Beiträge von daniiw

    Hallo zusammen, ich hatte ja mal von meiner Yule erzählt die ihr Essen immer ausgekotzt hat. Jetzt mit der Umstellung auf barf kotzt sie nicht mehr. Auch TF bekommt sie keines.

    Jetzt hat sie aber so sehr zugelegt. Wiegt jetzt 5.5kg. Vorher so 3.5 bis 4 kg ca. Man sieht es ihr total an wie moppig sie geworden ist. Denke aber schon das sie zu viel wiegt. Was meint ihr? Was kann ich am besten machen damit sie bissel abnimmt. Sie mag das barf sehr. Sie bekommt 60g. (LG tabelle) aber ich denke das ist zu viel. Mein Leo bekommt auch 60g da ist alles in Ordnung. Der hat nicht so viel zugenommen. Bewegen tun sie sich beide gleich viel.

    Super. Dank euch.


    Wer meine Geschichte kennt. Unsere Amy frisst leider immer noch kein Barf. Wir versuche es im Herbst nochmal. Gestern haben wir sie Chippen lassen und morgen kommt ihr Futterautomat. Dann bekommt sie erstmal weiter Dose Futter und die anderen zwei können es ihr nicht klauen. Dann seh ich auch wieviel sie frisst. TF gibt es seit 2 Tagen schon nicht mehr. Wenn es mit dem Automaten klappt bekommen die anderen zwei auch einen. Nach und nach. Sind ja sau teuer die Teile :love:

    Hallo, kann ich die Datenbank nur am Computer ändern? Weil auf meinem Handy ist sie Schreibgeschütz und ich kann das nicht entfernen. Arbeite mit Excel, aber die free Version.

    Gibt es ne andere App mit der ich den schreibschutz auf dem Handy rausnehmen kann? Hat da einer Erfahrung mit? Oder nur am Computer?

    ich habe heute die ganzen Supplies bestellt. Dann kauf ich erstmal 500g Hühnerbrust oder Pute und Versuch mein Glück damit nur für sie. Hoffe sie frisst das dann. Wenn ja erweitere ich es immer weiter. Wenn sie Fleisch ohne easy barf oder FC bekommt frisst sie es ja auch. 3 Tage hat sie ja auch mit EB gefressen

    Wir versuche es jetzt mit gaaaaaaaaaaaaanz kleinen Schritten


    Und wenn sie es frisst kommt auch das TF weg.

    aber was soll ich machen? Alles wegstellen und das was sie nicht mag stehen lassen.


    Wenn ich morgens um 6 aus dem Haus gehe (nur morgens eine handvoll ins fummelbrett) und Nachmittags um 5 wieder komme und eine kleine handvoll TF ins fummelbrett war, weiss ich leider nicht wer diese gegessen hat. Leo wenn ich da bin spielt damit und frisst sie auch. Ein paar. Yule hab ich schon lange nicht mehr dran gesehen. Ja und Amy verweigert leider nach wie vor alles. Egal was ich hinstelle. Weiss nicht ob ich so radikal sein kann und ihr das TF auch noch wegnehmen soll.

    siehste. Dann weisst ja wie es mir geht. Ich würde es auch gern ganz wegstellen. Aber dann frisst sie nix mehr. Irgendwann wird sie das barf fressen. Zumal sie ja schon ein paar Tage hinter einander es gefressen hat. Vielleicht mach ich mir einfach selber zu viel Stress. Bin ja schon froh das ich das mit dem fett jetzt weiß. Alles andere kommt.


    Meinst du denn wenn ich selber Supplementiere das sie es dann eher fressen wird als jetzt mit easy barf? Und wenn ja woran liegt das? Ist in dem Zeug irgendwas drin was katz nicht mag? :neihein:

    ich habe 3 verschiedene Futter im eisfach. Mit [definition='4','[object Object]']easy barf[/definition] und FC.


    Ich glaub dir das mit dem Trockenfutter. Was soll ich jetzt sagen. Es ist weniger als tagesbedarf. Das nächste mal zähle ich die Pellets :peinlich::jaha: ich hab hier 3 Katzen und eine kleine handvoll TF. Warum muss man sich denn immer rechtfertigen. Es gibt verschiedene Meinungen über TF. Ich bin dabei es komplett wegzulassen. Nur frisst meine kleine dann gar nix mehr. Und das kann dann auch nicht gesund sein. Hab die große Schüssel die immer rand voll war die letzten Jahre durch ein fummelbrett getauscht. Danke auf jedenfall für die Antworten wegen des Fettes. Das hat mich schon mal weiter geholfen. :sp:

    Ja ich meinte FC :schü: hab jetzt erst für die nächsten 14 Tage mit easy barf futti fertig gemacht. Hab mir dann auch vorgenommen dann mit natürliche Supplementen zu barfen.


    Zum Trockenfutter. Es ist wirklich nur ne kleine handvoll. Wenn ich überleg das sie sonst n Riesen napf hatten denke ich das die kleine handvoll okay ist. Natürlich möchte ich auch davon weg. Aber so lange Amy nicht richtig frisst bekommt sie es. Besser als nix essen. Hmm

    super. Hatte mir auch einfallen können. Man versteift sich so auf den kalkulator. Hatte die Werte unter Punkt 4 nicht im Auge behalten.


    Wollte nur noch schnell was loswerden. Leider hat sich das mit Amy noch nicht zu 100%gebessert. Mal frisst sie, mal nicht. Naja sie entscheidet was sie essen will.nur blöd, weil dadurch Yule dadurch das futti von Amy ständig mitfrisst. Yule hat ganz schön zugenommen . Muss aber sagen das sie Dose Futter immer ausgekotzt hat. Jetzt kotzt sie nur noch wenn sie zu viel frisst.

    Da ich aber das Essen hinstelle und dann zur Arbeit gehe seh ich nicht immer was gefressen wird. Bei Amy Wechsel ich immer noch zwischen barf und dosenfutter. Wobei sie easy barf frisst und EC nicht. Na ich hoffe das auch das sich irgendwann legen wird. Ich weiß ist doof, aber TF hab ich für sie auch noch stehen. Aber nur noch ne handvoll übers fummelbrett.

    Yule ist seit dem barfen vom TF weg.

    Leo hat einfach Spass am Brett naja und Amy halt. Hoffe es wird besser. Danke euch allen :sp::sp:

    Hallo zusammen. Ich Barfe jetzt schon glaube seit 3 Wochen. Mit Easy Barf (Danke für den Tipp) frisst es aus unsere kleinste. Jetzt will ich bald anfangen selbst die Rezepte herzustellen mit Supplies. Dazu hab ich eine Frage. Das Rezept ist nur ein Beispiel. Aber egal was ich für ein Rezept erstelle, der Fettanteil ist immer sehr hoch. 300g. Muss das so viel sein? Oder muss ich was am Fleisch ändern? Ich meine ich kann doch nicht so viel Schmalz noch beifügen. :ka: Danke für eure antworte .

    Sie hat das mit [definition='4','[object Object]']easy barf[/definition] gegessen. Scheint Wohl wirklich am FC gelegen haben. Freitag kauf ich nochmal herzen ud Misch nochmal neu für sie. Bin gespannt. Aber denke schon das sie es fressen wird :sp:


    Ich hab das Wasser hinterher beigemischt.