wechselndes Fressverhalten

  • Hallo an alle,


    wollte mal von Euch wissen, ob ihr auch wechselndes Fressverhalten kennt.


    Lilly fraß die letzten Tage richtig viel, gestern an die 140g bei 3 Kilo Gewicht.

    Am nächsten Tag spart sie dies dann wieder ein und reduziert auf nicht mal die Mindestmenge.

    Ich beobachte das schon lange, paar Tage richtig gut und dann wieder sehr spärlich.


    Bei mir ist das nicht so, ich habe, wenn gut und reichlich gegessen, am nächsten Tag trotzdem wieder Hunger^^


    Haben Katzen dann Reserven angefuttert und sparen danach wieder ein?

  • Wie sieht denn der Fettgehalt der jeweiligen Futtermischungen aus? Je fetthaltiger, desto eher ist der Energiebedarf gedeckt (das gilt darüber hinaus auch für Nährstoffschwankungen, aber von denen gehe ich mal weniger aus). Viel fressen kann derzeit normal sein, weil es auf die kalte Jahreszeit zugeht. Aber die wenigen Mengen könnten an einem höheren Fettgehalt liegen.