Fettgehalt von Fleisch bestimmen

  • Da wie in 4 Wochen 2 Kitten bekommen, versuche ich mich an das Thema barf langsam ranzutasten. Ich möchte zu Beginn hocrwertige Dosen füttern, in der Zeit schauen welches Fleisch sie mögen, dann mit EB beginnen und langsam auf eigene Rezepte umsteigen.

    Im Moment versuche ich gerade den Fettgehalt von verschiedenem Fleisch rauszufinden. Fleisch online möchte ich zu Anfang nicht bestellen und Päckchen vom Discounter hab ich grad keins da. Beim Katzen-Fieber Fettrechner wird empfohlen Nährwertdatenbanken zu konsultieren. Da bin ich aber gescheitert. Jetzt bin ich bei einem Diätportal gelandet in dem ich z.B. Hack vom Lidl finde.

    Kann ich die dort angegeben Werte nutzen?

    Habt ihr einen Tipp nach was ich im Internet suchen muß?

    Vielen Dank!
    Sonja

  • Wenn du in Deutschland wohnst, muss auf den Fleischpackungen der Fettgehalt ausgewiesen sein. Ebenso steht da für gewöhnlich auch der Energiegehalt (das wird mal wichtig, solltest du im Kalki den Fettgehalt ändern, da muss auch immer der Energiegehalt entsprechend angepasst werden, sonst hat das auf die Berechnung keinen Einfluss). Waren an der Theke haben das natürlich nicht, aber theoretisch sollten die Mitarbeiter das wissen. Ob dem praktisch so ist, ist wiederum eine andere Frage.

    Datenbanken sind durchaus theoretisch auch funktional, aber bevorzugt nehme ich die Angaben direkt auf dem Schild am Paket.


    Zum Thema EB hatte ich im anderen Thread schon was hinsichtlich FC geschrieben.

    Ich komme aus Ironien. Das liegt am Sarkastischen Meer.

  • Wenn du in Deutschland wohnst, muss auf den Fleischpackungen der Fettgehalt ausgewiesen sein. Ebenso steht da für gewöhnlich auch der Energiegehalt (das wird mal wichtig, solltest du im Kalki den Fettgehalt ändern, da muss auch immer der Energiegehalt entsprechend angepasst werden, sonst hat das auf die Berechnung keinen Einfluss).

    prima! Gut das du das mit dem Energiegehalt erwähnst, dann kann ich das auch gleich aufschreiben und muß dann nicht wieder zu suchen anfangen.

    Danke!

  • Für den Energiegehalt:

    Pro Gramm rechnet man folgende Kalorien:

    1 g Eiweiß rund 4 kcal.

    1 g Kohlehydrate rund 4 kcal.

    1 g Fett rund 9 kcal.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Für den Energiegehalt:

    Pro Gramm rechnet man folgende Kalorien:

    1 g Eiweiß rund 4 kcal.

    1 g Kohlehydrate rund 4 kcal.

    1 g Fett rund 9 kcal

    Danke Kuhkatze (ich weiß leider nicht wie man das schreiben muß das sie das sieht) für deine Umrechnung. Ich bin die totale Mathe-Null und muß mir für sowas immer Rechenwege aufschreiben.


    Ich versuch grad im Kalki die Werte für Bierhefe zu ändern. Der Kalki bezieht sich ja auf 100g. In meiner Tabelle sind Magnesium 2g/kg angegeben. Dann sind das für den Kalki 200mg/100g oder ?


    Ihr habt das bestimmt schon hundert mal erklärt aber ich hab mit der Suchfunktion leider nichts gefunden.

    Sorry für die Mühe!

  • ich weiß leider nicht wie man das schreiben muß das sie das sieht)

    das wird beim Zitieren dem Zitierten oben bei der Klingel angezeigt.

    Tabelle sind Magnesium 2g/kg angegeben. Dann sind das für den Kalki 200mg/100g oder ?

    die leidigen Kommastellen machen nicht nur dir immer wieder mal Probleme.

    Am besten mit Papier und Stift ausrechnen.

    2,000 g/1 kg(1000 g)

    0,200 g/100 g = 200 mg/100 g.

    Stimmt.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • du bist ein Schatz!!


    und wie mach ich`s bei % pro Kg? Calcium 1,6% pro kg der Kalki will mg/100g


    Bei Lillys Bar sind beim Knochenmehl nur %Angaben aber ich seh nicht ob es sich auf kg oder g bezieht....


    das ist echt das schwierigste am Kalki….

  • bei % pro Kg?

    ein bissel anders.

    Wenn es z. B. 15 % pro kg sind, dann sind es auch 15 % pro 100 g.

    Heißt 15 g von 100 g.


    Knochenmehl 22,6 % Calcium und 17,7 % Phosphor

    sind 22,6 g Ca und 17,7 g P auf 100 g.


    Maßeinheit in Kalkulator ist mg.

    22,6 g sind 22600 mg

    17,7 g sind 17700 mg.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Ich würde die Werte der Bierhefe nicht ändern.

    Anpassen würde ich das Jod bem Seealgenmehl, Calcium und Phosphor von Knochenmehl und Dicalciumphosphat (und ggf. Calciumcarbonat).

    Wichtig ist auch das Vit. E, da auch ändern.

    ________________________


    :schleck:
    Viele Grüße von Allesamt mit Mogli (*2012) und den zwei Mädels (*2017).
    Wir denken an unser Sternchen Momo (2012-2017).


    ________________________