Bald geht's los .... wir steigen ein ins "B.A.R.F-Abenteuer" ...

  • …. die ersten Bestellungen (die Einstiegsliste für Supplemente habe ich bereits beherzigt und die Sachen sind schon unterwegs).


    Jetzt bin ich schon ganz hippelisch, aber auch stolz, weil endlich der Anfang gemacht ist.


    Eintagsküken vom benachbarten Ziergeflügelverein sind schon seit Jahren bei meinen Schnuckels der Renner, auch das "versehentlich" fallen gelassene rohe Hühnerherz wird wild verteidigend verschleppt und verspeist. Feines Hühnchenbrustfleisch wird auch gierig genascht. Ich denke, auch meine Katzen sind bereit für das gesundheiterhaltende Abenteuer B.A.R.F.


    Den Gedanken, die Katzen zu barfen, trage ich schon lange mit mir herum. Meine Tierärztin hielt jedoch in Bezug auf Katzen überhaupt nichts davon und hat mich leider dahingehend nicht unterstützt. So habe ich versucht, nur die hochwertigsten, wirklich vollständig deklarierte Katzenfutter (Nassfutter) meinen Katzen zur Verfügung zu stellen. Das Angebot ist zwar inzwischen recht breit gefächert, aber diese Dosenfütterung bringt mich nervlich immer öfter an den Rand der Verzweiflung. Zumal mit dem immer größer werdenden Angebot meine Katzen auch irgendwie immer mäkliger werden.


    Mitentscheidend für den Umstieg waren für mich folgende Punkte:


    1. Auf unseren Paketdienst kann ich mich null verlassen. Wir sind das letzte Haus auf der Tour und unzählige Male fährt er einfach vorbei und im Tracer heisst es dann "war nicht zustellbar". Dann soll ich 80 kg Dosenfutter in der Filiale abholen, die nicht mal mit dem Auto anzufahren ist. Wirklich, von 10 Bestellungen gehen 8 schief und ich renne tagelang dem Futter hinterher.


    2. Der Dosenmüll. Einfach nur ätzend. Ich bringe meinen Müll eh nur noch nachts raus. Wobei ich da eigentlich keine Skrupel haben sollte - ich zahle schließlich auch für einen 5 Personenhaushalt - und wir sind nur 2 (und eben die Vielfraße).


    3. Die Lagerung der vielen Dosen. Mein Sohn meinte kürzlich, ich hätte sie nicht mehr alle, wenn der Postbote sich mit 120 kg Katzenfutter abschleppt. Ich kaufe eben immer Angebote und dann reichlich. Bei 5 Katzen muss man da schon aufs Geld gucken, da reißt einen dann auch nur noch die Menge raus.


    4. Die immensen Kosten für gehobenes Nassfutter - ich hoffe so sehr, dass ich mit B.A.R.F etwas einsparen kann - zumindest eine spürbare Kostenreduzierung bis hin zu einem geringeren Verbrauch von Katzenstreu.


    5. Hier gibt es einen Barf-Shop mit großer Frischfleischtheke. Sehr nette Leute und kompetent.


    6. Und das wichtigste überhaupt - ich möchte wissen, was meine Tiere fressen. Ich habe mich bis vor kurzem vegan ernährt (jetzt Pescetarierin) und für mich ist die Ernährung und die Herkunft der Produkte äußerst wichtig. Ausserdem habe ich den Tierarzt gewechselt ;-).


    So, genug lamentiert, ich hoffe, meine Bestellung fährt nicht wieder am Haus vorbei und ich kann bald einsteigen. Ich habe entschieden, mit Easy.barf einzusteigen und mich dann langsam zu entwickeln. Ich habe bereits einige Skripte gelesen und ich hoffe, ich arbeite mich schnell in die Materie ein. Ich finde es toll, dass es hier ein Forum gibt. Auf FB gibt es auch einige Seiten, dort bin ich zwar gemeldet, aber ich komme damit nicht klar.


