Beiträge von BettinaBulfone

    Hallo ihr lieben fleißigen Weichnachtsbarf-elfen und -elfinnen ;)


    Ich will euch allen für eure Mühe einfach einmal danken. Waren heute mit unseren 1 Jahr alten Miezen bei der jährlichen Kontrolle und der Tierarzt war so zufrieden mit Zähnen, Haaren, allem! Den Miezen geht's einfach Spitze!


    Und das ist auch der Verdienst von euch allen! Allen die so fleißig alle Fragen beantworten, die hier ihre Freizeit investieren um den manchmal planlosen Personen wie mir bei allem möglichen zu helfen! DANKE!!<3<3


    Es ist nicht selbstverständlich, was ihr Tag für Tag leistet!


    Ich wünsche euch allen die besinnlichsten Weihnachtsfeiertage!


    Viele liebe Grüße,

    Bettina mit Skuby und Kami:computer2::schleck::schleck:

    Hallo ihr lieben ;)


    Wäre super wenn jemand mal kurz über mein Rezept drüberschauen könnte. Es kommt mir irgendwie komisch vor, dass ich so viel Calciumcarbonat (37) habe und vergleichsweise so wenig Knochenmehl (35,7/25,6).


    Wünsche euch schöne Weihnachtsfeiertage!

    *knuddel* Bettina

    Dateien

    Hallo ihr lieben! Ich brauch mal wieder eure Schwarmintelligenz ;)


    Ich will/darf/muss heute abend Katzenjamjam matschen. Hab aber jetzt beim Auftauen bemerkt, dass ich vergessen habe neues Blut zu kaufen und mein Metzger hat momentan keines lagernd - also bekomme ich das gefrorene blut es erst nächste Woche.


    Glaubt ihr es ist ein "großes" Problem, wenn ich diese Portion (ca 14tage) ohne Blut->Eisen mache? Oder soll ich doch lieber auf chemische Tabletten zurückgreifen (will ich eigentlich ungern)


    Wie würdet ihr das handhaben ?:id:


    Liebe Grüße,

    eure Bettina

    Hihi alles klar. Dann lieber erstmal nichts sagen und noch weiter Wissen ansammeln.


    Muss ich nach der !Kastration! eigentlich beim BARF was umstellen ? Oder bleibt alles wie gehabt?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort SiRu :)


    Wieder was gelernt:id:dachte immer bei Frauen heißt es sterilisieren und bei Männern kastrieren.. Man lernt gott sei dank nie aus :jaha:


    Große geriatrische Profil ist notiert:computer3:und danke für den Tipp mit der Kopie


    Wie handhabt ihr/du das eigentlich mit TA und BARF. Hab gelesen dass total viele TA ja dagegen sind uswusw. Und jetzt habe ich unserem TA noch nichts davon erzählt dass ich so füttere. Will mich da auch eigentlich auf keine Diskussion einlassen. Meint ihr er sollt es wissen oder is es eigentlich egal ob ers weiß oder nicht?:hgs:

    Hallo ihr lieben :)


    In den nächsten zwei bis drei Monaten steht irgendwann die Sterilisation meiner zwei süßen an. Jetzt hab ich heute ein bisschen gegrübelt, ob ich da dann gleich auch Bluttest oderso machen sollte?


    Das sind meine ersten Kätzchen und kenne mich dementsprechend gar nicht aus was (?) ich alles so machen sollte und wie oft (?) das ganze ??


    Ihr könnt mir da sicher mit eurer Erfahrung helfen ?

    Ob deine Katzen wirklich 100 % Energie brauchen, also das ganze Schweineschmalz, werden sie dir sagen.

    Superduper vielen Dank!!!!


    Ja ich weiß auch nicht - hab bis jetzt immer die volle Menge dazu gegeben und wird auf fleißig alles aufgegessen. Kam mir aber selber auch immer bisschen viel vor. Hab's dann eben auf 3/4 reduziert und dann immer Schmalz noch extra nebenbei hingestellt (mehr als das fehlende 1/4). Die Schlecken das super gerne auf - aber die werden schon wissen was sie tun. Zumindest haben sie bis dato nicht unnatürlich Gewicht zugenommen.

    Die Vit-E-Tropfen von Allcura...

