Erste Rezepte von Odin

  • Zeige uns doch mal das Rezept.

    Mach eine PDF aus den Seiten Auswertung und hänge sie an deinen Beitrag im Forum Rezepte an.

    PDFs erstellen - - mehrere Möglichkeiten

    das mit der PDF bekomme ich gerade nicht hin.... werde aber bestimmt auch dieses mit meinen 62 J noch schaffen;) kann ich Fotos machen und sie hochladen ?

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • Habe noch ein Rezept mit Huhn, wäre nett wenn du das auch mal überprüfst:schü:


    ich habe noch ein Problem, das ist Leber wichtig wegen Vitamin A... aber das hat er verweigert... habe was von Leberpulver gelesen, könnte ich das dafür nehmen.

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • Hallo Odin16032012

    Prima, dass du es hinbekommen hast

    (Bei uns lernt man sogar über Rechentechnik noch was. :lach: )

    Ich habe mal ein neues Thema im Bereich Rezepte aufgemacht.


    Nun meine Bemerkungen zu deinen Rezepten.

    Das erste Rezept:

    Sieht zahlenmäßig gut aus.

    Mit etwas Übung lassen sich die Zahlen noch verbessern, doch auch so könntest du das füttern.


    Doch einige praktische Hinweise noch.

    Mach für eine einzige Katze nicht so große Mischungen. (Auf der Seite Druck ganz oben sagt der Kalkulator, wieviele Portionen das sind.)


    Da frisst Odin ja wochenlang dran und es könnte ihm langweilig werden.

    Außerdem ist in der Mischung ganz oben evtl. zuviel Herz drinne.

    5 kg Herz auf 9 kg Fleisch, da kann es passieren, dass Odin davon kötzelt oder Dünnpfiff bekommt.

    3 kg Flesich mit 500 g Herz wäre besser, außerdem eine kleinere Mischung.


    Das Verhältnis K/Na im Punkt 3 sollte 2,1 sein.

    Du hast 2,11. Etwas Salz dazu.

    Nutze bitte (auch bei den anderen Supplementen) alle 3 Kommastellen.

    Dann werden auch die Prozente unter Punkt 4 besser.


    Energie fast 80 % ist in Ordnung.

    Jodgehalt bitte bei ca. 95 % anstreben.

    Katzen reagieren empfindlich auf Jod und in Odin Alter solltet ihr an seine Schilddrüse denken.


    Du hast aber die falschen Vitamin-E-Tropfen und das falsche Knochenmehl ausgewählt.

    Beides gibt es nicht mehr.

    Dafür gibt es anderes.


    Das ganze Wasser muss auch nicht vor den Einfrieren ans Futter.

    Höchstens die Hälfte.

    Dann guck dir das Futter nach dem Auftauen an und frage Odin, ob ihm das Wasser genügt.


    LEBER:

    Hast du Odin die Leber pur gegeben?

    Dann mische sie mal unters Futter, kann sein, dass er sie da gar nicht merkt.

    (Dann evtl. auch erst mal eine noch kleinere Mischung machen.)


    Und ja, Leberpulver kannst du auch nehmen, oder Leber einer anderen Tierart.


    Jetzt mache ich erst mal Pause.

    Der Beitrag ist eh recht lang.

    Zum Huhn-Rezept nachher noch was. :hal:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Fütterst Du 'nen sibirischen Tiger?:hb:


    Ich mein nur wegen der 9 kg Pute... Plus der 5 kg Herz.

    Das ist im Verhältnis übrigens viel zu viel Herz.

    Zum Einstieg nicht mehr als 10 % Herz, und auch später besser nicht mehr als 15 %.

    Herz ist a) nicht das tollste Fleisch und hat b) eine sehr spezielle Faserstruktur. Die bei manchen Katzen zu Kotzitis, bei anderen hingegen zu Durchflutsch führt. (Und ein paar kriegen beides, und noch ein paar beeindruckts gar nicht. Aber die, die auf zu viel Herz irgendwie reagieren, sind eindeutig in der Überzahl.)


