• Hallo Ihr Lieben,


    ich habe jetzt ca. 2 Monate mit dem Grundrezept rumexperimentiert und dabei wurden von meinen beiden die Fleischsorten Kalb, Huhn, Ente und Kaninchen als fressbar akzeptiert.


    Kurze Frage vorab: Da TC Instinkt weder in Huhn- noch in Rinderform gemocht wurden, würde ich gerne die angerissenen Beutel loswerden, verschenken, damit auch der Platz im TK wieder größer wird. Darf ich das hier anbieten?


    Ich habe jetzt ein Kalbsrezept erstellt und bin dankbar, wenn Ihr mal drüberschauen könntet.

    Energie habe ich etwas runtergesetzt, würde aber die Hälfte vom Fett separat anbieten, und beim Jod versucht, nur 95% zu erreichen. Auswertung Kalb (Kalki) mit Kalbsleber.pdf


    Und noch was Technisches: Ich muss die Rezepte dann immer einscannen, wenn ich die hier einstellen möchte?


    Danke schon mal für Eure Mühe,

    Yvonne

  • Und noch was Technisches: Ich muss die Rezepte dann immer einscannen, wenn ich die hier einstellen möchte?

    Nein, du kannst aus der Seite "Auswertung" eine PDF machen und die hier anhängen.

    PDFs erstellen - - mehrere Möglichkeiten


    Das Rezept sieht sehr gut aus.

    Jodgehalt Seealgenmehl auch angepasst? Und Vitamin-E-Tropfen?

    Nur sicherheitshalber nachfrage.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • So, ich hab jetzt zu Hause nachgeschaut und auch die Jod- und Vitamin-E -Werte angepasst.


    Jetzt hab ich allerdings eine Frage, die auch schon Schlumps gestellt hat:


    Zitat

    Ja, die Werte bei Seealgenmehl & Alcura Vit.E Tropfen habe ich angepasst. Auch dort ist zu den Zahlen im Kalki ganz schöne Unterschiede. Jod 600mg/kg (das sind im Kalki dan 60.000, richtig?) und 36 i.E. Vit. E / Tropfen. Die 36 darf ich aber nur hinten ändern, nicht im Namen, oder?Ähm, bei mir wären das dann allerdings beim Seealgenmehl 600.000 Mikrogramm (1 Milligramm = 1000 Mikrogramm), oder hab ich da was übersehen?


    Tausend Dank,

    Yvonne

  • Grrr, das mit dem Zitieren kann ich auch nicht ....

    Ja, die Werte bei Seealgenmehl & Alcura Vit.E Tropfen habe ich angepasst. Auch dort ist zu den Zahlen im Kalki ganz schöne Unterschiede. Jod 600mg/kg (das sind im Kalki dan 60.000, richtig?) und 36 i.E. Vit. E / Tropfen. Die 36 darf ich aber nur hinten ändern, nicht im Namen, oder? schrieb:





    Oder doch?

  • Vllt. hilft dise Anleitung fürs Zitieren:

    Zitate - zitieren ... der Versuch einer Anleitung


    Seealgenmehl & Alcura Vit.E Tropfen habe ich angepasst. Auch dort ist zu den Zahlen im Kalki ganz schöne Unterschiede.

    Ja, sind es.

    Bei den Allcura-Tropfen ändert sich das allerdings nicht so oft.

    Das 4. Mal seit erstellen des Kalkulators.


    Seealgenmehl musst du immer gucken, wenn du neues bestellt hast, also auch nicht sooo oft.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Auf der Packung steht 600mg pro kg

    Und die Datenbank will µg (Mikrogramm) pro 100 g.


    Also sind das 60 mg pro 100 g

    Und 60.000 µg pro 100 g.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)