Enzyme bei Pankreas-Insuffizienz und Futtermittelallergie

  • Hallo!


    Meine Bekannte hat einen Kater, der sehr krank ist. Neben der Schildrüsenfehlfunktion hat er eine Futtermittelallergie, wo er gerade mitten in der Umstellung steckt. Nun kam heraus, dass er eine Pankreas Insuffizienz hat, was erklärt, warum er immer noch nicht zunimmt.

    Also heißt die neue Therapie Enzyme geben.


    Die Bekannte hat jetzt zwei verschiedene Präparate vom Schwein ausprobiert, war aber auch schon skeptisch, ob er das verträgt.

    Leider hat er so wohl das Granulat als auch das Pulver nicht vertragen.


    Ich hab nicht mehr genau auf dem Schirm welche Fleischsorten sie jetzt durch haben und welcher er verträgt und welche nicht.

    Sie sagt sie wäre schon froh, wenn es was auf Basis vom Rind gäbe.

    Außerdem gäbe es vegane Enzyme, allerdings sind ihr keine Erfahrungswerte bei Katzen bekannt.

    Am besten wäre vegan, lactosefrei, also so pur wie möglich.


    Ich wollte nun euch fragen, ob ihr Erfahrungen habt und dem kleinen weiter helfen könnt?

    Über Tipps wie Dosierung und Darreichungsform würde sie sich natürlich auch freuen.

    Sie hat jetzt "Vegetarian Pancreatin" von Source Naturals bestellt.


    Der süße Kater hat jetzt schon ne lange Krankheitsgeschichte hinter sich und es wäre so schon, wenn es mit den Enzymen aufwärts gehen könnte.


    Liebe Grüße

    puschel

  • Ich nutz hier eh nur Schweine-Pankreas-Enzyme, und habe einfach weil es sich um körpereigene Verdauungshilfstoffe handelt so meine Zweifel an der Möglichkeit, die überhaupt auf pflanzlicher Basis so herstellen zu können, das der strikte Carnivore Katze da was mit anfangen kann.

    (In aller Regel vertragen Katzen eher die pflanzlichen Bestandteile im Fefu nicht, echte Allergie auf Fleische sind seltener, als die meisten meinen. Sagt eine, die auch schon einen Schaf- und Rind-Allergiker versorgt hat.)


    Und eigentlich fehlen mir grad zu viele Informationen.

    Wie wurde die Pankreas-Insuffizienz festgestellt? Ganz am Rande, Enzyme wirken nur, wenn es eine exokrine Insuffizienz ist...

    Wie wurde die Nahrungsallergie festgestellt, was heißt Umstellung läuft? Über welchen Zeitraum reden wir akut?

    Welche Präparate waren das genau? Im Vet-Bereich gibt's da sehr saubere, die Human-Präparate haben in der Regel mehr Begleitstoffe - von Abführmittel bis Aromen - beigesetzt.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...