Erstes Rezept. So in Ordnung?

  • Hallo alle miteiander,

    Ich habe heute mal für meine Kater das erste Rezept versucht. Hoffe ich hab da icht zuviel falsch gemacht, es verstanden und bin auf ein gutes Ergebnis gekommen.

    Würde mich freuen wenn da jemand erfahreneres mal drüber schauen könnte, ob das so in Ordnung geht :)

    Vielen Dank schonmal im vorraus

  • Hallo,

    die Energie ist zu hoch (Ziel: 85%), das Jod ist zu hoch (Ziel: 95%) und an Calcium und Phosphor sollte noch soweit gearbeitet werden, dass es an die 100% ran kommt.

    Bitte nutze im Kalkulator 3 Nachkommastellen.


    Hast du das Aktivitätslevel auf "Normal" gelassen?


    Noch zwei Hinweise: Beim Mischen nicht so viel Wasser nutzen, wie der Kalkulator vorschlägt. Am besten nur so viel, wie nötig, um es gut zu vermischen.

    Auch die gesamte Menge an Schmalz muss nicht sofort rein. Besser wäre es, einen Teil rein zu mischen und den Katzen die nicht rein gemischte Restmenge zur freien Verfügung separat bereit zu stellen.

  • die Energie ist zu hoch (Ziel: 85%),

    Besser noch 80 %


    und wichtige Nachfrage:


    Hast du die Werte DEINER Supplemente mit denen in der Datenbank verglichen?

    Hast du den Gehalt an Vitamin E in der Datenbank auf 36 I.E hochgesetzt.

    Und auch den Jodgehalt des Seealgenmehls verglichen?

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • hab ich auch nirgendwo was von gelesen gehabt.

    davon steht aber fast überall im Forum was.

    Besonders bei den Rezept-Vorstellungen.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Nein, in der Anleitung nicht.

    Die Änderungen bei den Supplementen wurden erst später notwendig.

    Und sind es immer noch.

    Daher ist es immer gut, auch mal die Themen von anderen zu lesen.


    Amyleni hat da mal was zusammengefasst.

    Eigene Zusammenfassung - Was habe ich vergessen?

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • :lach:

    Die Hitze, die Hitze.

    Gehirn leicht eingetrocknet.

    Frag nicht, was mir außerdem passiert ist.:cool:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Dann musst Du auf den Wert die Datenbank anpassen. Und auch bei denen würde ich bei jeder neuen Flasche kontrollieren, was als Gehalt angegeben ist und ggf. eben an die Datenbank gehen und ändern.


    Das gilt für alles, was nicht strikt synthetisch erzeugt ist Bei Naturprodukten sind immer Schwankungen möglich.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Alles klar. Dann hab ich nur noch ne Frage woher ich weiß, wieviel Nährwerte usw. in den jeweiligen Sachen drin ist. Habe mir zb Lachsölkapseln von Aniforte bestellt. 500 Stück (361g). Wo seh ich da den Omega 3/6 Gehalt? Bzw. wie berechne ich da am besten die anderen Nährwerte?

  • Das muss auf der Packung stehen.

    Zum einen der Gehalt an Lachsöl je Kapsel - i.d.R. als 500, 1000 oder 1500 mg


    Und zum anderen als Angabe soundsoviel EPA und soundsoviel DHA.


    (Warum um Himmelswillen nimmst Du nicht die in jeder Drogerieabteilung käuflichen? Da ist auch nix anderes drin, das für die Verstoffwechslung notwendige Vit E zugesetzt, es steht alles Wissenswerte zuverlässig drauf...)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Und zum anderen als Angabe soundsoviel EPA und soundsoviel DHA.

    Das Zeugs hat laut der Zusammensetzung 18 % und 12 %, das sollte passen. Was ich nicht gefunden habe, obs 500, 1000 oder 1500 mg sind. Das scheint der Firma nicht wichtig zu sein. Oder ich habs übersehen (auf der verlinkten Seite ist eine Abbildung dabei, die nach dem Etikett aussieht, in der restlichen Beschreibung ist mir auch nichts aufgefallen).

    Ich komme aus Ironien. Das liegt am Sarkastischen Meer.

  • Das Zeugs hat laut der Zusammensetzung 18 % und 12 %, das sollte passen. Was ich nicht gefunden habe, obs 500, 1000 oder 1500 mg sind. Das scheint der Firma nicht wichtig zu sein. Oder ich habs übersehen (auf der verlinkten Seite ist eine Abbildung dabei, die nach dem Etikett aussieht, in der restlichen Beschreibung ist mir auch nichts aufgefallen).

    Also auf der Seite hat Aniforte geantwortet, das eine Kapsel 500mg hat. In dieser sind 18%EPA, 12%DHA und 1mg Vitamin E. Hab ich gerade unter Artikelfragen gefunden.

  • (Warum um Himmelswillen nimmst Du nicht die in jeder Drogerieabteilung käuflichen? Da ist auch nix anderes drin, das für die Verstoffwechslung notwendige Vit E zugesetzt, es steht alles Wissenswerte zuverlässig drauf...)

    Das ist ne gute Frage ^^' Bin Anfänger und hab noch keinerlei Plan, woher man die verschiedenen Sachen sonst beziehen kann, als im Internet.

  • Also auf der Seite hat Aniforte geantwortet, das eine Kapsel 500mg hat. In dieser sind 18%EPA, 12%DHA und 1mg Vitamin E. Hab ich gerade unter Artikelfragen gefunden.

    Dann brauchst du 2 Kapseln auf 1 kg Fleisch, das nicht von Weide- oder Wildtieren stammt. Nichts davon wird mitberechnet, auch nicht das Vit. E. Das ist nur für das Öl selbst da.

    Ich komme aus Ironien. Das liegt am Sarkastischen Meer.

  • Das ist ne gute Frage ^^' Bin Anfänger und hab noch keinerlei Plan, woher man die verschiedenen Sachen sonst beziehen kann, als im Internet.

    Da kann man ja mal fragen.:cool:


    UND bei anderen mitlesen.:id:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)