    Ansonsten sieht das Pute-Rezept gar nicht schlecht aus...

    Jod auf 95 % runter (Du hast den Jodgehalt vom Seealgenmehl in der Datenbank angepasst?)

    Und 1 Körnchen Salz dazu. Das K/Na-Verhältnis ist nicht verhandelbar und ist 2,10. Nichts sonst...

    Das Knochenmehl 56,2/41,3 gibt's nicht mehr...


    (Was hast Du mit den Eiklar vor? Das sind so ca. 4 Eigelbe im Rezept...)


    Beim Huhn... (ist immerhin ein kleines Huhn. 1 kg... das Appetithäppchen für den Tiger?:faxen::boxen::lach:)

    Zuviel Energie - geh mal auf ca. 80 % runter.

    Ca und P fehlen jeweils gut 9 % - und das Knochenmehl 56,2/41,3 gibt's schon mehr als 10 Jahre nicht mehr zu kaufen...

    Etwas Jod/Seealgenmehl dazu - auf 95 % Bedarfsdeckung beim Jod hochkommen, bitte.

    (Viel Spass beim abwiegen des Eigelbs - das ist ungefähr ein 4/5tel Dotter...)


    Nimm mal alle Nachkommastellen bei den Suppies mit.

    Abwiegen kannst Du gerundet auf 2 Nachkommastellen.


    Zum Vit E

    Was für'n E-Oil hast Du? (Das war, glaub ich, im kalki ein amerikanisches speziell für 'ne bestimmte userin in den USA eingebaut... k.A. ob's das Öl überhaupt noch gibt, und auch keine, ob es ein Öl mit entsprechendem Vit-E-Gehalt in D auf dem Markt gibt.)



    Etwas Salz raus.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • ich danke dir herzlich für deine Hilfe :sp:da kann ich einiges damit anfangen.

    habe bei Druck gar nicht nachgesehen, auch dieses jetzt entdeckt.:thumbup:


    oh je das wäre viel. zum einen muss ich sagen das er zw. 150 - 200 gr friest, ich konnte diese Menge nicht ändern. Ich denke er hat Nachhohlbedarf, meiner Meinung nach ist er recht dünn um die Rippen herum. Ich habe gerade festgestellt, dass ich noch keine Vorstellung im Pofil habe, hole es aber auch noch nach. Odin lebt seit Feb. bei mir da seine Besitzerin verstorben ist. hatte nur Trockenfutter und etwas Nassfutter. Habe mit viel Geduld das umstellen nun relativ gut geschafft. Barfe meine Hündin seit 1,5 Jahre und das ist problemlos gelaufen.


    Bis jetzt habe ich HUHN,PUTE,RIND mit Fisch gemischt und das frisst er jetzt. Musste ihn aber mit einer Fleischbrühe überzeugen. Nun möchte ich das ganze trennen und einzeln machen, dachte es wäre für ihn nett tägliche Abwechslung. Leber hatte ich nur ganz wenig am Anfang püriert mit gemischt, hatt sich aber sofort umgedreht und hat erst die 2. Mahlzeit danach angerührt, war wohl beleidigt :lach:

    Werde das mit dem Herz beachten, wobei ich sagen muss, dass er das am Anfang nur Putenherz angenommen hat, dann Putenbrust , Hähnchen, bei Rind ist er noch nicht begeistert.

    Bis jetzt hatt er keinerlei Probleme mit Durchfall, Stuhl ist soweit gut.

    Ach ja, mit Knochen hat er ein Problem deshalb Knochenmehl Calciumcarbonat.


    ich habe ein Truhe, da ich für meine Hündin ja schon Portioniere und einfriere und möchte daher auch führ ihn 30 Tage Portionen richten. Alles in einem Abwasch.

    Salz fehlt noch etwas.. ok


    Ich werde das mit den Kommastellen mehr beachten. Was mach ich aber wenn sich dadurch wieder etwas bei den anderen Prozenten verändert? Ich hatte das Problem, wenn ich da oder da mal etwas veränderte war der ganze Wert wieder schlecht... habe seit gestern daran getüfftelt und es nicht geschafft das Jod auch noch zu 100 % zu bewegen:peinlich:


    Danke du hast mir doch schon sehr geholfen, etwas Vertrauen gegeben in dem richtigen Weg schon mal zu sein.

