen :) die Box IST das Klo ;)


    wenn du die Box kaufst, hast du auch noch Geld für eine Fußmatte von Ikea(Obendrauf, dann bleibt die Streu auf jeden Fall liegen), eine Rohrisolierung aus dem Baumarkt(um das Loch zu umranden), und Dekosticker von Ikea :D dann sieht das Ding auch noch schick aus!

    Hallo -Marion-:
    ich konnte dir leider nicht direkt auf deine Nachricht antworten ;)
    Ich weiß leider auch keine genauen Werte von Putenblut... ich würde auch einfach mit Rinderblut rechnen. Dir wird auch niemand die Werte sagen können, weil Menschen kein Putenblut verzehren... nur für Menschen"Essen" werden diese Datenbanken angelegt...


    :)

    boclekafimota:
    das ist eine Kiste mit einem Deckel.
    In den Deckel kommt das Loch, darauf ein Teppcih (an der selben Stelle ein Loch) um das Loch rum eine Rohrisolierung, die Teppich und Deckel miteinander festhalten und verhindern, dass sich die Katze an der Plastikkante verletzten kann.
    Wenn ich es sauber machen will, nehme ich einfach den Deckel ab ;)

    wenn er wirklich kein Sättigungsgefühl hat, dann musst du letztendlich doch rationieren.


    Mein Barf enthält sehr viel Wasser und ist mit Gelatine angedickt... ich kann ehrlich gar nicht sagen, wie viel Fleisch in einer Portion ist... müsste ich ausrechnen..
    ist wie normales Dosenfutter.
    Ich habe 200ml Dosen und die mache ich beim "matschen" einfach voll... nichts mit abwiegen oder so. Manchmal reicht ihr ne 3/4 Dose...wenns arm ist, braucht sie noch weniger.
    Wie jetzt im Winter frisst sie gut und gerne mal 2-3 Dosen je nachdem obs noch ein Küken gibt. Bei uns ist es also täglich eine überraschung, wie viel gefressen wird und ich muss mich immer drauf vorbereiten, was aber mit meiner Dosengröße gut geht. Eine Dose(A), aus der ich das Futter nehme und eine die fast aufgetaut(B) ist.. ist die eine(A) leer, kommt eine neue(C) dazu. bis zur nächsten mahlzeit ist die Dose B dann aufgetaut... und so weiter

    das mit der öffnung oben im Klo klappt wirklich super!
    hab das ja nun auch mit der ikea variante nachgebaut...


    dayla geht am liebsten auf dieses klo, weil sie so richtig schön buddeln kann...
    da fliegt nichts raus...
    aber auch sie sprintet wie ne doofe davon... dadurch sind dann aber nur einzelne Krümel auf dem Boden, da wir oben auf die Box einen Teppich geklebt haben. Sie kann ja nicht mit einem Satz davon sprinten, sondern muss aus dem Loch raus und dann dann von der Kiste springen. Bei diesem Zwischenschritt bleibt das meiste der Streu von ihren pfoten oben drauf liegen.... Einmal Deckel umdrehen und die Streu ist wieder in der Kiste ;)

    och je nach dem, wie groß die brocken sind.
    hier gibts wenn dann orijen als leckerlie und das ist so klein, das würd ich nicht brechen... die dinger vom aldi sind glaub ich ganz schön groß, die könnte man vielleicht in ne plastiktüte und dann mit nem nudelholz einmal drauf schlagen ;)


    dann einfach ein paar drüber... und vielleicht leicht reindrücken ;) wenn er die dann haben will, dann muss er was mitfressen...


    (mein Barf hat Nafu konsistenz... da geht das mit dem reindrücken gut)

    versuche ihm mal weiterhin eine kleine Portion Barf mit ein paar ganzen TroFu bröseln anzubieten.. also nicht mahlen!...
    wenn er meint, er frisst nur das Trofu ab, dann lass ihn eben... da es nur eine miniportion ist, kann dann der andere Kater den rest verputzen und du musst nichts wegschmeißen.
    Kommt dann doch der tag, an dem belenos die ganze portion vertilgt, dann wird natürlich nachgelegt!


    biete ihm mal zu jeder Mahlzeit nur barf mit trofu an... kein extra trofu morgens!
    er wird schon noch auf den geschmack kommen ;) spätestens, wenn der Hunger größer wird!


    eine katze sollte niemals länger als 24 nüchtern bleiben... wenn er allerdings die Trofu brösel und dann immer einen kleinen happen barf dabei erwischt... dann reicht das erstmal.

    also ich hab das mal geogen und das ist meistens so wenig.... eigelb hat halt nicht so viel vitamin A... da würd ich glaube ich dem küken eher die leber entfernen als den dotter auszurdrücken ;)


    Zitat

    Der Dottersack enthält so wenig Vitamin A, dass man diesen bei der Berechnung der Mahlzeit nicht mit berücksichtigen muss.
    Man braucht nämlich 900g Eigelb, um 30g Leber zu ersetzen - der Dottersack eines Kükens beinhaltet aber nur ca. 3g Eigelb.


    http://cliou-barf.jimdo.com/le…/snacks/ganze-beutetiere/