Erstes Rezept für meine 7 Monate jungen Kater

  • Ich hab tatsächlich vergessen, das Salz nach zu justieren. Normalerweise scrolle ich immer noch mal hin und her, aber das ist mir durch die Lappen gegangen. :peinlich:


    Das mit dem Seealgenmehl beruhigt mich.


    Super, dann sollte jetzt alles passen. Ich freue mich auf's Wochenende und darauf, wie es die Beiden dann fressen. :sp:


    Danke für eure Hilfe noch mal! :)

  • Übrigens habe ich mal nur aus Interesse auf Kitten bis 40 Wochen umgestellt...und bin total erschrocken! Da war Phosphor und Calcium auf ein Mal 180% vorhanden! Bei der Einstellung mit der erwachsenen Katze sind es nur 150 %. Warum ist das so? Heißt das, ich sollte dieses Rezept in 2 Wochen lieber nicht mehr füttern, weil die Beiden dann fast doppelt so viel Calcium und Phosphor kriegen, wie sie brauchen?

  • Weil Kitten noch wachsen wollen/müssen.

    Deine sind jetzt in einem Alter, wo selbst Kitten von zierlicheren Rassen zu wahren Fressmaschinen werden.

    Die Knochen müssen ja auch mitwachsen und die brauchen viel Ca und P.

    Auch die Muskeln.

    (In der Natur würden Kitten mehr Mäuse fressen und evtl. nicht mehr alles von einer Maus.)


    Wenn sie dann älter werden, wachsen sie langsamer und erwachsene Tiere müssen "nur noch" die Knochen erhalten (Wachstum ist nur noch minimal bis gar nicht mehr) und Muskeln wachsen langsamer bis gar nicht mehr.


    Heißt das, ich sollte dieses Rezept in 2 Wochen lieber nicht mehr füttern, weil die Beiden dann fast doppelt so viel Calcium und Phosphor kriegen, wie sie brauchen?

    Falls du dann noch Reste von dem Rezept hast, füttere die abwechselnd mit Rezepten der neuen Altersstufe.

    (Du weißt schon , dass Kitten soviel fressen dürfen, wie in sie reinpasst?? )

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Das weiß ich. Aber warum haben dann Kitten bis 40 Wochen einen geringeren Ca/P-Bedarf als erwachsene Katzen im Kalki? Das hatte mich gewundert?


    Die Beiden bekommen derzeit AllYouCan-Eat und sollen es auch beim Barfen bekommen. Wahrscheinlich reicht die Menge in meinem Rezept dann zwei Tage. Sie sind nämlich wirklich richtige Fressmaschinen! :watt:

  • Aber warum haben dann Kitten bis 40 Wochen einen geringeren Ca/P-Bedarf als erwachsene Katzen im Kalki? Das hatte mich gewundert?

    Ich habe jetzt mal meine Bedarfswerte-Tabelle hergeholt, nach der der db-Kalkulator die Bedarfswerte hernimmt.

    Kitten ab 40. Woche haben den gleichen Calcium-Bedarf wie erwachsene Katzen, aber bei Phospor noch mehr als adulte Tiere.

    Calcium 80 mg pro kg Körpergewicht, Phosphor 130 mg pro kg KG gegenüber 70 mg bei adulten Tieren.


    Genau kann ich das jetzt nicht begründen.

    Vermutlich gehen die Bedarfswerte (ab 40. Woche) davon aus, dass die Knochen soweit "fertig" sind, die Muskeln aber noch nicht.


    Sie sind nämlich wirklich richtige Fressmaschinen!

    Das sollte sich in den nächsten 8 Wochen geben.:cool:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • HALT!:hb:


    Wieso hast du da eine Abdeckung von 150 - bzw. sogar 180%???


    Auch das Jod ist auf dem kleinen Bildchen höher als in der ersten Rezeptauswertung...

    Bitte schau da noch mal genau nach.

    Bei 150% (Adult) stimmt da etwas ganz und gar nicht...

  • Jetzt bin ich verwirrt...und verunsichert.


    Jod habe ich noch mal etwas nachjustiert, weiß nicht, warum das jetzt wieder hoch gerutscht ist...aber das ändert ja erst mal an der Sache nichts.


    Dann schaut bitte noch mal drauf. Ich habe nichts am Rezept geändert, nur oben eingestellt Kitten 30 bzw. 40 Wochen und dann adult. Wie gesagt, sonst NICHTS geändert. Was ist denn falsch, wenn du sagst, das kann nicht sein? ;(

  • Bei adult hast du auch eine zu hohe Menge an Vitamin D und E.(Gegenüber dem Bedarf bei 30 Wochen.


    Das hat alles mit dem adulten Bedarf zu tun.


    Wieso hast du da eine Abdeckung von 150 - bzw. sogar 180%???

    Weil Meisse junior bei einem Rezept für Kitten 30 Wochen das Alter verändert hat.

    Also in 40 Wochen und dann adult.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Eben.

    Das sind "nur" die Unterschiede bei den verschiedenen Altersstufen.

    Knochenaufbau braucht halt drastisch mehr Ca & P, Muskelaufbau mehr P(roteine, aber die liefern halt die Phosphate) als der reine Erhalt. Der von Anfang an ja mitläuft.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Ok, dann haben wir uns wohl nur missverstanden Polaris . Ich hatte nur mal rumgespielt mit den verschiedenen Einstellungen und dachte jetzt, du meinst, dass das nicht sein kann, dass die Abdeckungen dann für adulte Tiere SO hoch sind. Aber dann ist ja alles gut. :thumbsup:

  • Ne,

    alles gut.


    Wenn du für deinen 30Wochen jungen Katzen mischst stimmt ja alles.


    Das der Unterschied so gravierend von 30 zu 40 und zu adult ist, ist mir durchgegangen,

    bzw.

    habe ich nicht geschnallt, daß nur das erste Rezept für 30 Wochen war und die anderen beiden nicht...

  • Gar nicht.

    Wenn Du brauchbare Angaben zu Ca und P findest: Eigenes. eher Eigene Suppies, als eigenes Fleisch.


    Und wunder Dich nicht, über die miserablen Gehalte an Ca - Hühner werden heutzutage geschlachtet, bevor die Knochen auskalzifiziert sind.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Hühner werden heutzutage geschlachtet, bevor die Knochen auskalzifiziert sind.

    Stimmt. 30 Tage werden die bloß alt.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)