Reines Hühnerfett

  • Hallo Zusammen

    Nachdem ich in der Schweiz auch endlich eine Online-Barf-Händler habe, musste ich natürlich gleich bei dem stöbern und bin über reines Hühnerfett, Lammfett, Pferdefett und Rinderfett gestolpert. Das ist wirklich das Fett, was vom Fleisch abgeschnitten wurde.

    Bis jetzt habe ich immer das Schweinschmalz verwendet. Und da eine von unseren Katzen ein kleiner Schaufelbagger beim Essen ist und sein Fell immer grosszügig mit der Brühe das Wasser und Schweineschmalz gibt einsaut, wäre festes Fett ziemlich nett.


    Habt ihr eine Idee, wie ich das Fett in der Kalkulator-Datenbank eintragen muss?

    Ich habe die folgenden Angaben im Internet gefunden:

    https://www.naehrwertrechner.d…/Mineralstoffe/?menge=100

    Somit würde ich im Rechner folgendes erfassen:

    Energie (kcal) 883.000

    Protein 0.000

    Fett 100.000

    Wassergehalt 0.000

    Arginin 0.000

    Methionin 0.000

    Taurin 0.000

    Linolsäure (C18:2 n6) 21.499

    Arachidonsäure (C20:4 n6) 0.000

    Calcium (Ca) 2.000

    Phosphor (P) 5.000

    Magnesium (Mg) 0.000

    Natrium (Na) 4.000

    Kalium (K) 0.000

    Chlor (Cl) 10.000

    Eisen (Fe) 0.030

    Kupfer (Cu) 20.000

    Zink (Zn) 0.020

    Mangan (Mn) 0.001

    Jod (J) 0.002

    Selen (Se) 0.000

    Vit. A (Retinol) 0.000

    ß-Carotin 0.000

    Vit. D3 (Cholecalcipherol) 0.000

    Vit. D2 (Ergocalcipherol) 0.000

    Vit. E (Alpha-Tocopherol) 0.004


    Bei Vitamin E (gemäss https://www.aom-akademie.com/umrechnerS/vitE.php?Vitamine): 1ug = 0,0015 IE

    -> 2.73ug * 0.0015 -> 0.004 IE


    Wäre lieb, wenn jemand kurz mal prüfen könnte, dass ich das nicht um eine Kommastelle verschoben bin...


    Merci

    Stef