Barf-Nierendiät für Miez (CNI)

  • Wieder ist die Zeit schnell vergangen und gestern war mal wieder Wiegetag (nun nur noch einmal die Woche ;) )


    Nun liegt sie bei stolzen 3400g :sp:



    Sie futtert immer noch ihr Barf weg wie nix - bis auf einen Tag, da ging es ihr so garnicht gut, hat sich aber nächsten morgen gefangen.


    Wilma ist nun auch komplett umgestellt auf Barf. Sie futtert erstmal das von Miez mit und bekommt als "Ausgleich" momentan bissel Cosma Snackies dazu. Diese Woche mach ich dann 1,15:1 er Rezepte, dann brauch ich mir keine Sorgen zu machen. Und Miez muss ich halt beobachten, wie sie damit klar kommt, sonst wieder 1,3:1 für sie.

    Sie hat total schönes Fell bekommen und ist viel griffiger... obwohl es ja "nur" paar Gramm sind, die sie zugenommen hat.

    liebe Grüße

    Beate

    mit Miez :kstreicheln: , Wilma :spkatze: und Rocky :khund:

    und mit Bonni und Blacky im Herzen:herz:

  • :thumbsup:

    liest sich gut.

    Weiter so.

    Sie hat total schönes Fell bekommen und ist viel griffiger

    Ist auch ein Ergbnis der Taurinzugabe.

    DAS hat mich vor Jahren überzeugt, auf Barf umzusteigen, nachdem ich nur Taurin zum normalen Nafu dazu gegeben hatte, hat sich das Fell meiner damaligen Kater schon innerhalb von ca. 2 Wochen um einiges verbessert.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Ja, in der kurzen Zeit so eine enorme Veränderung der ganzen Katze - das ist der Wahnsinn! Ich bin begeistert!



    Und meine Wilma, die Trockenfutterfresserin, die beim umstelln am NaFu IMMER was zu mäkeln hatte... zu trocken, zu nass, zu alt (nach 12 Stunden Dose mit Deckel oder auch ins Schraubglas umgefüllt) zu kalt zu warm zu bäh....


    ...die haut beim Barf rein wie ein Scheunendrescher - von jetzt auf gleich, ganz ohne langsame Umstellung. Das restliche NaFu von beiden steht nun unten im Schrank als absolute Notreserve.

    liebe Grüße

    Beate

    mit Miez :kstreicheln: , Wilma :spkatze: und Rocky :khund:

    und mit Bonni und Blacky im Herzen:herz:

  • Du könntest mal auf Deine Katzen hören... und den Fettanteil im Futter senken. So auf 7 bis 9 % - dann kommst Du auf irgendwas um die 80% Energiebedarfsdeckung.


    Ansonsten sieht das so gut aus, wie das die Kombi Easy Barf und unser Kalki hergibt.:thumbup:

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • .... und wieder 50 Gramm zugenommen :cool::love:



    Nur mit den 1,15:1 Rezepten, das wird bei ihr nix - sofort wieder vermehrt getrunken und gepieselt - nun wieder 1,3:1 und alles toppi.


    Egal, Hauptsache ihr geht´s gut, Dann mach ich halt zwei verschiedene Rezepte und wenn mal die Zeit dafür nicht reicht, wird Wilma mit Cosma Snackies ausgeglichen.

    liebe Grüße

    Beate

    mit Miez :kstreicheln: , Wilma :spkatze: und Rocky :khund:

    und mit Bonni und Blacky im Herzen:herz:

  • ;)Wir behandeln die Katze, nicht irgendwelche Werte.

    Gilt auch für's Futter: Wir passen das so an, das es Katz damit gut geht - auch wenn das dann vielleicht falsch aussieht.

    (Schreib's dabei, wenn Du mal ein "wachsames Zweitauge" haben möchtest.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Dann bin doch aber ich traurig - und der Rocky auch. ;)


    Dem ist dann soooo langweilig, weil er nicht mehr Katzenpolizei spielen kann. Der "passt immer auf" , wenn die Katzen an den Sesseln / Sofa kratzen oder in das Bettchen vom Enkel hopsen. Dann kommt er schnell angerannt und tut böse :lach: Aber das ist ein so grundguter Hund, das gelingt ihm sooo schlecht, dass nichtmal die Katzen ihm das abnehmen und sofort weitermachen, wenn er sich umdreht.

    liebe Grüße

    Beate

    mit Miez :kstreicheln: , Wilma :spkatze: und Rocky :khund:

    und mit Bonni und Blacky im Herzen:herz:

  • Nabend Ihr Lieben, ich bin mal wieder am Rezepte tüfteln *schwitz * *schnauf* . Neues Fleisch ist angerollt, diesmal vom Tierhotel und das Kalb ist noch von Haustierkost und recht fett.


    Seid ihr bitte so lieb und schaut mal drüber? Sicherheitshalber?   1,3 : 1   und teilw. etwas magerer


    Zwei hab ich schon fertig und zwei kommen noch.


    Dankeschööööön! :blumen1:



    geändertet Kalki Pute - Kalb.pdf


    geänderter Kalki Kaninchen - Kalb.pdf


    geänderter Kalki Hähnchen - Kalb.pdf


    geänderter Kalki Pferd - Kalb.pdf

    liebe Grüße

    Beate

    mit Miez :kstreicheln: , Wilma :spkatze: und Rocky :khund:

    und mit Bonni und Blacky im Herzen:herz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von fischchen ()