Beiträge von ebander

    Dies hier ist meine Feinwaage. Welches Justiergewischt würde ich den hierzu benötigen. Habe davon NULL Ahnung:peinlich:. LCZ Präzisionswaage 500g/0.01g Digitalwaage, Digitale Taschenwaage,Feinwaage,Digitale Küchenwaage mit LCD,PCS Funktion Gewicht, rostfrei, klein, 0.001oz Genauigkeit. Dankeschön:*

    Hi :thumbsup: vielen Dank. Dann werde ich Ende der Woche mal bei Lillys Bar einkaufen :computer2: und mir den Rest im Drogenmarkt ^^ und bei Elbe-Elster bestellen. Die Beschreibung zum Kalki ist TOP:thumbup: Danke:*. Du hast was von Justiergewicht geschrieben. Ich habe eine Feinwaage, aber kein Justiergewicht dabei gehabt. Wüsste auch überhaupt nicht wie ich das justieren kann:peinlich:. Meine Waage ist auf 0,01 g genau. Was für ein Justiergewicht brauche ich den dann, die 0,5? und vor allem.. wo bekommt man sowas. Sorry für die ganze Fragerei:*. Komm mir total unselbständig vor:peinlich:. Lg<3

    So nach langem hin und her rechnen, habe ich mich gegen easy-barf entschieden und versuche die Supplemente lieber so natürlich wie möglich in die Katze zu bekommen. Hier meine geplante Einkaufliste, mit der Bitte um Prüfung ob ich was vergessen habe.

    Dann noch die Frage zur Supplementierung selbst:peinlich: - gebt ihr das frisch zum Fleisch oder mischt ihr das direkt unters Fleisch und friert es ein und mischt nach dem tauen nur noch Ballaststoffe und Wasser dazu?

    Und noch eine für mich super wichtige Frag:/ gibt es hier eine genaue Anleitung zur Anpassung der Datenbank des Kalkulators :kon:.

    Danke ihr Lieben :*<3


    Alles bei Lilly´s Bar


    - Leberpulver (Vitamin A-Ergänzung)

    - Dorschlebertran Vit. D

    - Vitamin E Tropfen

    - B-Komplexkapseln (Vitamin B-Ergänzung),

    - Dicalziumphosphat (Phosphorergänzung),

    - Feines Calcium-Carbonat (Kalziumergänzung)

    - Meersalz (Natriumergänzung)

    - Seealgenmehl (Jodergänzung)

    - Taurin.

    - Lachsöl (Fettsäureausgleich)


    Elbe Elster Barf-Shop

    - Rinder-Blutpulver (Eisenergänzung)

    Anstatt von Fortain würde ich lieber Trockenblut nehmen, da es natürlicher ist.

    Was haltet ihr hiervon? gibt es bei Elbe-Elster


    Rinder-Trocken-Blut 250g


    Bei dem Trockenblut-Pulver handelt es sich um Hämoglobinpulver.

    Das Hämoblobin wurde einfach schonend sprühgetrocknet und

    weist Lebensmittelqualität auf. Da durch bleiben alle natürlichen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien enthalten.

    Keine Zusätze von Chemikalien.


    Anwendung:

    Eine Verdünnung mit Wasser ist nicht

    notwendig. Sie können das Pulver einfach mit unter das Futter mischen.

    Pro Tier pro Tag: 0,3g pro kg Körpergewicht ( 5g=1 Teelöffel)





    Inhaltsstoffe:


    Zusatzinformation


    Rohprotein


    92%


    Rohfett


    0,2%


    Calcium


    0,5 g/kg


    Rohasche


    4%


    Phosphor


    0,7 g/kg


    Natrium


    12,5 g/kg


    Kalium


    2,7 g/kg


    Magnesium


    0,1 g/kg


    Kupfer


    10 mg/kg


    Eisen


    2800 mg/kg


    Mangan


    1 mg/kg


    Zink


    20 mg/kg


    Dann habt ihr davon gesprochen, den Kalki selber anzupassen 8|. Da habe ich nicht gemacht, da ich dachte die Tabellen-Datenbank wäre geschützt. Habe mich an ca. Werten orientiert aus Lilliy Bar.

