Lachsöl... sinnvoll oder ersetzbar?

  • Ich hab hier und da mal gelesen und immer wieder stößt man auf Lachsöl. Sehr wichtig, steht dann da, muss unbedingt zugeführt werden, weil omega 3 ganz wichtig ist wegen dem Massentierhaltungsfleisch.


    Nun ja bischen schau ich schon was für Fleisch wir da verfüttern. Und omega 3 bekomm ich auch mit nem gescheiten Fisch in die Katzen.


    Nun wenn das wirklich so wichtig sein soll, wie viel pro kg Fleisch Haut mal da dann ins Futter? Und wenn das Öl her muss würde ich nur Kapseln nehmen. Verdirbt mir zu rasch das Lachs Öl nach dem öffnen der Flasche.


    Also was meint ihr?:kaf:

  • Titelkorrektur und Beitragslöschung: Done.


    Zum Thema Lachsöl:

    Sinnvoll und ersetzbar.

    Bzw. je nach Fleisch sogar verzichtbar.


    Sinnvoll, wenn Du Fleisch aus konventioneller Mast fütterst. (Also ... so ziemlich alles, was man so einigermaßen günstig zu kaufen kriegt. Ausnahmen weiter unten.)


    Ersetz werden kann es durch Krillöl - sauteuer.

    Oder Du nimmst Dorschlebertran um Vit D komplett und A teilweise zu decken. Dorschlebertran erledigt die Omega-Fettsäuren-Geschichte gleich mit.


    Da wir mit unserem Kalki die Fettsäuren nicht extra berechnen, sondern da "nur" 'nen Pi-mal-dicker-Daumen-Ausgleich machen... stell ich mir mehr Fisch dafür schwierig vor.

    Zumal Fisch - und hier eben zwingend Meeres-Fisch - eh ein schwieriges Thema ist. Angefangen beim Jod, bis hin zum Thema Überfischung der Meere...


    Verzichtbar ist der Einsatz von Lachsöl o. seinen möglichen Ersetzern bei der Verwendung von echtem Biofleisch, bei Fleisch von Tieren aus Weidehaltung, sowie bei Wildtierfleisch.


    Wenn Du Lachsöl einsetzt: Nimm die Kapseln aus der Drogerie(abteilung)

    Wir brauchen pauschal 1 g Lachsöl je kg Fleisch

    Die Kapseln sind schön passend abgepackt. Je nach Hersteller zwischen 500 mg (0,5 g), 1000mg (1 g) und 13irgendwas mg (1,3xx g).

    Die Kapseln halten ausreichend lange, und das zugesetzte Vit E bewahrt uns vor extra Recheneinsätzen - das Vit E braucht das Lachsöl nämlich auf beim Verstoffwechselt werden.

    (Bei losem Lachsöl müsste etwas Vit E zugesetzt werden. Für die Verstoffwechslung. Und für die Haltbarkeit.)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Moment! Würde das jetzt bedeuten, wenn ich die Lachsölkapseln ins Futter mit einmischen tu, brauch ich mir keine Sorgen mehr wegen der Vitamin E Versorgung machen? Oder wird das dort enthaltene Vitamin benötigt um das Öl überhaupt verwerten zu können? Vitamin E muss ganz normal zugeführt sein.


    Und von dem was da über mir steht ist das Zeug ja quasi MUSS REIN! Zeug.


    PS: Nachdem nochmal lesen brauch man eigentlich gar nicht mehr antworten. Ich geh dann mal Kapseln kaufen.

  • Moment! Würde das jetzt bedeuten, wenn ich die Lachsölkapseln ins Futter mit einmischen tu, brauch ich mir keine Sorgen mehr wegen der Vitamin E Versorgung machen?

    Nein, das bedeutet es nicht, sondern

    Oder wird das dort enthaltene Vitamin benötigt um das Öl überhaupt verwerten zu können? Vitamin E muss ganz normal zugeführt sein.

    das bedeutet es nicht ganz.

