Ersatz für Maltepaste

  • Hallo zusammen :hal: für meinen Perser-Mix nutze ich Gimb Malte-Paste, um Haarballen entgegen zu wirken.

    Beide Kater haben auch immer frisches Katzengras zur Verfügung, obwohl Sie damit eher spielen ^^.


    Jetzt meine Frage: Kann man als Ersatz für die Maltepaste auch Olivenöl benutzen.

    Habe im Internet gelesen, dass Olivenöl bzw. Öl die gleiche Wirkung hat wie Maltepaste.


    Da ich nicht immer alles Glaube was im Netz steht, möchte ich hier bei den erfahrenen Katzenprofis mal nachfragen:baby1:


    Danke Euch und lieben Gruß<3

  • Keine Ahnung, selbst mein langflusiges Wesen kommt ohne solche Hilfsmittel aus.

    (Gebürstet werden braucht sie auch nicht.)



    Ich würde es eher mit Butter versuchen - weil tierisches, hier eben tierisches Fett, für unseren strikten Karnivoren immer besser ist, als Pflanzen-irgendwas.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Keine Ahnung, selbst mein langflusiges Wesen kommt ohne solche Hilfsmittel aus.

    (Gebürstet werden braucht sie auch nicht.)



    Ich würde es eher mit Butter versuchen - weil tierisches, hier eben tierisches Fett, für unseren strikten Karnivoren immer besser ist, als Pflanzen-irgendwas.

    Hi Siru :-)


    was heißt bei dir langflusiges Wesen. Ist das auch ein Perser? Habe mich bis jetzt nicht getraut die Maltepaste weg zu lassen, da er das immer von seinen Vorbesitzern bekommen hat und ich überhaupt keine Erfahrung mit Langhaarkatzen habe.


    Er kannte bevor er zu uns gekommen ist auch nur Trockenfutter (der arme Kerl).

    Ist das unbedenklich die Maltepaste weg zu lassen?


    Ich bin durch meine Unerfahrenheit mit Langhaar etwas unsicher, ob er nicht Verstopfung bzw.

    sogar einen Verschluss bekommen kann, wenn die Haare zu viel werden.


    Auf der anderen Seite glaube ich, dass dieses Zeug sicher nicht besonders gesund ist,

    viele Kohlenhydrate :-(.


    Lieben Gruß Elke

  • Ich bin durch meine Unerfahrenheit mit Langhaar etwas unsicher, ob ernicht Verstopfung bzw.

    sogar einen Verschluss bekommen kann, wenn die Haare zu viel werden.

    DAS denke ich eher nicht, auch wenn ich mit langhaarigen Katzen keine Erfahrung habe.


    Wenn ihr jetzt einigen Abstand zur Trofu-Fütterung habt und Kotabsatz einigermaßen klappt, kannst du doch langsam die Malzpaste reduzieren.


    Die ist doch auch eher dafür, dass Haarballen gut durch die Katze gehen.

    Und ich wäre auch eher für Butter als für Olivenöl.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Hi Siru :-)


    was heißt bei dir langflusiges Wesen. Ist das auch ein Perser?

    Ne, spanische Strassenkatze mit halblangem Fell - also so

    (Bild ist im nächsten Beitrag....)

    da filzt nix - die hat aber auch eher nur Deckhaar und keine flaumige Unterwolle.


    Lässt Dein Kater sich bürsten?

    Damit lässt sich im Zweifelsfall sowohl dem verfilzen entgegen wirken, als auch dem abschlucken loser Haare - die hängen dann ja in der Bürste bzw. im Kamm.

    (Wenn, dann gibt es auch eher öfter mal gekotzte Haarwürste, als Verstopfung. Was es bis in den Darm geschafft hat, wandert in aller Regel auch einfach durch.)


    :ka: Als Leckerchen - der Kater freut sich - kann man Malzpaste ja durchaus mal geben.

    (Das ich die Zusammensetzung grauslig finde, ist für "Praline" nicht verwunderlich.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Hallo nach langem recherchieren, bin ich auf Lecithin gestossen. Aber das vom Eigelb. Das soll nach Aussage einer dänischen Tierärztin super als Ersatz für Maltepaste genutzt werden können. Was haltet ihr davon und hat einer von Euch Erfahrung damit. Das Medi heißt Memobel und ist in Kapseln abgefülltes Lecithin vom Eigelb. Danke und lieben Gruß ... PS: ☺️😂 mein Perser ist übrigens ein Türkischer Angora Mix. Habe endlich mal die vorherige Besitzerin gesprochen