Fleischeinkauf und Konsistenz

  • Hallo ihe Lieben,


    ich habe schon wieder mal eine Frage :schü:

    Ich barfe meine beiden jetzt seid einigen Wochen und es funzt auch immer besser. Bislang habe ich eigentlich immer das Fleisch im Supermarkt gekauft. Alles hübsch klein geschnitten und an die Katzen verfüttert. Jetzt habe ich mal im Internet recheriert um vielleicht Frostfleisch zu holen weil günstiger ..... das sieht aber alles so aus als ob es sich dort immer um gewolftes Fleisch handelt. Nun frage ich mich ob der Effekt der Zahnpflege nicht bei dem Matsch wegfällt. Das Lamm von Tackenberg habe ich hier vor Ort kaufen können aber das fanden sie ungenießbar. Ob es an der Konsistenz oder am Lamm lag :ka:

    Wo kauft ihr euer Fleisch?

  • Hallo Minnie,


    ich barfe selber erst seit einem halben Jahr, hab aber gleich begonnen wie du. Also Supermarkt und schön kleingeschnippelt.

    Aus Kostengründen bin ich auf Internetshops umgestiegen, und weil einfach mehr Auswahl möglich ist. Je nach Shop gibts das Fleisch entweder gewolft, in fressfertigen Stücken oder im großen Block zum Selberschneiden.

    Mein derzeitger Favorit ist haustierkost.at, von diesem Anbieter mögen meine drei Pelzinger gewolft und Stückiges.:jaha:

    Liebe Grüße von Alex mit Bonnie, Clyde und Anoushka

    :)

  • Elbe-Elster (ziemlich teuer) hat Fleisch in so ziemlich jeder brauchbaren Schnittgröße - und die Produktbilder sind realistisch.


    Tierhotel hat auch stückiges (gewolft ist da i.a.R. eher Matsch....)



    Wenn Du bei HTK die kartons mit Styroporbox sammeln kannst - also die Lagerfläche dafür hast...

    Die nehmen als so ziemlich einziger die Umverpackungen zurück (der Rückversand ist für Dich dann kostenfrei), und geben da dann auch noch 'nen Gutschein zum verrechnen bei der nächsten Bestellung für.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...