    Das in den Kapseln enthaltene Vitamin E dient der Konservierung und wird bei der Verwertung des Vitamin E verbraucht.

    Bringt jedoch KEIN zusätzliches Vitamin E ins Futter.

    Das musst du trotzdem noch zusetzen.

    Den Denkfehler haben sehr viele User.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Also ich hab jetzt so Lachsölkapseln gekauft.


    Was ich heute erlebt hab kann ich aber nicht für mich behalten.

    Ich dachte mir da so "Ok, gibst den beiden mal eine so Kapsel. Mal kucken was passiert." Meine Erwartungen war ja beide schnüffeln bisl dran rum, Kapsel bleibt aber liegen.


    Haha, weit gefehlt. Jenna nimmt mir die Kapsel aus der Hand und frisst se auf. Die Härte ist aber, sie wollte noch eine!

    Balu hatte zwar auch nix gegen den Geschmack der Kapsel, kam aber nicht mit der Form zurecht. Ihm musst ich helfen.


    Heisst jetzt quasi ich könnte jeden Tag so ne Kapsel verfüttern oder die Teile ins Rezept montieren. Wobei die Frage ist: wie macht ihr das? Kapseln in Fleischwolf mit rein? Aufstechen und Inhalt über Fleisch verteilen?

  • Nein eine Kapsel am Tag ist viel zu viel! 1 Kapsel à 1000mg für 1kg Fleisch!


    Ich steche sie auf und drücke sie aus. Andere pürieren sie mit den anderen Suppis (Leber wird manchmal aussortiert, deswegen pürieren) und nehmen evtl die Hülle wieder raus.

  • Ja, für Dich.

    Oder mich.

    Oder jeden anderen erwachsenen Menschen.


    Wir wiegen aber auch mehr als das zehnfache einer Katze...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Ach so, du hast dann extra Tier-Kapseln gekauft. Vielleicht hat Jenna sie deshalb so gut angenommen - ist vielleicht eine Tier-affine Hülle ;)


    Wieviel Miligramm sind denn in einer Kapsel drin? Darauf kommt es ja letztendlich an. Dann sind deine vielleicht geringer dosiert?


    Es kann halt gut sein, dass die Lachsölkapseln für Menschen dann preiswerter sind...deshalb nehmen die meisten dann die. Kannst du ja mal vergleichen.

  • Das Präparat ist von AniForte. Nur mit den Angaben der Zusammensetzung kann ich jetzt irgendwie nicht viel anfangen nach der Aufforderung.


    Zusammensetzung:

    Lachsöl mit mindestens 18% Eicosapentaen-Säure (EPA), 12% Docosahexaen-Säure (DHA) und 1mg Vitamin E


    Werde ich wohl anfragen müssen. Oder könnt ihr da was raus deuten?


    Gewogen hab ich die Kapseln schon mal. Da wiegen 2 Stück ca. 1g.

  • Wieg mal den Inhalt.

    Wobei wenn die Dinger mit Hülle zu zweit knapp 1 g wiegen, so ganz viel Öl kann da nicht drin sein.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Ich hab deine Kapseln gestern mal gegoogelt und hab die Angabe gefunden, dass es pro Kapsel 680 mg seien.

    Also ich würde dann nicht zusätzlich noch Öl ins Futter geben...das müsste doch dann dicke ausreichen und wäre sonst zu viel. (Also das denk' ich jetzt mal so als Anfängerin...)

  • Ich geb auch nur so lang noch Kapseln direkt bis ich nächstes mal Fleisch her richte. Da montiert ich gleich Omega 3 mit ins Fleisch rein. Und ich bin ja auch noch nicht so Profi. Feile noch an den Feinheiten.

    Meine Empfehlung, mach es nicht in alle Portionen rein.

    Evtl. mögen sie es mit Fleisch vermischt nicht.

    Da wäre es vllt. besser, das Lachsöl erst mal nur an die Hälfte der Mischung zu geben.:ka:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)