Welche Eisentabletten nehmt ihr?

  • Hallo liebes Forum,


    da unsere Tiger Fortain abschreckend finden und ich mich an Blut noch nicht herantraue bzw. erst mal testen muß, ob die Tiger das gut finden, supplementiere ich mit Eisentabletten.

    Derzeit nehme ich die Tabletten von Ferro Sanol (Dragees, 40mg). Letztens habe ich mir spaßeshalber auch mal die Tropfen von Ferro Sanol in der Apotheke geholt, dann aber festgestellt, daß diese mehr als ordentlich mit Orangenaroma versetzt sind.

    Am Samstag hab ich frisches Barf gematscht und mal drauf geachtet - auch die Dragees haben nen ordentlichen Orangenhauch, den Tigern ist das aber wohl egal.


    Mir nicht so ganz, daher die Frage: habt ihr nen Tip für Eisentabletten / Tropfen mit möglichst wenig Zusatzstoffen drin? Oder meint ihr, dass man auf Dauer auch die Tabletten von Ferro Sanol mit Aroma nehmen kann, wenn die Katzentiere die mögen?



    Viele Grüße

    Marc

  • Ich habe damals welche von denen im Rechner hinterlegten genommen, weil ich sie dann nicht einpflegen musste.

    Ich auch.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Um den Eisengehalt zu decken,

    hatte auch erst mit Eisentabletten und Fortain experimentiert

    und bin zu guten Schluss,

    bei Blut gelandet ( Rinderblut vom Barf - Shop Perlenberg )

    ist ein natürliches Supplement und

    wird von Lea gerne angenommen,

    wichtig ist den Geschmack seiner Katze zu treffen,


    liebe Grüße,

    Gernot und Lea die 1.:hal::skatze:

  • Danke schon mal für die Rückmeldungen bisher :thumbsup:, Bei der nächsten Bestellung werd ich mal testweise Blut mitordern.


    Ich würde es bei HTK oder Tierhotel bestellen, es sei denn, ihr habt da Bedenken?


    Rein interessehalber: es gibt wahrscheinlich keine Daten bezüglich Bioverfügbarkeit Eisentabletten vs. Blut?


    Viele Grüße

    Marc :mkatzen:

  • Tierhotel hat "nur" Blutpulver. Das ist auch gut.

    Frischblut gibt's bei HTK (gut, aber die 500 g im Block beim z.B. Pferdeblut sind schon unhandlich...)

    Elbe-Elkster ist auch wieder gut sortiert...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...