    Einen tollen Tag wünscht Euch


    Nika


    Über eine freundliche Unterstützung, Tipps würden wir uns sehr freuen.

    Um ein perfektes Mitglied einer Schafherde sein zu können,

    muss man vor allem ein Schaf sein.

    (Albert Einstein)

  • Hallo Nika, herzlich willkommen!


    ich habe mit Felini Complete und EasyBarf angefangen.

    Danach habe ich mir noch TC-Premix Basic zugelegt.


    Die Suppis verfüttere ich zwischendurch immer noch, damit die Miezen genug Abwechslung haben.


    Wenn du Fragen zu erstellen Rezepten hast; immer raus damit ;-).


    Dieses Forum ist super und die Admins und Moderatoren sind sehr hilfsbereit und kompetent.


    Ich wünsche Dir bei deinem Start alles Gute.


    Lieben Gruß Elke, Spyki und Pussy

                                                                                                                                         

    Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen,
    in Katzenliebhaber und im vom Leben Benachteiligte.:faxen:

  • Mach mich bitte net schwach. Unser Paketdienst bringt mich um den Verstand und meinen BLutdruck in sehr gefährliche Höhen.


    Nen Gefrierschrank habe ich … der wartet nur darauf, endlich gefüllt zu werden …

    Um ein perfektes Mitglied einer Schafherde sein zu können,

    muss man vor allem ein Schaf sein.

    (Albert Einstein)

  • Vielen Dank ! Jetzt muss ich nur noch das mit dem VIP hinkriegen. Isch 'abe keine Paypal.


    zur Not wäre auch eine Zahlung über Paypal als Gast möglich


    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywaxelv-full


    VG Anbimu

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • So.


    Meine Supplemente und Co wurden ins DHL-Fahrzeug eingeladen. Jetzt steigt die Spannung, wann es ankommt und wir endlich loslegen können.


    Ums Frischfleisch wird sich inzwischen schon fast gekloppt. Ich "verliere" immer mal wieder ein Stückchen und schwups, wird es inhaliert. Beim "Barf"-Shop umme Ecke war ich gestern leider nicht. Ich denke, ich werde das Fleisch erst mal "konventionell" kaufen, bevor ich große Mengen bestelle. Also einen Teil bei unserem Türken für Huhn und Lamm (und frische Herzen, Mägen, Leber, sowie bei Metro und Fegro (gefrorene Herzen, Mägen, Leber).


    Also bitte Daumendrücken, dass DHL heute nicht an mir vorbei fährt und ich mein sehnlichst erwartetes Paket erhalte.


    LG

    Nika

    Um ein perfektes Mitglied einer Schafherde sein zu können,

    muss man vor allem ein Schaf sein.

    (Albert Einstein)

  • Also bitte Daumendrücken, dass DHL heute nicht an mir vorbei fährt und ich mein sehnlichst erwartetes Paket erhalte.

    Daumen sind gedrückt :thumbsup:

                                                                                                                                         

    Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen,
    in Katzenliebhaber und im vom Leben Benachteiligte.:faxen:

  • Kannst Deine Daumen (leider) entspannen. Mein Paket ist laut Sendeverfolgung noch gar nicht im Auto, es wird erst zum Postzentrum gebracht. Habe falsch geguckt - die Sendeverfolgung betrifft meinen Hundebrunnen :-(.


    Also heute kommt zumindest meine "BARF"-Einstieg-Bestellung nicht an.

    Um ein perfektes Mitglied einer Schafherde sein zu können,

    muss man vor allem ein Schaf sein.

    (Albert Einstein)

  • Kannst Deine Daumen (leider) entspannen.

    Och nöö... :( :ftft: wie ärgerlich

                                                                                                                                         

    Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen,
    in Katzenliebhaber und im vom Leben Benachteiligte.:faxen: