Chlostridien was tun?

  • Mein Barf ist ohne Ballaststoffe, von mir aus könnte das alles aus dem Dosenfutter raus.

    Achso! Gut, dass wäre hier nicht möglich, das gäbe Probleme mit dem Kotabsatz und da bin ich heilfroh, dass es bei Lily endlich normal alle 2 Tage klappt und nicht mehr nur alle 3-4 Tage...=O

    Dass GPS Leber nicht mehr anteilmäßig deklariert, bedeutet einfach, dass sie sich aus der Verantwortung ziehen, immer diesen Anteil im Futter zu haben. Es macht es den Herstellern einfach beim Abfüllen, aber für genaue Aussagen eben nicht.

    Verstehe, das heißt, es ist wohl noch immer so wie es war (mit Schwankungen) aber eben nicht mehr deklariert?

    "Eine Katze kann das Heimkommen in ein leeres Haus in ein "nach Hause kommen" verwandeln." Pam Brown

  • Achso! Gut, dass wäre hier nicht möglich, das gäbe Probleme mit dem Kotabsatz und da bin ich heilfroh, dass es bei Lily endlich normal alle 2 Tage klappt und nicht mehr nur alle 3-4 Tage... =O

    Wenn man weiß, es gibt Probleme, ist es immer richtig, etwas dagegen zu tun. Entsprechend machst du das genau richtig.


    Verstehe, das heißt, es ist wohl noch immer so wie es war (mit Schwankungen) aber eben nicht mehr deklariert?

    Vielleicht. Das lässt sich eben nicht sagen. Vorher war klar, dass es maximal 5,5 % Leber waren, bei anderen Sorten sogar nur 3,5. Jetzt ist es anders. Aber wie genau, keine Ahnung.