Herzlich Willkommen bei dubarfst eva75

  • Hallo eva75,


    im Namen des Teams und aller Mitglieder heiße ich Dich in unserer Community herzlich willkommen-


    Es wäre schön, wenn du dich und deine Tiere kurz vorstellen könntest, damit wir dich schon mal ein wenig kennen lernen können.


    Bei Frage und Problemen stehen dir die Administratoren und Moderatoren des Forums gerne helfend zur Seite.



    Liebe Grüße im Namen des gesamten Teams


    Paulchen

  • Hallo!


    Spät, aber doch darf ich mir hier kurz vorstellen. :kaf:


    Ich lebe mit meinen 2 Stubentigern (reine Wohnungskatzen mit Balkonanschluss) in Graz.


    Das sind die Beiden:

    Jeanny (dunkel) und Kaya (rot), 14 Monate alt und 2 ziemliche Lauser - jede auf ihre spezielle Art.


    Kaya ist meine kleine "Handwerkerin" und ein kleiner Wonneproppen.


    Jeanny ist mehr der athletische Typ. Genau gleich schwer wie ihre 10 Tage jüngere Halbschwester (6kg), dabei aber deutlich schlanker und muskulöser.


    Bis ca. 9 Monate bekamen die beiden Nassfutter und vielleicht alle 2 Wochen mal einen Happen Hühner- oder Putenfleisch. Dann kamen zuerst Felini Complete und bald darauf Easy barf basic (Grundrezept) zusätzlich auf den Speiseplan. Als ich mich hier angemeldet und den Kalkulator heruntergeladen hatte, war ich zuerst einmal etwas erschlagen davon und bin die nächsten Monate dabei geblieben und hab das selbst rechnen erst mal weit von mir weggeschoben - nur das Grundrezept mit den "natürlichen Supplementen" kam noch hinzu und ein Durchtesten durch ein paar Fleischarten und Supplemente.


    ABER.....irgendwann hat es nun doch *KLICK* gemacht und ich hab mich die letzten Tage an die ersten 2 Rezeptversuche gewagt (siehe entsprechendes Unterforum) - und was soll ich sagen: wenn man erst mal angefangen hat, ist es gsd dann doch sehr schnell nicht mehr ganz so verwirrend wie auf den ersten blick und der nebel lichtet sich langsam.... 8)


    herzlichen dank an alle, die hier so unermüdlich mit rat und tat zur seite stehen! besonderen dank an SiRu und Kuhkatze! :* ich werde noch gaaaaanz viel fragen - macht euch auf was gefasst. :D:D

  • :hal:


    Frag ruhig....


    Jeanny :love: ich liebe<3 ja die grimmige Wirkung, die die Gesichtszeichnung von Torties ganz oft mitbringt.

    Und die rote Wuschelwolke Kaya.... :love: ... gut, das Du so weit weg wohnst...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • mach ich! :hal:


    werde heute ein 3. rezept erstellen. :) die erste matscherei mit den ersten eigenen rezepten folgt dann kommendes wochenende.


    jeanny ist gerade krank und hat dabei auch etwas gewicht verloren - je nachdem wie die gewichtskontrolle kommendes WE ausfällt, wird dann entschieden, ob es 1 oder 2 neue rezepte gibt. sie frisst ohnehin eher weniger und normalerweise braucht sie auch nicht viel, weil sie eine gute verwerterin ist, aber dafür, dass sie ihre mäkeltalente exzessiv ausübt, ist grad nicht die richtige zeit. sie überlegt ja immer 2, 3 x ob sie überhaupt oder mehr als 1, 2 happen fressen soll und mit mega entzündetem hals dürfte die entscheidung zuletzt etwas zu oft gegen fressen gefallen zu sein, um ihr gewicht zu halten.


    am freitag sind wir zur kontrolle bei der tierärztin und ich hoffe bis dahin sehen augen und hals wieder gut aus - tabletten geben ist soweit kein problem, aber die augeneintropferei ist eine andere geschichte (da fehlt mir meistens eine 3. hand, wenn ich das alleine machen muss..).... :ftft:


    Kuhkatze : ich hab übrigens den tablettenteiler bei lilly's bar bestellt - den kann ich jetzt schon super brauchen :yes:, um die entzündungshemmenden tabletten für jeanny zu teilen. die sind winzig und total hart und ich muss sie vierteln...

  • und mit mega entzündetem hals dürfte die entscheidung zuletzt etwas zu oft gegen fressen gefallen zu sein, um ihr gewicht zu halten

    Das können wir alle verstehen.

    Gute Besserung weiterhin.


    Schön, dass meine Empfehlung gut war.:cool:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Das können wir alle verstehen.

    Gute Besserung weiterhin.


    Schön, dass meine Empfehlung gut war.:cool:

    danke! Ist schon lustig, wie man sehnlichst darauf warten kann, bis katze endlich wieder so nervtötend und anstrengend wird, wie man sie kennt. 8o


    ja, ist schon gut. beim matschen wird das teil auch sehr hilfreich sein, aber jetzt ist es grad noch wichtiger. hab ja nur genau so viele tabletten bekommen, wie ich brauche - da wäre dann zB. schon recht lästig, wenn mir ein stückchen quer durch die küche flitzt und ich es dann nicht mehr finden würde...X/

  • die augeneintropferei ist eine andere geschichte (da fehlt mir meistens eine 3. hand, wenn ich das alleine machen muss..)