    Wenn das geht ist natürlich Super <3. Aber da muss ich mich erst mal durchwurschteln:st:

    Für´s Eisen

    wie schon von Alexiel83 erwähnt

    Blut (ohne Gerinnungshemmer), Blutpulver, Fortain oder aber, wenn die nicht gemocht werden, Eisentabletten (da wieder auf die genaue Deklaration und Menge/Dosierung achten).

    Werde mir mal eine Packung Fortain als kostenlose Probe mitbestellten. Kommt ja nicht bei allen Katzen gut an<X.  Reichen den reine Eisentropfen oder -Tabletten. Im Fortain sind ja auch 92% Rohproteine, oder sind die nicht so wichtig?:peinlich:

    Hallo an dieser stelle danke an Euch alle ?. Fisch unter das Fleisch mögen die beiden nicht ?. Einzeln schon, aber nicht immer?. Was kann man außer Dorschlebertran noch nutzen für Vit. D? Dann noch eine Frage zur Fettbetechnung im Kalki.. erscheint mir etwas Hoch? aber da ich unerfahren bin?☺️ wollte ich da noch mal nachhaken. Die Fettmengen würden meine nicht essen. Könnte ich das Fett auch mit Schweinefett ausgleichen? Habe gelesen das eine Fütterung von rohem Schwein möglich ist. Danke ?

    Hallo ebander ,


    ich versuch deine Liste mal nen bissl aufzudröseln;).


    Rinderleberpulber: Da würde ich persönlich eher zur frischen Leber greifen

    Hi vielen Dank? ich nehme Leberpulver, da meine beiden Prinzen keine Leber Essen?. Versuche das jetzt seit 3 Monaten und die kassen das Essen stehen und Hunger lieber ?. Dorschlebertan mögen die auch nicht ?. Aber da sie TC Premix essen und dort leberpulver drin ist, wollte ich das verwenden, da ich ja so natürlich wie möglich Supplementieren möchte. Lg

    Hi Leute, erst mal ganz herzlichen Dank für Euro tolle Hilfe :whistling:. Eurer Kalkulator ist echt super. Habe gestern mal einiges getestet und bin total entsetzt wie unterversorgt die Miezen mit Felini Complete oder auch ein anderes Fertig Supplement sind. Habe mich durch die ganzen Suppis gequält :lach: um zu verstehen, was ist für was gut:/.

    Jetzt möchte ich Euch gerne mein Selberzusammengestellte Einkaufsliste vorstellen und Bitte um Kritik und Anregungen. Frau Wurth von Lillis Bar war mir auch eine riesen Hilfe und ich werde auf jedenfall bei ihr bestellen.


    So zu meiner Einkaufliste:


    Rinderleber-Mehl (Vitamin A)

    Seealgenmehl (Jod)

    Weizenkeimöl (Vitamin E) werde ich mir ein gutes im Supermarkt besorgen

    Energiebedarf Distel.Öl, Leinöl etc.

    Dicalciumphosphat (Phosphor)

    Eierschalenmehl (Calcium)

    Meersalz

    Taurin


    Als Ballaststoffe benutze ich Kürbis, da meine das total lieben:love:


    Wenn ihr das für gut befindet, werde ich nächste Woche bei Lillis Bar mal richtig zuschlagen:lach:

    Danke:whistling:

    Hi ich habe zuerst Felini Complete genutzt und zur Abwechslung TC Premix bestellt. Meine beiden Tiger finden das SUPER:thumbup::thumbup:. Hab sie vom Finger probieren lassen und es wurde förmlich eingeatmet:thumbsup:. Möchte jetzt aber mit der natürlichen Supplementierung starten:st:. Mal sehen was meine Mäuse sagen:ftft:

    - Bierhefe (Vitamin B-Ergänzung),

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe<3

    Ahso ich habe gehört, das Katzen mit Struvit-Vorbelastung keine Bierhefe bekommen sollen. Stimmt das ? und wenn ja, welche natürliche Alternative gibt es zu Bierhefe?

