Beiträge von PommisLady

    Hallo ihr Lieben,


    und schon ist es wieder soweit. Verflixt, wie die Zeit rennt!

    Ich wünsche mir ...

    Ich wünsche mir in diesem Jahr

    mal Weihnacht´ wie es früher war.

    Kein Hetzen zur Bescherung hin,

    kein Schenken ohne Herz und Sinn.

    Ich wünsch’ mir eine stille Nacht.

    frostklirrend und mit weißer Pracht.

    Ich wünsche mir ein kleines Stück

    von warmer Menschlichkeit zurück.

    Ich wünsche mir in diesem Jahr

    ´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.

    Es war einmal, schon lang ist’s her,

    da war so wenig - so viel mehr.


    Jutta Gornik


    In diesem Sinne wünschen wir allen Usern und Moderatoren und euren zwei- und vierbeinigen Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, friedliche und besinnliche Rauhnächte und einen guten Rutsch mit weicher Landung ins neue Jahr!


    Liebe Grüße,


    Isabelle & Peter

    Hallo,


    schön, dass wir dir helfen konnten und alles geklappt hat. Außerdem sorry, dass ich das hier erwähne. Du schreibst gestern:

    Leider ist mein größtes Problem immer noch, dass das mit dem Kalki bei mir nicht funktioniert ;(:ftft: weil es in Österreich nur mit Kreditkarte geht und ich als Student (natürlich) keine besitze. Auf die Frage nach Vorkasse Überweisung an die Admis hab ich leider noch keine Antwort bekommen.

    Ich finde es schade, dass du schreibst, du hättest keine Antwort von uns bekommen. Ich habe dir bereits am Samstag zwei PNs geschickt und versucht, dir zu helfen.


    Liebe Grüße,


    Isabelle

    Hallo,


    habe schon per Mail und PN geantwortet, aber gern nochmal hier. Die Freischaltungsmail wird bei Zahlungseingang automatisch versendet. Sie kommt aber nicht von uns, sondern von support@digistore24.com. Bitte den Spam-Ordner kontrollieren und wenn du nichts findest, wendest du dich direkt an digistor24.


    Im Übrigen möchte ich an der Stelle mal wieder darauf hinweisen, dass wir das hier in unserer Freizeit machen. Es kann also durchaus mal vorkommen, dass ich nicht sofort antworte, weil ich einfach nicht jeden Tag Zeit habe, die Vielzahl Mails und PN´s aus dem Forum zu beantworten.


    Liebe Grüße,


    Isabelle


    Was die Lizenzen angeht:
    Ich komm momentan gar nicht auf die Webseite (dubarfst.de bzw .eu, HTTP Error 500, "Diese Seite funktioniert nicht") - @Pommernschaf @PommisLady, wisst ihr schon drum bescheid?!?
    Wenn du Probleme mit den Lizenzen hast helfen die beiden ebenso weiter ;)


    Problem erkannt, Problem gebannt. Geht alles wieder :jaha:



    Liebe Grüße


    Peter (am PC von Isabelle :computer2: )

    Ich denke, dass hier einfach der Futterneid eine Rolle gespielt hat. Und Madam Isis ist leider so freundlich, artig einen Schritt zurück zu gehen, wenn eure Majestät, der König - sprich Othello - mal an ihrem Napf naschen will. Und dann schmeckt "geklaut vom Hund" dem Herren natürlich besonders gut - da schmeckt auch Pansen :lach: .

    Danke, SiRu. Das wollte ich zum Ausdruck bringen.

    Sorry.. Sei mir bitte nicht böse und sieh es auch nicht als Angriff auf deine Person, pers. Erfahrung oder Meinung: Aber glaubst du wirklich an den Hokus-Pokus? Das Ding ist nichts weiter als ein Stück Metall. (Evtl. schützt ja die "Tasso-Plakette" auch meinen Hund vor Zecken^^)

    Persönlich nehme ich deine persönliche Meinung zum Tic-Clip auf keinen Fall. Alles gut.


    Jeder hat seine eigenen Erfahrungen mit unterschiedlichen Wegen. Wir haben eben gute Erfahrungen damit gemacht. Extrem groß ist der Unterschied bei Isis, die die Ober-Zeckensammlerin unter den Hunden bei uns ist. Seit wir das Teil am Halsband haben, ist es extrem weniger.


    Es könnte wohl helfen, wenn der Hund an Resonanzen etc. glauben würde, wie es viele Menschen tun (Placebo-Effekt). Nur tun Tiere dieses nicht. Also dieses Geld kann man sich nun wirklich sparen.

    Auch da vertrete ich eine andere Auffassung. Ich denke das Gegenteil ist der Fall. Weil ein Tier nicht über Hokuspokus oder nicht nachdenkt, wirken Naturheilkunde, Homöopathie, Bachblüten etc. bei Tieren wesentlich besser als bei vielen Menschen. Das selbe trifft nach meiner Erfahrung auch auf Kinder zu. Die sind auch noch nicht so verkopft wie wir oberschlauen Erwachsenen. ;)


    Für mich sind Bernsteinketten, Metallchips etc einfach Unfug und sie können nach meiner unmaßgeblichen Meinung gar nicht helfen, da alleine die Physik den Versprechen der Hersteller widersprechen.

    Es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde, die man nicht wissenschaftlich erklären kann. Zum Glück werden wir da auch nie hinkommen für alles eine Erklärung zu haben. Eine einzige Wahrheit wird es nie geben. Es liegt in der Hand jedes Einzelnen für sich zu entscheiden und das ist auch gut so.

    Wenn du das selber machst, verdient natürlich keiner daran. Die Frage ist nur, welchen Knofigehalt du dann in deinem Öl hast... Also für mich wäre das zu unsicher, wenn ich weiß, dass das Zeug ab ner bestimmten Dosis toxisch wirkt und sich auch im Körper sammelt.


    Wir verwenden auch nicht die herkömmlichen Sachen mit den Nervengiften. Bei uns gibt's lange vor Beginn der Zeckensaison Bierhefe ins Futter, die Hunde bekommen einen Tic-Clip ans Halsband. Damit haben wir seit Jahren gute Erfahrung gemacht.


    Dennoch ist die Wirkung auch bei uns von Tier zu Tier unterschiedlich. Einige sind regelrechte Zeckensammler, wo ich froh bin, wenn ich "nur" 3 Zecken am Tag absammele (z.B. Othello), andere haben gar keine (z.B. Chico).


    Letztlich kann das nur jeder selbst entscheiden.

    Beim Knoblauchöl bin ich insofern skeptisch, da Knoblauch in Mini-Dosis nicht wirklich Zecken fernhält. Um da ne Wirkung zu erzielen, müsste man größere Mengen füttern und dann kommt man ganz sicher in den auf lange Sicht toxischen Bereich. Ich halte das mit dem Knoblauch persönlich für ein Ammenmärchen, mit dem sich allerdings gut Geld verdienen läst.

    Die Mail mit den Zugangsdaten wird sofort automatisch nach der Zahlung versendet. Sie kommt nicht von dubarfst, sondern von Digistore24. Bitte nochmal den SPAM Ordner durchsuchen.