Reicht die Auswahl der Rezepte? Und muss ich was wegen Darmträgheit beachten?

  • Hallo


    da ich mir so schrecklich Unsicher bin, hab ich nur 500 gr Rezepte gemacht und wollte fragen, ob das genug Auswahl ist und
    ob ich wegen Mauschis Darmträgheit was beachten müsste? :ka:


    Z.zt bekommt sie morgens und abends jeweils 1 gr Macrogol ins Futter gemischt, sowie 2,5 mg Prednisolon morgens zur Appetitanregung.
    Dazu bei Bedarf 2-4 Tage lang Laktulose 3 x 1,5 ml und wenn auch das nichts bringt soll ich ihr 1x dulcolaxdragee 5 mg geben.


    Und es wäre total lieb, wenn man so in eins , zwei Rezepte mal reingucken könnte,
    ob ich das alles richtig gemacht hab


    Hauptfleisch is z.zt Huhn und Pute. Fressen tut sie auch Kaninchen und Kalb. Bei dem Rest bin ich am testen. Da sie fressen muss, soll ich laut TÄ zumindest ein Tier dazu nehmen,
    was sie auch sich sonst rauspicken kann.



    Vielen lieben Dank Stefanie :computer3::hal:


    Auswahl - Huhn, Kaninchen.pdf
    Auswahl - Pute, Rind.pdf
    Auswertung - Huhn, Rentier.pdf
    Auswertung - Huhn, Rind.pdf
    Auswertung - Huhn-Pute.pdf
    Auswertung - Kalb, Kaninchen.pdf
    Auswertung - Pute, Kaninchen.pdf
    Auswertung - Pute, Rentier.pdf

    Liebe Grüsse Stefanie :kaffee1: und Fellpuschi Tequilla :kstreicheln:

  • :thumbup:
    Sieht perfekt aus.


    Was nimmst Du denn sonst so als Ballast?
    Gurken z.B. gut ausdrücken - die enthalten sehr viel Wasser.
    Und der berühmte Karotten-Brei aus'm Gläschen kann leicht stopfend wirken. (Möhren sind zwar praktisch, aber eben etwas speziell...)

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Hey!


    Nimmst du tatsächlich Vitamin E Pulver? Das kannte noch gar nicht!


    Und sind in deinem Fall bei so kleinen Rezepten die Vitamin D Tabletten nicht etwas unpraktisch? 0,1xx Tabletten zu teilen stell ich mir schwierig vor!


    Warum hast du die Energie zum Teil nur auf 77%?


    Ansonsten sieht's gut aus. :yes: Du könntest evtl noch etwas Feintuning betreiben und versuchen noch genauer an die 100% zu kommen. Bis auf Jod - da sind die 95% ausreichend. Aber da wolltest du, glaub ich, eh hin!?


    Edit: @SiRu war schneller! :D

  • Danke..


    Bei Ballaststoffen bin ich mir unsicher was sie annehmen wird.
    Bisher wollte ich Karotten nehmen, aber da die stopfen..... geht's nicht.


    Sesam weiß ich nich, ob sies frisst - hab ja schon Probleme mit den Suppies und muss die vorsichtig und seeeehr langsam einschleichen.


    Hatte jetzt überlegt mit Zucchini, die sind ja ziemlich geschmacklos.
    Aber :ka: , bin Anfängerüberfordert z.zt. und steh mir wohl auch selber im weg. :schü: und bin recht planlos leider.



    Vitamin E Pulver is das von Fr. Fiedler.
    Und das mit Energie hab ich wohl nicht mehr berichtigt.
    Wahrscheinlich werd ich an den Vitamin D entweder verzweifeln oder ich nehm 5 Rezepte für eine Tablette und nr 6 is ohne. Also 5 x 0,2 ergibt 100% oder so.

    Liebe Grüsse Stefanie :kaffee1: und Fellpuschi Tequilla :kstreicheln:

    Einmal editiert, zuletzt von alvana ()

  • :baby1: Dann lieber 5 x 0,2... das geht vorallem auch schneller.


    Pastinake?
    Rohe feingeraspelte Möhre hat das Stopf-Problem übrigens nicht - allerdings gibt's Katzen, die auch winzigste Möhrenfitzelchen aussortieren können.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Probier das ruhig mal aus mit dem Lachs. Mochten meine Anfangs gar nicht und mittlerweile ist es ihnen völlig schnurz.


    Tiefgefroren in dünne Scheibchen schaben, dann lässt es sich gut mischen.


    Auch beim Sesam, oder sonstigen Ballaststoffen - einfach.probieren!


    Nur Mut! :knuddel:

  • ich danke euch..


    Dann werd ich heute mal Kampfmischttag machen und hoffen, das ich mich nicht verzettel oder gar Überfordere. :jaha:


    Gerade Lachs findet sie sooo blöd und wenn was über bliebe is ärgerlich - ich esse überhaupt keinen Fisch.


    Mit den Tabletten werde ich das wohl so machen, das ich sie mörser, abwiege und davon die 0,18 reinmache.


    Pastinake? Sacht mir nix, werd ich mal suchen. Bei NF waren es gerade die mit Möhrenstücken, die am wenigsten Probleme gemacht haben.



    :computer3:

    Liebe Grüsse Stefanie :kaffee1: und Fellpuschi Tequilla :kstreicheln:

  • ;) https://de.wikipedia.org/wiki/Pastinak


    Bekommt man manchmal sogar als Babybrei-Gläschen.
    Gut sortierte Gemüseabteilungen haben die derzeit auch frisch. (Hier hat Aldi Nord derzeit einen Wurzelmix: Rote Bete, Möhre und Pastinake zusammen abgepackt.)


    Ist ein sehr mildes Gemüse.

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!
    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:



    P.S. Es heißt Supplemente...

  • Kann ich das dann roh, geraspelt oder muss ich das kochen? hab irgendwie bei der Suche nix gefunden..



    Und mein Mädchen scheint im alter (10 Jahren) gnädiger zu werden. Sie frisst Lachs und Leber so, ohne das ich tricksen muss. :watt:


    Ach ja, wie mach ich das mit dem Schmalz - irgendwie klumpt dat bei mir. :ftft:

    Liebe Grüsse Stefanie :kaffee1: und Fellpuschi Tequilla :kstreicheln: