Beiträge von christa

    Genauso mache ich das auch 👍

    Rechne mit Gänse- oder Entenschmalz.

    Ja das Blut kommt in Flaschen das ich über Nacht in den Kühlschrank gebe das ist dann halbgefrorenes und der Rest kommt in den Gefrierer ich bestelle einmal einen halben Liter und ein viertel Liter pro Monat da komm ich hin.

    Und ja die 75 Euro hat man recht schnell erreicht und dann sind keine Versandkosten und wenn du mit Sofortüberweisung zahlst wirds je nach Preis nochmals billiger.

    Stimmt ist nicht so billig aber sehr gute Qualität (hatte noch nie Knochenteile drinnnen) teilweise auch Bio, wenn du dann noch die imensen Versandkosten abrechnest die du von Deutschland her zahlst relativiert es sich auch wieder und du bekommst alles dort und brauchst nicht in zwei Shops bestellen.

    Also meine Beiden fressen es sehr gerne

    Lg Christa mit Simba und Felix

    Hallo Cindymerlin

    Ich bin auch aus Österreich schau mal auf die Seite von lovelypedcare at. da bestell ich immer gibt auch Frischblut in mehreren Varianten den Laden gibts in Wien falls du dort wohnst ist es einfach. Aber auch das bestellen klappt gut ich wohn in Vorarlberg und hab keine Probleme. Es ist auch praktisch da ich vom Fleisch Fisch Fett bis zum Blut alles bekomm was ich brauch auch Leber usw.und es ist geschnitten wie du willstwas sehr arbeitserleichternd ist.

    lg. Christa

    Hier noch den Link https://lovelypetcare.at/de/☺️

    Hallo SiRu

    Diesen Gedankenplitz hatte ich heute da ich gerade frisch gematscht habe und das Fett in die Finger bekam das ich schon lange nicht mehr verwendet habe😇. Den Fettgehalt habe ich etwas erhöht und nun schauen wir mal wies ausschaut und ob die beiden zufrieden sind.

    Sie sollen ja nicht hungern☺️. Ente und auch Lamm das ziemlich Fett ist ist immer dabei und da habe ich auch keine Mischung mehr gemacht sondern Sortenrein gemacht das auch den Fettgehalt erhöht. Wir gucken mal

    Lg Christa

    SiRu vielen Dank für die prompte Antwort

    Dann werde ich es so beibehalten wie bisher und hoffen es bendelt sich wieder ein und sie sind zufrieden.

    lg Christa

    Hallo zusammen

    Ich hätte da mal eine Frage wie ihr das macht. Meine zwei fressen mir zur Zeit die Haare vom Kopf ( ich weiß Herbst und Winterspeck ....) Bisher war das nicht so extrem wie heuer hatte immer das Gefühl die Portionen reichen . Sie bekommen morgens und abends ihre Portion was bisher gut war, aber jetzt fressen sie -hauptsächlich abends ratzfatz alles leer und so um halb elf sind sie kurz vor dem Hungertod scheint es jedenfalls😱.Ich habe dann natürlich nichts mehr aufgetaut und es gibt zwischen durch ne kleine Dose 😤die gefressen wird und alles ist gut.

    Jetzt zu meiner Frage gebt ihr dann nichts mehr nach oder schon? Ein Gedanke war auch die Portion auf „Verfressen“ zu erhöhen jedoch wie gesagt unter tags reicht es durchaus und es wird erst am Nachmittag alles weggeschlappert :barf1:

    Wäre euch für Tips dankbar

    Christa miFelix und Simba

    Ich nehme den Kalkulator nie bei Rezepten mit irgendeinem Komplettsupplement her das bringt nichts immer nur ach Packungsbeilage arbeiten, die allerdings nur für adulte Katzen hergenommen werden dürfen wie oben schon gesagt. Bei Kitten kenn ich mich gar nicht aus habe mich noch nie damit befassen müssen

    lg Christ

    Hallo Fullenchilada

    Du hast Fellini Complete in den Kalki eingegeben das funktioniert so nicht die gehen von anderen Bedarfswerten aus . Wenn du ein Fertigsuplement hernimmst geh einfach laut Packungsbeilage vor.

    Du müsstestb bei allem auf 100% kommen ausser bei Jod da reichen 95% und Energie hab ich so ca. 80% das reicht bei mir kommt allerdings auf die Katze drauf an.

    Das kannst du nur hinbekommen wenn du selber jedes Supi einzeln dazugibst dann ist der Kalki Gold wert.

    lg Christa

    kein Problem eva75

    bei mir hat es in letzter Zeit auch nicht ganz so gut mit der Zustellung geklappt war durchwegs einen Tag länger unterwegs was bei den Temperaturen nich so ideal ist . Ich hab es inzwischen so gelöst dass ich es dann im Zustellzentrum direkt abhole (klappt recht gut) und habe eine abstellgenehmigung erteilt und mit dem zusteller geredet dass er auch bei den Nachbaren klingeln darf damit die Tür aufgeht. Das muss man aber persönlich regeln da sie es noemal nicht dürfen. Man muss einfach ausprobieren und auf einen netten Zusteller hoffen😉

    lg Christa

    Hallo Irmi

    Ich komme auch aus Österreich genauer gesagt aus Vorarlberg und bestelle immer bei Lovely pet care da bekommst du eigentlich alles auch Leber Fisch und Blut und wie ich recht praktisch finde in der größe geschnitten wie ich möchte. Auch wenn du über 75 Euro bestellst ist dr Versand gratis. Bisher hat immer alles geklappt und war bis auf einmal alles noch gefroren bei Lieferung. Bei Anfragen wurde mir auch immer weitergeholfen.