    Aus eigener Erfahrung (dreiviertel Jahr mehrmals täglich....):


    Katze nehmen, entweder
    a) in eine Decke wickeln dass nur noch der Kopp rausschaut. So auf den Tisch auf die Seite legen. Ellbogen fixiert das Hinterteil, Hand tropft. (Inzwischen kann ich das ohne Decke.....)
    oder
    b) Katze auf Bett o.ä. setzen, ggf. Decke zu Hilfe nehmen um Pfoten in Schach zu halten. "Drauf" knien (je ein Knie beidseits der Katze, Hintern und Beine fixieren die Katze) und tropfen. Vorsichtig dabei! So ne Katze ist schnell platt :/ 

    Klingt brutal, aber was sein muss, muss sein. Mia hat dadurch ihr Auge behalten dürfen.

  • beagle2 / Kathi: Schön, dass du damit Mias Auge retten konntest! :) Danke für die Tipps. :) Ich fürchte, ich hab ein bisschen übertrieben :peinlich: - Jeanny ist in der regel eh ziemlich harmlos und relativ leicht ruhig zu halten (das mit der augen-zu-presserei hat sie inzwischen auch aufgegeben..). nur frauchen ist im morgengrauen meistens noch nicht ganz da und etwas patschert (ungeschickt)....X/ *g*

  • Ach ja - es ist nicht zu glauben: Hab gestern in 2 Supermärkten kein unjodiertes Meersalz ohne Trennmittel bekommen...nur entweder/oder... :ftft:

    Doch , glaube ich dir.

    Inzwischen wird auch dem Meersalz schon Jod zugesetzt.


    Wir meinen mit unjodiertes Meersalz solches, welchem kein zusätzliches Jod zugesetzt ist.

    Das ist dir bewusst, oder ? (tschuldige, will dir nicht auf den Schlips treten.)


    Ansonsten enthält jedes Salz von Natur aus geringste Mengen Jod.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Kuhkatze : nö, fühl mich nicht auf den schlips getreten. :)


    ja, klar ist mir das bewusst. ich meinte in den geschäften in denen ich war, hätte ich bekommen A) meersalz, dem kein zusätzliches jod zugesetzt ist, dem aber rieselhilfen beigefügt sind oder B) meersalz, dem keine rieselhilfen zugesetzt sind, das aber zusätzlich jodiert ist.


    aber eben keines ohne zusätzliches jod UND ohne rieselhilfen...

  • Beitrag von eva75 ()

    Dieser Beitrag wurde von SiRu gelöscht ().
  • Beitrag von eva75 ()

    Dieser Beitrag wurde von SiRu gelöscht ().
  • Beitrag von eva75 ()

    Dieser Beitrag wurde von SiRu aus folgendem Grund gelöscht: Mehrfachpost ().
  • SiRu : Danke für's Löschen der Doppelposts! :*


    Jeanny ist inzwischen wieder soweit fit - nur die Augentropfen bleiben uns noch eine weitere Woche erhalten...

    Sie hat inzwischen auch schon wieder das Gewicht von Kaya erreicht und beide gehen wieder im Gleichschritt. Kaya sieht ja nicht nur optisch um einiges schwerer aus - auch wenn ich sie hochhebe, habe ich das Gefühl, dass sie viel schwerer ist - das Lustige ist: Der Assistentin der Tierärztin ging es gestern ganz gleich: als sie Kaya hochgehoben hat, um sie auf die Waage zu tragen, sagte sie: "Die ist viel schwerer.." (oder so ähnlich), nur um dann auf der Waage festzustellen, dass das "viel schwerer" 0,04 kg waren...:jaha:


    Da spielt wohl die Erwartungshaltung aufgrund der Optik ziemlich rein...... ?


    Morgen wird "endlich" wieder gematscht und das erste "eigene Rezept" ausprobiert - es wird das mit dem Blut, da ich die Eisentabletten leider noch nicht bekommen habe. Hab in den ersten 2 Apotheken, die ich ausprobiert habe, keine passenden bekommen und nun doch bestellt - sollten im Laufe der kommenden Woche eintreffen...


    Das Salz hab ich , wie erwartet, problemlos im Drogeriemarkt bekommen. :yes:

  • Der Assistentin der Tierärztin ging es gestern ganz gleich: als sie Kaya hochgehoben hat, um sie auf die Waage zu tragen, sagte sie: "Die ist viel schwerer.." (oder so ähnlich), nur um dann auf der Waage festzustellen, dass das "viel schwerer" 0,04 kg waren...

    Da spielt wohl die Erwartungshaltung aufgrund der Optik ziemlich rein...... ?

    Sehr wahrscheinlich.


    Gewicht schätzen kann ziemlich daneben gehn, man bezieht ganz unbewusst ja die ganze Silhouette ran.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Sehr wahrscheinlich.


    Gewicht schätzen kann ziemlich daneben gehn, man bezieht ganz unbewusst ja die ganze Silhouette ran.

    ja, und "speckiger" :peinlich: anfühlen tut sie sich natürlich auch noch...8)


    ich könnt meine beiden grad mal wieder auf den mond schießen - nachdem letzte woche brav gefuttert wurde (jeanny hat da ja auch exakt ihren krankheitsbedingten gewichtsverlust wieder aufgeholt), geht seit samstag wieder mal gar nix mehr - gefühlt leben sie - insbesondere jeanny - die letzten 3 tage von luft und liebe...


    einerseits ist ja supertoll, dass sie so ein spitzen-körpergefühl haben und immer genau wissen, wann das gewichtspotential zur hypermäkelei da ist, aber manchmal ist es schon echt mühsam...