Phosphatgehalt Großtierknochen

  • Guten Abend zusammen,

    Ich habe gestern ein Knochen-Blut-Mix vom Pferd mitbestellt, bestehend aus 70% Pferdeknochen und 30% Blut.

    Den Calciumgehalt von Pferdeknochen (bzw. Generell von großen Tieren, auch Rind) wird im Internet mit 14000 mg angegeben. Leider finde ich überhaupt keinen Phosphat-Wert :ka: weder von Pferd noch von Rind.

    Kann mir da jemand weiter helfen? Dann kann ich das Rezept vorbereiten, damit das Fleisch gleich verarbeitet werden kann, wenn es ankommt.

    Lg

    Jessica

  • Ich weiß es nicht sicher, ich kann nur sagen, dass ich über Pferdeknochen gelesen habe (aber nicht wissenschaftlich, einfach nur durch Erwähnung anderer Barfer), dass diese so hart seien, dass Katz die Nährstoffe nicht rauslösen könne. Frag mich nicht, ob es stimmt. Nimm es als Rechercheanhaltspunkt, vielleicht findest du auch etwas anderes und sie sind überhaupt kein Problem.

  • Guten Morgen;

    Vielen Dank euch beiden.

    Die Tabelle habe ich auch schon (auf verschiedenen Seiten) gefunden, daher kenne ich auch den Calciumgehalt, leider steht da nichts vom P-Gehalt.

    Meine schnelle Recherche zu Knochen im Internet hat mich zu der Erkenntnis gebracht, dass Katzen eigentlich gar keine Knochen fressen (können) und nur das Fleisch abnagen.

    Sowohl bei Hund als auch bei Katze sollten keine tragenden Knochen verwendet werden, da die zu massiv sind.

    Allerdings besteht Knochenmehl ja auch aus Rinderknochen, da werden es vermutlich auch zumindest teilweise tragende Knochen sein.

    Da der Pferdeknochen zermahlen ist, könnte ich das mit den Werten von Knochenmehl vergleichen?

  • Da der Pferdeknochen zermahlen ist, könnte ich das mit den Werten von Knochenmehl vergleichen?

    Meiner Meinung nach nicht.

    Für Knochenmehl werden Knochen anders verarbeitet als nur gemahlen.


    Katzen fressen schon Knochen, jedoch von kleineren Tiere.

    Denn sie fressen ja ganze Mäuse und ganze Vögel (kleine).

    Rinder und Pferde gehören nicht zu ihren Beutetieren.:baby1:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)