    In Österreich hab ich sonst nichts gescheites gefunden und von Deutschland zahlt man imens Versandkosten.

    Lg. Christa

    Also bei mir gibts immer nur morgens und abends frisches Futter und das steht auch öfters länger und manchmal wenn die Herrschaften streicken mach ich es so wie Beagle und steht unte Umständen bis zum nächsten morgen. Ich habe mir jedoch auch einen Surefeed zugelegt der mit Bewegungssensoren funktioniert und Luftdicht abschließt. Ist zwar nicht so billig aber eskommen keine Fliegen hinein und ist sein Geld wert.

    Meine zwei haben auch sofort kapiert wie er funktioniert war gar kein Problem.


    Lg. Christa

    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Meine zwei haben das Impfen bisher gut vertragen und abgesehen von dem Stress zum Tierarzt zu fahren ist ja auch jede Impung belastend und wenn es nicht sein muss kann ich ihnen etwas ersparen auserdem hab ich auch gehört dass die Tierimpfungen noch mehr belasten als beim Menschen.

    Ich werde es so machen wie ihr und alle drei Jahre zum Impfen und zwischendurch zum Katertüv zum Tierarzt😉werde aber doch noch das Ganze mit dem Tierarzt besprechen was er davon hält und evt noch ne zweitmeinung einholen

    lg Christa mit Simba und Felix

    Dann solltest du eher drüber nachdenken, deine Katzen etwa alle 2 Jahre zur allgemeinen Untersuchung mal dem TA vorzustellen.

    das würde ich dann eher in Zusammenhang mit einer Impfung machen wenn die wieder notwendig wird denn wenn die zwei offensichtlich gesund sind brauch ich ja eh nicht zu ihm gehen und sie sind ja noch in den besten Jahren, oder lieg ich da falsch 🤔

    Der Tierarzt schaut sie ja eh vor dem impfen an .Wenn mir was auffällt dass es ihnen nicht gut geht fahre ich ich sowieso zu ihm ist ja eh selbstverständlich

    SiRu: Danke für die rasche Antwort

    Meine beiden sind fünf Jahre alt und wurden bisher jedes Jahr geimpft.

    Die Frage würde sich mir auch nicht stellen wenn sie Freigänger wären aber als Hauskater war das schon fragwürdig und den Tierarzt wollte ich nicht unbedingt fragen da weiß ich die Antwort eh ist ja dein Geschäft ☺️

    Er sagt zumindest nichts dazu dass ich Barfe hatte nur am Anfang mal nachgefragt wie ich das mache und war davon nicht abgeneigt als ich es ihm erklärte wobei er auch dazu sagte dass er sich mit diesem Thema nie so richtig auseinander gesetzt hatte

    Find ich ja nicht übel für das was ich an anderen Erfahrungen gelesen habe


    Lg Christa

    Hallo zusammen


    Wiedereinmal stellt sich mir die Frage wie Sinnvoll ist das Impfen bei meinen beiden Indoorkatern die nur Zugang zu meiner Terrasse haben und auch nicht Kontakt mit anderen Katzen haben .


    Es ist auch immer eine Qual für alle Beteiligten zumTierarzt zu fahren.

    Es fängt schon damit an dass sie sich ins letzte Eck verkriechen wenn ich die Box in die Küche stelle, Wohl gemerkt schon Tage vorher damit sie sich nicht überrumpeln fühlen. Wobei die Box immer offen in der Wohnung steht und darin auch geschlafen wird😏

    Jetzt wäre meine Frage wie haltet ihr das und kann ich Ihnen diese Tortur ersparen.

    Es gibt ja auch sehr wohl Tierärzte die das ablehnen da es ja doch belastend ist (meiner gehört nicht dazu)

    Lg Christa

    eva75: Das ist ärgerlich da hast du recht da muss man einiges an Logistik aufwenden, nette Nachbaren hast du nicht🤔 die das Paket übernehmen könnten. Ich denke aber das ist bei jedem Shop bisschen kompliziert wenn man nicht immer zu Hause ist. Ich arbeite nach Dienstplan und hab deshalb auch öfters unter der Woche frei. Ganz schwierig wirds wenn es plötzlich doch einen Tag später kommt. Hab auch schon im Shop angerufen und gefrag ob sie es sicher am Montag versenden könnten damit es pünktlich kommt. Das hat auch gut geklappt ich hab auch noch Ziege und Lamm in gebrauch das es ja nur alle zwei Wochen gibt also muss ich auf das auch noch achten.😬

    in was für einer Ecke wohnst du denn eigentlich ich in der Nähe von Bregenz in Vorarlberg


    lg Christa