Timmi ist plötzlich durstig :(

  • Das wäre echt schlau von unseren Tigern Könnte ich mir echt gut vorstellen, die hören ja normalerweise schon echt gut auf ihren Körper... Da kann man sich eine Scheibe von abschneiden als Mensch

    Leider stimmt das nur eingeschränkt, da Katzen ein vermindertes Durstempfinden haben. Das heißt, wenn sie Durst spüren, ist der für den Körper eigentlich schon zu lange da (ich bin eindeutig eine Katze, bei mir ist das auch so :jaha:).


    Ich find ja übrigens Deinen Avatar so cool (Das ist doch Shiyuu, oder? Was für eine hübsche!) – für mich sieht es immer so aus als hätte sie ein Jeanshemd an

    Ja, das ist sie. Nee, sowas trägt sie nicht. Sie hasst alles, was nicht zu ihr gehört, deswegen bekommt sie auch nichts von mir verpasst.

    Das ist die Tasche meiner Digitalkamera, die dort stand.


  • Unser Grundstück ist teils offen, der Nachbar rechts hat nen Zaun, da schafft sie sich drunter durch, links ist nur durch Büsche und ne Hecke abgetrennt.

    Nach unten ist's offen, da ist ein Feldweg und dahinter sind Wiesen und Äcker.

    Da hockt die stundenlang auf diesem Weg und lauert.

    Ist ziemlich gestresst gerade, glaube ich.

    Werde ihr ab heute Zylkene geben.


    Genau, warum chillen die nicht einfach?!


    Ich würd mir wünschen dass sie mehr frisst.

    Komme morgens in die Küche und hoffe hoffe dass der Napf angerührt wurde, bin dann grad bedient wenn nicht...

    Aber wie Du sagst, so ne Fressmaschine, die dauernd bettelt ist auch nicht der Hit!


    Ich glaub, dass ich manchmal für bekloppt erklärt werde, wenn mir jemand zuguckt beim Suchen.

    "Ist doch ne Katze" heisst's dann...

    Nee, ich brauch ne gewisse Kontrolle;)

  • Nee, sowas trägt sie nicht. Sie hasst alles, was nicht zu ihr gehört, deswegen bekommt sie auch nichts von mir verpasst.

    Ja, hab mir schon gedacht dass da bestimmt was vor der Kamera lag – aber kriege die optische Jeanshemd-Täuschung nicht mehr weg ^^ Steht ihr auf jeden Fall 8o Was für eine süüüße Maus! Das liebe, kleine Gesichtchen :love:

    Ist ziemlich gestresst gerade, glaube ich.

    Werde ihr ab heute Zylkene geben.

    Ah Mann, das ist echt kacke :( In solchen Situationen würde man am liebsten die Tür zulassen, aber wenn man sich dann anschaut wie die Freigang-gewohnten dann die Krise kriegen wenn sie nicht raus dürfen – das sieht ja schon nach Suchtdruck aus, das Einsperren schafft man einfach nicht ||


    Hoffentlich hilft Zylkene und sie kann sich wieder etwas entspannen! Wenn die Streunerkatze neu da ist, gibt es sich vielleicht mit der Zeit wieder – wenn die beiden geklärt haben, wem was gehört ... also die Fronten geklärt sind? Ich drücke die Daumen!

    Ich glaub, dass ich manchmal für bekloppt erklärt werde, wenn mir jemand zuguckt beim Suchen.

    "Ist doch ne Katze" heisst's dann...

    Nee, ich brauch ne gewisse Kontrolle

    Das finden nur welche bekloppt die selber keine Tiere haben!! Glaub ich ^^ ...hoff ich :/

  • Ja, hab mir schon gedacht dass da bestimmt was vor der Kamera lag – aber kriege die optische Jeanshemd-Täuschung nicht mehr weg Steht ihr auf jeden Fall Was für eine süüüße Maus! Das liebe, kleine Gesichtchen

    Das denke ich auch immer wieder. Sie ist wunderschön. Und mal sieht sie aus wie ein Bärchen (meist bei eher frontalen Fotos), dann wieder ganz anders. :lach:

  • Unser Grundstück ist teils offen, der Nachbar rechts hat nen Zaun, da schafft sie sich drunter durch, links ist nur durch Büsche und ne Hecke abgetrennt.

    Äääähm, ja, welche Katze lässt sich schon von einem normalen Zaun aufhalten.

    Mauer bis so etwa 2 m sind auch kein Problem.

    Ne, man muss schon sein Revier verteidigen.

    Auf der anderen Seite kenne ich es, dass 4 kastrierte Kater Katzen-Mikado gespielt haben, in Nachbars Garten auf einen Rasenstück etwa 4 x 4 Meter.

    Geht also.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)