Werbung:

Welcher Gefrierschrank?

  • Hallo zusammen :)


    Ich bin am überlegen, mir einen zusätzlichen kleinen Gefrierschrank nur fürs Barf zu besorgen. Da sollten mindestens 25 Kilo Futter drinnen Platz haben. Habt ihr Tipps oder Vorschläge? Wie viel Liter muss so ein Gefrierschrank etwa fassen?


    Hätte mir ja gedacht, so ein 30 Liter Gefrierschrank zu kaufen aber die sehen auf den Fotos dann doch wirklich sehr klein aus :/


    Freue mich über jede Hilfe!

  • Für wieviele Katzen Futter, wie soll das Futter verpackt werden und wieviel Vorrat willst Du anlegen?


    Wenn Du CD-formatige flache Platten in Tüten machst, dürfte der Würfel für bis zu 3 Katzen und 2 bis 4 Wochen reichen, ansonsten ... guck lieber ab 100 l aufwärts.


    (Alles andere als platzsparend einportioniert, alles in Halbtagesportionen und 2 gesonderte Diäten... ich schichte 30 kg Fleisch zu Barf verarbeitet für 3 Katzen und 90 Tage in 'ne 400-l-Truhe. 350-l-Truhe.

    Und hab noch den nötigen Platz - knapp! - für uns 2 Zweibeiner. Wobei für uns zusätzlich so'n kleiner 3 1/2-Schubladen Tischtiefkühler bereitsteht...

    Truhe im Keller, Schrank in der Küche - um nicht für jede Kleinigkeit in den Keller zu müssen.)


    Ähm... Guck mal...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • Für wieviele Katzen Futter, wie soll das Futter verpackt werden und wieviel Vorrat willst Du anlegen?


    Wenn Du CD-formatige flache Platten in Tüten machst, dürfte der Würfel für bis zu 3 Katzen und 2 bis 4 Wochen reichen, ansonsten ... guck lieber ab 100 l aufwärts.


    Ähm... Guck mal...


    Ah, danke für den Link :)


    Ich würd eben gerne so um die 25 Kilo verstauen können. Im Moment habe ich einen mittelgroßen Gefrierschrank (keine Ahnung, wie viel Fassungsvermögen :peinlich:) , wobei ich da in eine der drei Laden etwa 5-6 Kilo reinbekomme (in 140 Gramm, rechteckige, gut verstaubare Döschen) und die anderen zwei Laden für mich sind. Ich habe auch größere Dosen, die ich gerne verwende, wo etwa 600 Gramm reinpassen. Die sind auch sehr platzsparend.


    Da ich drei Katzen hab, gehen schon so 400 Gramm am Tag weg. Von dem her würde ich gerne auch mal größere Fleischpackungen bestellen und einfrieren. Da da meisten so 25 bis 28 Kilo versenden, wäre das halt ideal.


    100 Liter klingt dann aber doch wiederum sehr groß. Wird wirklich so viel Platz gebraucht? :huh:

  • Wir haben einen Gefrierschrank mit etwa 160 Liter Kapazität. Da verstau ich knapp 40 Kilo Fleisch (fertiges Barf passt weniger rein) für 3 Katzen und ca. 2 1/2 -3 Monate

    Ein Hund denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein.
    Eine Katze denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein.

  • Hier steht eine 215l Truhe im Keller und drei Schubladen vom Kühl-Gefrierkombi in der Küche.

    Da verstaue ich Fertigbarf von 25Kg Fleisch, das reicht bei uns für 4 Katzen etwa 2 Monate.


    Ach ja zwei Menschen habe auch noch Platz für ihre Sachen :)