Hüftfraktur

  • Hallo


    Wenn die Katze unters Auto gekommen ist und eine Hüftfraktur hat , was kann man neben BARF noch füttern um die Knochenbildung zu unterstützen?


    Ach du Schreck.
    Bei euch passiert?


    Guck mal, hier gibt es kleine Tipps für die Knochenreparatur.
    Wir sollten evtl. mal nach @cheryn rufen.
    Ihr Wassy hatte vor einiger Zeit auch einen schweren Unfall.


    Gute Besserung dem Katzele und einen vorsichtigen Streichler von mir.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • @Slotpolice:Du hast eine PN
    Auch Physiotherapie ist sehr wichtig,die Muskeln müssen sich erst wieder aufbauen,ehe er wieder aktiv wird.Mein Wassy ist wieder so "schick" geworden,du schaffst das auch,daumen drück!
    Wassy war ja 4Wochen im selbstgebauanten Kennel,2,20/ 1,50m u. durfte nur 3mal tgl.10m zum KK u. zurück laufen.Das hat er anstandslos gemacht.Auch kein Gejammer im Kennel.Ich hatte ihn ja tag u. nacht bei mir u. für Abwechselung gesorgt-zum Fenster tragen,auf dem Arm 10min rausschauen,mindstens 10mal tgl.Physiotherapie.
    Nach 4Wochen war der Kennel offen u. er ging weiterhin dort zurück nach vorsichtigen noch humpelden Spaziergang,aber vor Stufen nach mir rufend,da wollte er getragen werden u. er wollte zum großen fast ebenerdigen Fenster u.rausschauen.Zum Glück läßt er sich gerne auf den Arm nehmen .
    Als ich dann draußen beim Spazierengehen an der Leine mit ihm an den Zaun kam,knurrte er auch,: hilf mir rüber....neinnein,das ging natürlich nicht.
    Nun hat ich alles in Zusammenarbeit mit Ärzten gemacht u.er ist wieder wie zuvor.Nur muß ich sehn,daß er kein Übergewicht bekommt,das belastet nur die Gelenke.
    LG