Es soll losgehen

  • :lach:


    ... mal gucken, was Keuco und/oder Grohe so im Angebot hat.

    Für Kaya dann also 'ne Armatur mit guter Beißbarkeit oder mit Bewegungsmelder.


    (Wie erklär bloß ich meinem Sanitärinstallateur, das das Waschbecken deutlich höhere Last als das übliche nach DIN halten muß?)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Oh ja das ist auch mein Barfshop die haben wirklich gutes Zeug und meine zwei mögen das Fleisch echt gerne und er ist in Österreich und ich spar mir die Versandkosten was ja nicht wenig ist wenn ich in Deutschland bestelle

    Lg Christa

  • christa : Das einzige "Problem" für mich ist, dass sie mit DPD versenden und deren Zusteller in den letzten Monaten 2x meine Abstellgenehmigung ignoriert haben....:cursing:. Aber mit dem Shop selbst bin ich wirklich extremst zufrieden.


    Also ich hab mich beim Wasserhahn für diese Lösung entschieden:

    [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20190113_194904w7js5.jpg]

    Man darf nur nicht vergessen, die Kinder- äh Katzensicherung nach Benutzung wieder raufzutun. :peinlich::peinlich:

    Besonders "lustig" ist es - da ich den "Stöpsel" auch immer fixiere, weil sie den sonst auch rausholt - wenn das Becken vollläuft und Madame das Wasser dann mit den Pfoten auch noch rausschaufelt. X/


    Alternativ hat Kaya aber auch noch andere "Haushaltstätigkeiten" im Angebot - eine Zeitlang hat der "Abbau" des Nespresso-Wasserbehälters zB. auch zu ihren Steckenpferden gehört...


    SiRu : Wenn du aber jetzt damit liebäugelst, nur Jeanny zu adoptieren: In dem Fall empfehle ich Ohropax (die Nachtruhe könnte sonst um 3 Uhr "morgens" zu Ende sein). :P


    Um wieder dem Thread gerecht zu werden: Hab festgestellt, dass ich die nächsten Tage wieder matschen sollte.... wie ist das bloß passiert? :ka: Glaub hab das letzte Mal etwas weniger gemacht und jetzt hab ich auch noch das "Pferd-Problem", wodurch wieder einige Rationen wegfallen...

  • ^^:thumbup: (die "Kinder"sicherung...)


    Ich hab Ohrstöpsel... und Göga steht eh spätestens um halb vier auf.

    Aktuell trau ich nur dem Wetter nicht...


    Apropos, ganz themengerecht: Ich hoff mal, das der Schnee Euch keine Futterlieferprobleme einbringt.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Entschuldigung so war das nicht gedacht 🙈

    eva75 ja das ist ärgerlich ich Versuch immer zu Hause zu sein damit das sofort in de Gefrierer kommt wobei das manchmal eine Herausforderung ist zumindest klappt das mit den Mails wie weit der Versand ist

    SiRu ich hab Glück brauche zur Zeit noch nichts und bis in zwei Wochen ist die Verbindung nach Vorarlberg hoffentlich kein Problem mehr 😳

  • jetzt ist das schon wieder doppelt 😮

    Hab mal was gelöscht.


    Das Forum klemmt zeitweise.

    Warte mal etwas länger nach dem Absenden.


    Oder schreibst du vom Handy?

    Da passiert das öfter

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • SiRu : Mit deinem GöGa hätte Jeanny wirklich viel Freude - egal was ich am Tag vorher alles tue, um sie auszulasten, egal wie voll der Napf ist - spätestens um die Zeit wird ihr langweilig....:kaffee2:


    Von Wien nach Graz gibt's bei der Lieferung wettermäßig kein Problem, aber ich hatte auch noch genug zuhause. Hab gestern 7kg Muskelfleisch verarbeitet und 3x1,4 kg eigene Rezepte und 2x 1,4kg mit EB gemacht. Morgen mach ich dann noch 2kg mit FC und dann hab ich im TK im Keller noch immer ein paar kg vorrätig. Bestellen muss ich also erst in ein paar Wochen wieder.


    christa : Die Lieferungen kommen in der Regel am Mittwoch und da schaff ich es praktisch nie zuhause zu sein. Als es das 1. Mal daneben gegangen ist, hab ich noch geschafft, dass der Zusteller am Ende seiner Tour das Paket doch noch bringen musste. Beim 2. Mal konnte mein Freund das Paket erst am nächsten Tag am Abend holen - hatte 15kg bestellt und alles war GSD noch tip topi gefroren :yes:. Das war aber jetzt in der kalten Jahreszeit - im Sommer ist das nicht so lustig, wenn das mit der Lieferung nicht richtig hinhaut... Hab mir schon überlegt, ob ich bei Lovelypetcare nachfragen soll, ob die auf dem Paket vielleicht einen großen Aufkleber mit "Achtung" Kunde hat Abstellgenehmigung" oder so anbringen können? :ka: Am liebsten wär mir, sie würden mit der Post verschicken - da kenn ich den Zusteller und alles klappt immer super. :)

  • eva75 : Das ist ärgerlich da hast du recht da muss man einiges an Logistik aufwenden, nette Nachbaren hast du nicht🤔 die das Paket übernehmen könnten. Ich denke aber das ist bei jedem Shop bisschen kompliziert wenn man nicht immer zu Hause ist. Ich arbeite nach Dienstplan und hab deshalb auch öfters unter der Woche frei. Ganz schwierig wirds wenn es plötzlich doch einen Tag später kommt. Hab auch schon im Shop angerufen und gefrag ob sie es sicher am Montag versenden könnten damit es pünktlich kommt. Das hat auch gut geklappt ich hab auch noch Ziege und Lamm in gebrauch das es ja nur alle zwei Wochen gibt also muss ich auf das auch noch achten.😬

    in was für einer Ecke wohnst du denn eigentlich ich in der Nähe von Bregenz in Vorarlberg


    lg Christa

  • christa : =O Tut mir leid, hab dein Posting im Jänner wohl übersehen und dann war ich bis jetzt nicht mehr wirklich hier online.

