• Ach ja, Bretter so groß wie Scheunentore vorm Kopf...


    ...da habe ich doch für meine Strolche das TC Premix besorgt, nun kennen wir ja die Anleitung zum Anmischen, mit 60 g TC auf 235 ml Wasser auf 900 g Fleisch und dann soll man ja die Tagesportionen abpacken. Nun kommt mein Scheunentor:


    Meine 4 Coonies fressen im Moment 1kg Fleisch + Suppis und Co am Tag.


    Wenn ich nun aber lese, dass die 900g Fleisch+ TC ja für mehrere Tage reichen soll, meine Katzen aber ja die 900 Gramm an einem Tag weg futtern, wären sie dann nicht überversorgt? Ich schnall das gerade nicht:kwkw: oder greift da gerade dieses: wir supplementieren das Fleisch nicht die Katze?? Oh mann ich bin verwirrt, Hilfe :pe:

  • 1. Wir supplementieren auch mit TC premix das Fleisch und nicht die Katze.


    2. 1 kg Fleisch reicht bei 1 (einer!) durchschnittlichen, adulten, kastrierten 4,5 kg Katze ungefähr 'ne Woche.


    Für Kitten/Katzen im Wachstum, unkastrierte adulte Tiere, trächtige/laktierende Kätzinnen, aber auch schlicht Tiere, die größer als die Durchschnittshauskatze sind und/oder aus irgendwelchen Gründen mehr Energie usw. brauchen: Gilt es natürlich nicht, das 1 kg Fleisch 1 Katze 1 Woche satt macht.

    In extremo reicht das 1 kg Fleisch dann über einen Tag bei 1 Katze.


    (Bei Dir treffen grad 4 Katzen, potent, teilweise noch nicht ausgewachsen & große Rasse, also viel Körpermasse je Tier, zusammen.

    Wenn Du da noch bei 1 kg/Tag liegst: Freu Dich. Da geht noch was...)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Also brauche ich mir da keine Gedanken machen, dass das mit irgendwas zu viel wird. Danke fürs "Tor öffnen"


    Warum man manchmal so panisch wird, ich verstehe es nicht -.-


    Dass man bei den Fertigsuppis zum Teil so viel braucht, ist auf alle Fälle ein Grund mehr, lieber einzeln zu supplementieren.


    Edit meint: dass ich doch sehr unhöflich war und mich nicht bedankt habe, als werde ich das mal schnell nachholen: Lieben Dank für deine rasche Antwort :)

  • *grins*

    Brett vor'm Kopp kann ich selber auch gut. Gern auch in der Variante: Die Holzhandlung hat schon Wurmlöcher... (also irgendwas, was ich schon hundertmal gemacht und mindestens 50 mal anderen erklärt hab. Und dann kommt der Blackout.)


    ... und: Nicht dafür...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Warum man manchmal so panisch wird, ich verstehe es nicht -.-

    :tr: Passiert am Anfang öfter und dann immer weniger.

    Doch besser mal nachfragen, dazu ist das Forum doch da.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)