Putenhälse und Hähnchenoberschenkel

  • Hallo ihr Lieben,


    bin mir gerade am Puten Rezept zusammenstellen und würde gerne Putenhälse und Hähnchenoberschenkel hinzufügen. Diese sind aber im Kalki leider nicht aufgelistet. Ich geh mal davon aus, dass ich die unter Eigenes eintragen muss, oder? Wo kann ich denn nachschauen, welche Werte die Fleischsorten haben. Auf der Verpackung steht nur Rohprotein, Rohfett und Feuchtigkeit drauf. Ich denke mal, dass das für die ganze 500g Packung ist, oder? Hab mir die Sachen bei Barfer's Wellfood bestellt.

  • Ich kanns dir nicht sagen, weil ich nicht weiß, wie hoch die Ca-Abdeckung dort ist. Beim normalen Grundrezept ists wie bei Komplettsupplementen recht niedrig, weswegen das für Kitten nicht wirklich geeignet ist. Die Hälse und Schenkel gehen an sich schon, aber du kannst es nicht berechnen, wenn dir die Analysewerte fehlen.

  • Putenhälse würde ICH gar nicht verwenden.

    Die haben kaum Fleisch aber riesige Knochen.


    Hähnchenschenkel sind als Hühnerkeule in der Datenbank.

    Mit Knochen, mit Haut.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)