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • und es nicht geschafft das Jod auch noch zu 100 % zu bewegen

    soll es ja auch nicht. 95 % bitte nur.

    Wenn du alle Supplemente (mit 3 Kommastellen) eingeben hast, musst du im Rezept noch mal von unten nach oben rollen und nachbessern.

    Das müssen eigentlich alle.

    Und versprochen, wenn du es mehrmals gemacht hast, siehst du schon die Feinheiten.

    Ist vieles eine Sache der Übung.


    Und wir gucken gerne mal wieder über weitere Rezepte und "meckern".:cool:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Zum Rezept Huhn.


    Falsches Knochenmehl.

    Falsche Verhältnisse von Ca/P und K/Na.

    Liegt sicher noch an den Kommastellen.


    Fürs Vitamin E verwende am besten die Vitamin-E-Tropfen von allcura.

    Die wirken erst mal sehr teuer, reichen aber für ca. 500 kg Fleisch.

    Da wird es dann wieder preiswert.


    Bei den Tropfen und beim Seealgenmehl musst du aber dringend je 1 Werte in der Datenbank ändern.

    Bei den Tropfen den Vitamin-E-Gehalt und beim Seealgenmehl den Jodgehalt.


    Melde dich, wenn du das machen willst.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • :lach::lach::lach::lach: na das hat mir jetzt Freude bereitet... gut gelacht, ist ja auch gut für die Seele nach der 2.tägigen Hirnarbeit mit dem Kalki.


    Jetzt habe ich entdeckt dass ich 900 gr und nicht 9 kg wollte... :peinlich: eine 0 zu viel.... gut das du mir das gleich gesagt hast.werde ich gleich abändern.


    Was mich etwas stutzig macht, er hat am Anfang nur Putenherz gefressen, oh er war sehr schneikig und ich seelig das er das angenommen hat. Hat keinerlei Probleme mit Dünnpfiff. Habe Gott sei Dank gekauftes Huhn und Rindfleisch an meine Hündin verfüttern können, natürlich ohne die Supplemente.

    Mit selbstgemachter Fleischbrühe konnte ich ihn jetzt auch auf Putenbrust und Huhn, Rind mag er nicht so umstellen. Nahm Fertigsupplement, aber von diesen möcht ich jetzt weg.

    Nun das mit dem Knochenmehl, ÖL usw. habe ich auch viel online nachgesehen, Werte verglichen - mir raucht der Schädel.

    Was kannst du mir zw. Öl , Calciumcarbonat und Knochenmehl empfehlen?

    Eigelb schau ich gleich mal nach, hab ich da auch eine Zahl falsch....

    ich denke ein Eigelb in der Woche ist ok oder??


    Dank auch an dich, nehme alle Tipps und Hinweise herzlich an.

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • na da muss ich nachbessern, ja werde ich schon mit viel Übung schaffen....

    zwecks dieser Änderung in der Werte Datenbank melde ich mich auf alle Fälle.... hab auch da mich ausprobiert, hat aber nach einer 2.Eingabe in einem Feld einfach nicht angenommen.habs dann gelassen bevor ich noch was an der Tabelle versaue.

    Danke und noch einen ruhigen Abend

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • bevor ich noch was an der Tabelle versaue.

    unbedingt vorher eine Kopie des Kalkulators machen.

    Auch wenn du ihn jederzeit noch mal runterladen kannst.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Ach, wenn der Kater das mag, kannst Du ihm auch in 1 oder 2 Rezepte Eigelb einbauen.Und die stattdessen separat füttern, 1 oder 2 x mal die Woche ...

    Aber wirklich nur das gelbe.

    (Rohes Eiklar enthält Avidin, das erledigt das - moment...jetzt will mir das nicht in die Tastatur...(ich gehör in's Bett.) - ein B-Vitamin jedenfalls. Das macht richtig Ärger.

