Herzlich Willkommen bei dubarfst eva75

  • Tragen tue ich die Kiste immer seitlich rechts und links, nie am Griff oben, das sieht mir zu unsicher aus.

    ja, das mach ich aus sicherheitsgründen meist auch so.



    so, zuerst die traurige nachricht. die 3 kitten haben es leider nicht geschafft. :tra:

    ich bin sicher meine züchterin hat alles versucht, aber verloren. auch keine ihrer katzen wollte irgendwas mit den dreien zu tun haben - die haben die chancenlosigkeit wohl gleich erkannt...


    jeanny konnte am freitag gsd geimpft werden und die transportboxen wandern erstmal wieder in den keller. :sp:


    sie fressen noch immer genau so viel, dass sie ihr gewicht exakt halten. ein paar tage wurde jetzt also wieder gut gefressen. gestern abend haben sie dann für ihre barf-ration wieder so lange gebraucht, dass es keinen nachschlag mehr gab und genau heute, wo es das extrem unbeliebte blut gibt, haben sie wieder potential erstmal fast gar nix zu fressen...


    ich hatte diesmal das seealgenmehl durch jodtabletten und den fisch durch dorschlebertran ersetzt, in der hoffnung, dass das die akzeptanz etwas erhöht, hat aber leider nicht funktioniert.


    das nächste mal gibt es dann mal ein rezept mit eisentabletten, jodtabletten und dorschlebertran - ich möcht mal auf eine mischung kommen, deren akzeptanz der vom easy-barf-grundrezept gleichkommt und dann die einzelteile weiter variieren. es ist ja nicht so, dass sie die rezepte mit blut gar nicht fressen - wenn sie ihre richtigen "hau-rein"-tage haben, geht da auch mal alles weg. sehr selten und sie brauchen dann ewig für eine portion, aber doch. und eventuell kriegt fortain auch nochmal eine chance - das fanden sie zu beginn allerdings noch viel grauslicher als blut.

  • Doch, dein Beitrag mit den weiteren Gedanken dehnt die User-Vorstellung zu sehr aus.

    Ich habe mal ein neues Thema damit eröffnet (Titel könnte ich noch ändern):

    Es soll losgehen

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)