    Ich wohne in Graz. Letzte Woche hatte ich übrigens zum 3. Mal die gleichen Schwierigkeiten mit DPD - diesmal meinten sie sogar ich hätte angeblich keine generelle Abstellgenehmigung :cursing: - die letzten paar Male hat es aber eigenartigerweise geklappt... Diesmal wäre ich sogar zuhause gewesen, aber der Zusteller hat nur 1x kurz geläutet und weg war er... Ich werde jetzt versuchen mit lovelypetcare zu vereinbaren, dass sie mir das Paket mit der Post schicken - ich zahle gerne etwas für die Zustellung, wenn es dafür auch funktioniert, wie vereinbart.


    BARF-mäßig läuft bei uns alles wie gehabt, nur da meine Mädels langsam erwachsen werden, ist der Bedarf gesunken - wobei langsam eigentlich das falsche Wort ist - vor ca. einem Monat hatte ich das Gefühl, dass aus ihnen mit einem Schlag "junge Erwachsene geworden sind". Mit einem Mal haben sie nicht mehr nur mehr ca. die Hälfte gefressen (Sommer und mehr oder weniger Ausgewachsen zu sein, scheinen zusammengefallen zu sein), sondern vor allem das Verhalten ist auch etwas erwachsener und der Drang sich täglich körperlich total auszupowern (auch bei 30 Grad und mehr..) ist gesunken - vielleicht ist es ja jetzt an der Zeit es noch einmal mit klickern zu versuchen? Bis dato ist das ja ua daran gescheitert, dass körperliches Auspowern einfach wichtiger war.


    Eine Frage hätte ich heute auch noch: Wie hält ihr es mit den MHD-Daten von Supplementen? Ich habe z.B. eine viel zu große Dose Knochenmehl gekauft und beim Fortain brauche ich nur extrem wenig, weil ich da ja eigentlich mit Eisentabletten arbeite, und mit Fortain nur "aufstocke".

    Auch beim Dorschlebertran und bei den Vitamin E-Tropfen (beide werden im Kühlschrank aufbewahrt), schaffe ich es kaum sie bis zum MHD aufzubrauchen.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, bei den Tropfen sollte man sich weit strenger an das Datum halten, als bei den "trockenen" Supplementen? Und bei den trockenen wieder z.B. bei Seealgenmehl mehr dran als bei den für Kalzium/Phosphor zuständigen (kann bei denen überhaupt was passieren?). Gibt es da irgendwelche Richtwerte an die ich mich halten könnte??

  • Haltbarkeit Supplemente.

    Da hast du den richtigen Gedanken:

    Trockene länger haltbar.

    Wobei ich bei Knochenmehl gelegentlich mal die Nase reinhalten würde.


    Vitamin-E-Tropfen sind auch recht stabil. Die kannst du in Ruhe verbrauchen.

    (Ich würde in 5 Jahren über frische Tropfen nachdenken. :cool: )


    Bei Dorschlebertran habe ich gelesen, dass der schneller schlecht wird.

    Fragen wir mal SiRu

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Das riecht man aber. Frischer Dorschlebertran riecht nur leicht, wenn der drüber ist, mieft er entsetzlich: Also einfach mal 'ne Nase voll nehmen. <X


    Knochenmehl riecht man ebenfalls: Da ist Fett mitdrin, und dieses Fett kann ranzig werden. Und ranziges Fett mieft...


    Fortain verändert sich auch im Geruch, aber weniger. Andererseits verderben trockene Proteine weniger gern, als Fette... halbes Jahr drüber würd ich bei Fortain schon für machbar halten.


    Vit.E-Tropfen konservieren sich selber. Das MHD da drauf ist eben so sinnvoll, wie das auf Salz oder Honig. (Hält alles ewig.)


    Das, was wir vom Seealgenmehl brauchen, bleibt auch. (Und man riecht auch hier den Verderb.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Vielen lieben Dank! Dann bin ich mal beruhigt. 😊


    Beim Fortain werde ich glaub ich doch wieder mal versuchen den Anteil etwas aufzustocken - nachdem mir das ja auch schon pur vom Finger geschleckt wurde, kann's nicht so schlimm sein. 😁

  • kein Problem eva75

    bei mir hat es in letzter Zeit auch nicht ganz so gut mit der Zustellung geklappt war durchwegs einen Tag länger unterwegs was bei den Temperaturen nich so ideal ist . Ich hab es inzwischen so gelöst dass ich es dann im Zustellzentrum direkt abhole (klappt recht gut) und habe eine abstellgenehmigung erteilt und mit dem zusteller geredet dass er auch bei den Nachbaren klingeln darf damit die Tür aufgeht. Das muss man aber persönlich regeln da sie es noemal nicht dürfen. Man muss einfach ausprobieren und auf einen netten Zusteller hoffen😉

    lg Christa