    (Im Prinzip gehen auch andere, aber die von Allcura haben so schön passenden Vit-E-Gehalt. Im Augenblick 36 i.E. )

    So, da bin ich wieder. Habt ihr alle die Weihnachtsfeiertage und den Rutsch ins neue Jahr gut überstanden?


    Ich habe mir mittlerweile auf euren Rat die Vit-E-Tropfen von Allcura zugelegt. Und im Kalki den Wert von 29,8 iE auf 36 iE geändert. Hab aber vorne nicht den Namen geändert, also ist im Namen immer noch die 29,8 iE vermerkt. Vielleicht könnt ihr euch meine umgeänderte Auswertung nochmal anschauen?


    Jetzt steht da aber 3,6 Tropfen auf 1kg Fleisch -> dann mach ich das so, dass ich 4 Tropfen rein gebe (man kann ja keine Tropfen teilen) und mir vermerke dass da jetzt 0,4 zuviel drin ist, oder? Und irgendwann mach ich dann irgendwo einen Tropfen weniger? Oder wird zuviel Vit E ausgeschieden? Nicht oder?

    Danke euch allen und wünsch euch nur das Beste fürs neue Jahr!

    Super vielen Dank!!!

    Dann werde ich mit dem Jod noch bisschen runter und eben dann auf die Tropfen umsteigen wenn ich das Weizenkeimöl aufgebraucht hab. Finde das nämlich recht viel immer da 40g Öl reinzuschütten :)



    Wie ist das eigentlich wenn ich den Katzal ab und zu einen Hühnerknochen/Hühnerflügel geb. Sie knabbern dann ein bisschen dran rum und spielen/beschäftigen sich viel damit aber richtig gegessen/zerbissen wird da eigentlich nicht viel. Das muss ich dann nicht extra mitrechnen oder wenn sie das so 1x/Monat bekommen zuzüglich zum normalen essen ?

    Und wie is es wenn sie den Knochen plötzlich schaffen zu zerbeißen? Muss ich dann mit dem Ca/P aufpassen?


    Danke euch!!!

    Hallo ihr lieben!


    Endlich findet sich in dem Adventstress :kaffee2: Zeit, euch mein erstes Rezept vorzustellen. Wär super wenn ihr kurz drüber schauen könntet!!

    Momentan bin ich noch dabei das vorhandene Weizenkeimöl aufzubrauchen...danach steig ich auf vitE-Tropfen um. Habt ihr da vielleicht Tipps welche Tropfen ihr so benutzt und wo ihr sie hernehmt?


    Oh und mir ist aufgefallen, dass ich gar kein Suppi für Magnesium hab? Brauch ich da was? Was nehmt ihr da?


    Liebste Grüße und danke euch!

    Bettina mit Skuby und Kami

    Na schaut euch das mal an. Gestern hat's geschmeckt als wäre nie was gewesen. Haphaphap und Napf war leer. Sogar ohne Topping und mit einer Fleisch + natürliche Suppis Kombi :kon: Die will mich wirklich nur ärgern hahahaha

    Also noch hab ich dieses Friss oder Stirb nicht so lange durchgehalten. Und mir gedacht "lieber sie isst iiirgendwas als gar nichts" also bis dato keine wirklichen gewichrsveränderungen. Was natürlich vl auch nicht gut is dass sie nicht zunimmt als junges Kätzchen.

    Schönen Abend liebe Bunte Katze


    Vielen vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht. Du sprichst mir aus der Seele. Jedes Mal stelle ich ihr das lecker schmecker Fleisch hin, und sie ignoriert es einfach. Ihre Schwester Kami frisst aber alles ganz gierig hinunter. Ich geh dann meistens wieder und warte (mittlerweile gibt's kein offenes TroFu mehr), aber dann so nach einer Stunde kommt sie maunzend zu mir "Ich haaab Hunger!!" Dann geh ich gemeinsam mit Skuby zu ihrem Napf und zeig ihr: "Schau mal was da leckeres ist - super lecker!!!!" Und sie "Igitt" (verdeutlicht durch ein angewiedertes Kratzen mit der linken Pfote am Teppich) TOLL:thumbsup:


    Über Nacht ist der Napf dann leer - aber ich vermute dass die liebe Schwester das dann aufisst wenn wir nicht hinschaun :faxen::barf1:


    Naja hab das dann wie euer Tipp war mit TroFu Brösel garniert - gerade dass es keine Herzform war hahhahah - aber trotzdem total uninteressant das lecker Futter.


