Zunehmen mit Barf

  • Hex Leute,


    ich weiß diesen Thread gab es schon von anderen Usern, aber das waf nicht speziell genug für mich. Ich barfe meine 2 Hunde (Rami: 44cm,12-13kg, Loca:55cm, 15-16kg). Nun muss ich gleich dazu sagen, dass beide wirklich schlank gebaut sind, Rami istein Brackemix-Hündin und Loca ein Pointer-Windhundmix. Loca bekommt 500g Fleisch und Rami 400g Fleisch am Tag, verteilt auf zwei Mahlzeiten.Ich füttere noch ToBarf und Lachsöl dazu. Meine Hunde sind 4-5Tage die Woche mit mir mehrere Stunden am Stall und rennen dort die meiste Zeit wie die Irren herum und spielen und rennen was sie nur können.
    Achso ich füttere nur Rind und Huhn/Pute, da sie Kaninchen, Fisch und selbst Rentier nicht angerührt haben und ich das teure Zeug dann letztlich wegschmeißen musste.
    Fett finde ich schwierig, da man oftmals nur schwer an gutes Fett herankommt und man zudem bei der Zufütterung ziemlich aufpassen muss zwecks Verdaulichkeit.


    Herzlichen Dank euch

  • Was bekommen deine Hunde außer Fleisch, oder gibt es nur Fleisch und die beiden Zustze?


    Zunahme bewerkstelligt man dadurch, dass mehr Energie im Futter zugeführt wird, als der Hund verbraucht und für den Hund gibt es zwei Basisenergielieferanten - Fett und Kohlehydrate.
    Wenn du Fett nur begrenzt füttern kannst oder willst, muss der Kohlenhydratanteil im Futter dementsprechend hoch sein.

    Liebe Grüße Raphaela - 2. offizielles Mitglied der BARF-Sekte
    Envy the Country that has Heroes? I say, pity the Country that needs them..”
    Denton Van Zan

    :boehsemodz: