Fynn und Freyas erstes Rezept

  • Hallo ihr Lieben,

    unsere Kleinen Sibis wurden von klein an teilgebarft (ca. 60%), aber an Nährstoffen wurde bisher nur ein Kombipräparat verwendet.

    Seit sie bei uns sind, habe ich mich ausgiebig mit dem Thema Barf beschäftigt, die üblichen natürlichen Supplemente habe ich über Lilly's Bar bestellt, Frostfleisch beim Tierhotel. Ich möchte nun gerne nicht mehr pi mal Daumen ein fertiges Supplement-Gemisch füttern, sondern ganz genau wissen, was im Futter ist und ob alle Nährstoffe gedeckt sind :)


    Habe mein erstes Rezept mit dem Kalkulator erstellt, vllt kann ja mal jemand draufschauen ob das so ok ist? ;)

    Habe hier im Forum gelesen, dass 80% Energiebedarfsdeckung ok ist und eher 95% Jod statt 100%.

    Da wir noch recht viel Fleisch mit Knochen drin haben und die beiden das bisher immer gerne gegessen und gut vertragen haben, habe ich davon auch gleich eine kleine Menge zugegeben.

    Liebe Grüße

    Leia mit Fynn und Freya

  • Für den ersten Versuch nicht übel.:thumbup:


    Lachsöl raus!

    Lachsöl ist kein Fettsupplement.

    Das dient nur dem Ausgleich der Omegafettsäuren und wird pauschal dosiert: 1 g je kg Fleisch.


    Jod hast Du bei 101 und etwas %: Seealgenmehl raus.


    Dafür fehlt ein bißchen Calcium (wenn ich jetzt keinen "Dreher" drin hab)

    Gib mal zusätzlich ein P-Suppie, bis fehlendes P mit 0 ausgewiesen wird, und gib dann Dein Ca-Suppie zu...


    Für's Vit E sind die Vit-E-Tropfen empfehlenswerter, das Weizenkeimöl ist zuviel pflanzliches Fett (und im Vit-E-Gehalt ziemlich unpräzise...)


    (Du hast die Datenbank kontrolliert, und die wichtigen Werte der Suppies an Deine Dir vorliegenden angepasst?)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Ca/P Verhältnis auf2,15 bringen

    Tipp-Fehler von Lea die 1. .

    Gernot meint 1,15

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Vielen Dank für eure Hilfe!

    Habe Seealgenmehl raus bis Jod bei 95% war und auch Calcium/Phospor angepasst, so dass das Verhältnis genau 1.15:1 ist. Lachsöl ist nur noch 0,5g drin, da die Fleischmenge ca 500g sind. Habe als Fett/Kalorienlieferant jetzt Gänseschmalz genommen, damit sind die Kalorien auf 80%, alles andere auf 100% :)

    Ein schönes Wochenende euch allen!