    Gegartes Eiklar ist in der Hinsicht dann wieder unproblematisch.)


    Das üblichste Knochenmehl ist das mit 35,7% Ca und 25,6% P. Kriegt man von verschiedenen Anbietern, am verbreitesten ist wohl das der Firma Grau.

    Bei Lilly's Bar heißt das "Knochenmehl, naturrein"...

    (Das steht im Kalki! Da braucht man nix ändern... nur an der richtigen Stelle aussuchen.)


    Öl... also Lachsöl.

    Ach, einfach die Kapseln aus'm Drogeriemarkt bzw. der Drogerieabteilung vom Supermarkt. Fischölkkapseln, mit 1000 mg Inhalt. Davon 1 g/1 Kapsel je kg konventionell erzeugtes Fleisch.


    (Der Wuffel darf das doch auch? Dann könnte loses Lachsöl funktionieren - kleinste Flaschen, bißchen Vit E zur Haltbarkeitsverbesserung - nein, keine Ahnung, wieviel, ich mein, bei Lilly's mal was dazu gelesen zu haben - und für die verstoffwechselbarkeit, und abwiegen mit Pipette, Uhrglasschale und Feinwaage...

    Ich nutz i.d.R. kein Lachsöl, den Omega-Säuren-Ausgleich erledigt bei mir der Dorschlebertran nebenher. Hauptsächlich macht der nämlich D3 und A.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Danke schön.:blumen1:



    (Damit - dem Avidin - Biotin bin ich heut früh wachgeworden. Hab trotzdem gut geschlafen...)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • :hal: danke für diese Tips :thumbsup:


    Hab gestern noch bis 24 Uhr am Kalkulator gesessen :lach: aber habe es dann auch kapiert und gedacht wie einfach. Das mit den Kommastellen habe ich genau beachtet:thumbsup: Das mit Eigelb ist mir bewusst, das gebe ich sonst auch direkt in sein Futter. Dachte ich muss es in der Tabelle zufügen weil es unter Vitamin A steht. Wenn ich das Eigelb aber im Kalki rausnehme stimmt der Wert nicht mehr. Also muss ich das Eigelb doch mit einrechnen oder?

    Das Knochenmehl habe ich gefunden auf Lillys Bar und mich da registriert , auch Calciumcarbonat das mit 38 % ist das auch richtig? Nun komme ich zum Lebermehl auch von Lillys Bar. da er mir ja die Leber verschmäht, selbst bei den geringsten Mengen die ich da rein mache, nun versuche ich das mahl. Was ist besser Rind oder Huhn und wie schreibe ich diese Werte in die Nährwerttabelle kapiere das gerade nicht mit den Prozentangaben. In welcher Reihe - Eigene Supplemente ?

    Auch Dorschlebertran werd ich mal besorgen.


    Ich hänge eine Datei mal an, kannst du da nachsehen ob das in etwa jetzt hinkommt, oder gibt es noch was zu verändern?

    Dateien

    • Rezept Pute.pdf

      (130,99 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    * Livi * 26.06.2013 Pastor Garafiano Einzug 15.01.2015

    * Odin * 16.03.2013 Perser-Mix Einzug 29.01.2020

  • Also muss ich das Eigelb doch mit einrechnen oder?

    Ja, einrechnen, aber nicht einrühren.:cool:

    Was ist besser Rind oder Huhn

    Wenn du Lebermehl meinst, frage deinen Kater.

    Wobei ich bei Lilly nur Rinderleberpulver sehe.

    Das Calciumkarbonat ist richtig.


    Wegen der Werteänderung guck mal hier, such dir aus, wie du es besser hinbekommst.

    Beschreibung Wertänderung von Supplementen im Kalkulator

    Werteänderung im Kalki und fehlende/andere Angaben auf den Supplementen


    Frag nach, wenn es nicht klappt.

    (Nicht die erste Spalte ändern Namen und Zusätze)


    Zum Rezept später.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)