    :peinlich:

    Ihr seit echt super :-) Herzlichen Dank :whistling:


    So nachdem ich mich jetzt mal etwas durchgekämpft habe, hier mal eine Liste der Supplemente,

    die ich für eine reine Fleischfütterung inkl. Herz nutzen würde. Diese könnte ich dann in den hier zu erwerbenden Kalkulator eingeben und ich würde erfahren für welches Fleisch in welcher Menge, Richtig?

    Wäre schön, wenn ihr das mal prüfen könntet, da ihr ja bereits viel Erfahrung im Barfen habt:*


    Meine Suppi Einkaufliste:


    - Leberpulver (Vitamin A-Ergänzung), oder alt. Dorschlebertran

    - Vitamin E-Pulver, oder E Tropfen

    - Bierhefe (Vitamin B-Ergänzung),

    - Fleischknochenmehl Rind/Schwein (Phosphorergänzung),

    - Calcium-Carbonat (Kalziumergänzung), oder Eierschalenpulver

    - Blutpulver (Eisenergänzung),

    - Meersalz (Natriumergänzung)

    - Seealgenmehl (Jodergänzung) und

    - Taurin.

    - Lachsöl (könnte ich hier auch Vit. E tropfen rein packe?) oder von Lillis Bar Lachs-/Nachtkerzenöl


    Bis jetzt beziehe ich mein Fleisch von einem Tiermetzger hier in unserer Region Düren.

    Leider hat er nur Rind und Geflügel.

    Ich wollte jetzt Testweise mal bei Tackenberg bestellen. Die Bewertungen sind super. Kennt ihr die?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe<3

    Leber kannst du auch mit Vitamin A umgehen.

    Was genau verstehst du unter Innereien?

    Also Innereien Leber, Magen, Lunge etc. Herz ist kein Problem.

    Wo finde ich den hier eine Erklärung zu den einzelnen Supplementen?

    Evtl. auch Beispielrezepte wo ich mich mal dran orientieren kann?

    Danke :whistling:

    Was haltet ihr den von den Fertig-Supplementen von Doreen Fiedler, für Fleisch und Fisch?

    Also nach der Fülle an Supplementen und meiner Unerfahrenheit:st:, las ich das mit dem Selberbauen lieber sein.

    easy-barf ist zwar nicht schlecht, aber auch hier muss ich Leber und Innereien füttern und das mögen meine Zicken nicht:D. Danke Euch und lieben Gruß

    Vielen Dank ?. Erfahre ich in dem Kakulator welche Suppis genau ich benötige☺️ um ein Fertig Suppi herzustellen? Ich kenne zwar einige Einzelsuppis, aber nicht alle☺️. Lg

    Hallo, ich bin Barf Anfänger und barfe meine beiden Tiger seit 2 Monaten mit Felini Complete und seit ca. 3 Wochen im Wechsel mit TC Premix.

    Jetzt bin ich auf die Seite von Doreen Fiedler gestoßen und diese bietet auch Fetig Suppis zu reinen Fleischfütterung und Fischfütterung an.


    Mein Problem ist, das meine Fellis außer Herz, keine Innereien mögen und ich somit nur reines Fleisch oder Fisch mit Suppis zzgl. Ballaststoffen füttern kann.


    Ich würde mir das Fertigsupplement gerne selber machen, damit ich genau weis was drin ist. Bitte um Tipps ob das umsetzbar ist!!


    Herzlichen Dank schon mal für Eure Antworten und vielen Dank an die Admins für die Aufnahme:)


    Lg Elke