    Heute hab ich's dann mit einem neuen Trick versucht. Und zwar mit zerbröselten Leckerlis. (Ich weiß Leckerlis sind hier im Forum nicht so beliebt, aber wir versuchen die Katzal ein bisschen damit "abzurichten", also dass sie kommen, wenn das Döschen klappert. Wir haben nämlich einen kleinen Garten, wo wir sie dann später, wenn sie bisschen größer sind, rauslassen wollen. Hab aber Angst dass sie mir davon laufen (Stadtleben ist trotz Aussenbezirk ja doch gefährlich und in der Nacht hätte ich sie auf jeden Fall gern herinnen) bin abgeschweift, so viel zu den Leckerlis:computer2:)
    Auf jeden Fall gabs jetzt zerbröselte Leckerlis auf dem Essen. Und was macht meine liebe Katze, schleckt das ganze Wasser auf und die Leckerlis, aber kein Fleisch. (Naja zumindest hat sie so wsl einige Suppis durch das Wasser aufgenommen - an dem kanns ja dann nicht liegen. Trotzdem bräuchte sie ja auch das Fleisch)


    Vielleicht ist sie ja etwas vom Hippster-Trend mitbekommen und will sich Vegan ernähren? :lach::lach::lach:




    ____


    Aber noch eine ernste Frage: Wie lang kann man denn das Fleisch aufgetaut im Napf lassen? Also wenn sie es nicht isst und ich es stehen lasse damit sie es vielleicht iiiiirgenwann isst, wie lang kann ich das denn durchziehen bevor ich es wegtun sollte? (Falls sich nicht heimlich Kami davor darüber hermacht)

    hmm das könnt ich probieren mit dem drüberstreuseln.


    Haha ja Kuro ist immer das gleiche Fleisch gewesen.


    Han mir nur mal kurz gedacht dass die Skuby irgendwie Bauchweh hat ? Und deswegen eher trockenfutter isst (als Mensch greift man ja dann auch lieber zu Zwieback ??). Aber wenn man den Bauch anfühlt dann is alles normal und sie lässt den Bauch auch normal angreifen ohne meckern oder Anzeichen dass es ihr weh tun würde.


    Glaubt ihr ich sollte trotzdem mal zum Tierarzt? Oder glaubt ihr eher dass es sozusagen eine Laune meiner Katze is?

    Hallo ihr lieben!!


    Seit ein paar Tagen verweigert meine Skuby das Rohfleisch. Sie hat's immer wie gierig verschlungen und es nie stehen lassen. Habe auch versucht das Fleisch ganz wenig anzubraten-nichts. Hab auch nicht gleich alle suppis auf einmal reingegeben sondern langsam mit Ca+Ph angefangen und wollte dann steigern. Das hat sie auch anfangs alles verspeist aber plötzlich riecht sie dran und fasst nichts mehr an. Nur mehr das Trockenfutter (trinken tut sie Gott sei dank viel). Habs auch mit nur ganz wenig Lamm versucht (das hatten wir noch nie und war noch nie mit Suppis versetzt) aber auch das rührt sie nicht an. Meine zweite Katze kami frisst aber alles wie nichts weg also schlecht kann das Fleisch ja kaum sein.


    Ich will jetzt aber nicht meine Katze von dem getreidehaltigen Trockenfutter ernähren :ka: aber wenn ichs ihr wegnehmen ist die garnichts - da hat sis wieder bekommen damit sie zumindest irgendwas isst...


    Hat sowas schon jemand beobachtet ? Was kann man tun?

    Liebe PommisLady

    Ja es hat alles super geklappt! Freut mich sehr!


    Und natürlich schätze ich eure Hilfe total!! Und zu meiner kleinen Verteidigung: ich hab nur geschrieben, dass ich auf die konkrete Frage zur Vorkassenüberweisung (Sonntag) noch keine Antwort erhalten habe (Antwort kam gestern) Damit wollte ich eure Arbeit weder in Frage stellen noch schlecht machen, sondern nur ausdrücken, dass ich mich mit euch schon in Verbindung gesetzt habe. Tut mir Leid falls das falsch rüber gekommen ist:pe: