Beiträge von fullenchilada

    Hab gerade bemerkt, dass die meisten Einträge für die Supplemente in der Datenbank mit den Werten auf den Produkten nicht mehr übereinstimmen.

    Wie ich das Seelalgenmehl in die Datenbank übernehmen soll ist mir auch rätselhaft, da hier Angaben in mg gemacht werden und bei Lilly's Bar die Angaben in Prozent sind. Wassergehalt ist beim Seealgenmehl beispielsweise garnicht aufgeführt und bei Fett steht ein Wert von 0,600g und beträgt laut Verpackung 4,4%. Der Gehalt an Jod steht in der DB mit 36000,000mg und laut Verpackung beträgt er 706mg/kg. Also jetzt bin total überfordert.

    Wird der Kalkulator eigentlich aktualisiert oder muss man ständig alle Werte selber überprüfen?

    Hallo ihr Lieben,


    bin mir gerade am Puten Rezept zusammenstellen und würde gerne Putenhälse und Hähnchenoberschenkel hinzufügen. Diese sind aber im Kalki leider nicht aufgelistet. Ich geh mal davon aus, dass ich die unter Eigenes eintragen muss, oder? Wo kann ich denn nachschauen, welche Werte die Fleischsorten haben. Auf der Verpackung steht nur Rohprotein, Rohfett und Feuchtigkeit drauf. Ich denke mal, dass das für die ganze 500g Packung ist, oder? Hab mir die Sachen bei Barfer's Wellfood bestellt.

    Ich hatte ihm heute morgen das Futter aus dem Kühlschrank gegeben, was ich am Abend zuvor aus der TK rausgenommen habe. War noch leicht gefroren heute morgen, deswegen habe ich den Gefrierbeutel unter warmes Wasser gehalten und dann in den Napf gepackt. Scheinbar war es dem Herrn wohl noch zu kalt.


    Warum gibst du ihm nicht mehr Barf?

    Sobald der Napf leer ist, kriegt der gute gleich Nachschlag. :-)

    Ich hab noch ne Frage zu den Werten in der Datenbank des Kalkulators. Es hat ja geheißen, man soll schauen, dass die Werte dort mit den Werten auf der Verpackung übereinstimmen. Was mach ich aber, wenn gewisse Werte aus der Datenbank auf der Verpackung nicht aufgeführt sind? Ich glaube beim Seealgenmehl von Lilly's Bar hatte ich da Probleme, wenn ich mich richtig erinnere.

    So ich kann berichten, dass der erste Barf-Versuch ein voller Erfolg war. Der kleine war so gierig, dass er die erste Portion mit einem Mal verschlungen hat.

    Heute Morgen habe ich aber auch bemerkt, dass er sich noch zusätzlich an den Näpfen der beiden älteren Katzen bedient, wenn keiner mehr in der Küche ist und er meint, keiner schaut ihm zu. Ist das ein Problem, wenn er zusätzlich zum Barf noch das andere Nassfutter frisst?

    Also statt 29,800 IE 36 reinschreiben in die Datenbank?

    Bin mir noch ein bißchen unsicher mit dem Auf und Abrunden der Supplemente. Also so würde ich die jetzt abwiegen:

    0,998g Seealgenmehl = 1g
    12,638g Fortain = 12,64g

    7,029g Knochenmehl = 7,03g

    2,749g Meersalz = 2,75g

    Und beim Fleisch/Fisch:

    28,538 Rinderleber = 28,54g

    23,431g Lachs = 23,43g
    28,972g Schweineschmalz = 28,97g

    Hoffe, das passt so. Uff, barfen ist ganz schön anstrengend als Anfänger.

    E-Tropfen gerundet geben, Differenzbetrag notieren und später ausgleichen. (Wenn du z.B. einen ganzen Tropfen zusammenhast lässt den weg/gibst den zu.)

    Du meinst also, ich notier mir immer die Menge, die ich zuviele habe, also in dem Fall irgendwas mit 0,120 Tropfen und sobald ich einen ganzen Tropfen habe, lass ich ihn das nächste Mal weg?

    Ich hab schon die richtigen Vitamin E Tropfen ausgewählt im Rechner oder?

    Vit. E Tropfen DE (1 Trpfn 29,8IE)

    Das sind schon die von Allcura hoff ich?

    Ne Frage hätte ich noch zu den Vitamin E Tropfen. Habe mir die von Allcura bei Lilly's Bar besorgt und im Rezept sind die mit 3,880 Tropfen veranschlagt worden. Geb ich hier nun 4 Tropfen rein oder wie macht ihr das mit der Dosierung?

    Ok, wenn ich das Dicalcium rausnehme hab ich trotzdem ein Problem mit dem Calcium/Phosphor Verhältnis, weil mir der Rechner trotzdem noch den alten Betrag für das Knochenmehl anzeigt. Muss ich jetzt doch noch das Dicalciumphosphat nachbestellen?

    So schaut das Rezept jetzt aus:

    Ich werd das Dicalciumphosphat erst mal rausnehmen und nur mit dem Knochenmehl rechnen. Das hab ich nämlich schon bestellt, das andere müsste ich erst nachkaufen.

    An dieser Stelle erst mal ein riesengroßes Dankeschön an Euch alle für die vielen Tipps und Hilfestellungen. Der Versuch mit dem Puten-Rezept hat ja auch ziemlich gut geklappt und ich bin nun überzeugt, dass das schon hinhauen wird. Jetzt müssen nur noch die Katzen mitspielen.

    Na das hab ich doch glatt überlesen, mein Fehler. Jetzt hab ich aber im Rezept bei Ca/P Präparat Knochenmehl (35.7/25.6) stehen und bei Phosphor Dicalciumphosphat (29/22). Kann ich dann das Dicalciumphosphat einfach rausnehmen und Knochenmehl mehr rein packen?