Blut von Haustierkost/Blutmenge Grundrezept

  • hallöchen...


    auf der suche nach nem neuen frostfleischversand (weil sachsenfleisch urlaub hat) bin ich auf haustierkost gestoßen und siehe da, die haben sogar blut im angebot. in 250 gramm packungen, als so taler gefroren... ich habs also mal bestellt...


    jetzt habe ich auf der verpackung gelesen das da gelantine dran ist... muss ich da irgendwas beachten beim supplementieren oder kann ich das vernachlässigen?


    hab jetzt schon 2 rezepte damit gemacht und die katzis stehen voll dauf...

  • Kann das die bessere Akzeptanz aus hier Katzen haben abgenommen evtl. auch gebracht haben?
    Ich habe schon öfter gelesen, dass das Blut gut ankommt.
    Ich habs wohl mit dem falschen Fleisch gemischt.


    Nein, ich denke, du brauchst bei Gelatine nichts zu beachten.
    Das ist so wenig, wenn du selber Gelatine verwenden würdest, kämen 9 g auf 0,5 Liter Wasser.
    Und auf der HP von Haustierkost steht, dass 2 % Rindergelatine drin sind.
    Das sind 5 g von den 250 g.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • das ist gut, das ich da nichts beachten muss... klasse, dann werde ich das jetzt wohl öfter nehmen... weil das fortain ist ja schon arg teuer...


    evtl. kann ich sogar auch literweise blut bekommen, aber das wäre dann wohl mit gerinnungshemmer und da weiß ich nicht so recht auf was ich dann achten müsste...


    nee, das die so gut fressen, war auch schon vor der blutmahlzeit *gg*


    achso, könnte ich eigentlich auch jede mahlzeit mit blut machen, oder muss ich da auch zwangsläufig ne abwechslung mit fortain drin haben?

  • Müssen musst du nicht.
    Können kannst du. :D


    Fortain wäre ja auch immer dasselbe.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • ich nehme auch nur Blut, da mach ich mir null sorgen. hauptsache sie mögen ihr futter und abwechslung gibt es ja snst genug

    :spkatze:

    Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um den Menschen zu dienen.

    Paul Gray

  • ich probier mich heute auch mal an rinderblut. hab das vom futtermetzger, das is in eiswürfeltüten.
    ich hab hier 500gr rind und 500gr lamm. soll ich da einfach mal je 2 würfel reintun?

  • ich probier mich heute auch mal an rinderblut. hab das vom futtermetzger, das is in eiswürfeltüten.
    ich hab hier 500gr rind und 500gr lamm. soll ich da einfach mal je 2 würfel reintun?


    Du kannst auch in den Kalkulator gucken, wieviel Rinderblut er für 1 kg Fleisch empfiehlt. :cool:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Ich hab noch nicht so viel Erfahrung mit dem Barfen. Hab zwei Rezepte mit Blut und zwei mit Fortain gemacht. Von der Zubereitung her, gefällt mir Blut deutlich besser. Und die Katzen mögen es, von daher werde ich wohl auch bei Blut bleiben.

    Liebe Grüße,
    Netti
    und ihre Rasselbande


    Mischling Lucky *06.11.2008, EKH Dexter *01.10.2009 (?), EKH Nuka *01.06.2011 (?)


    ~~~~ Im Herzen: Chihuahua Willi (+06.01.2009), EKH Flauschi (+19.10.2011), EKH Shahir (+09.03.2012), EKH Tiger (+25.03.2013) ~~~~

  • Ja bitte, mach mal.
    Und dann tauschen wir Werte aus und ergänzen einen Durchschnittswert für Rinderblut im Grundrezept.


    Guter Vorschlag?

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Entenbrust (o.H.) 19,481
    Entenfleisch (m.H.) 86,827
    Entenfleisch 86,827
    Hammelschulter 74,583
    Hammelfleisch 62,338
    Gans (m.H.) 60,297
    Gänsefleisch 58,256
    Hase 94,991
    Pferdefleisch 39,389
    Putenbrust (o.H.) 90,909
    Putenfleisch (m.H.) 82,746
    Putenfleisch 95,603
    Kalbsfleisch (fett) 88,868
    Kalbsfleisch (mager) 80,705
    Kalbsfleisch (wenig Fett) 82,764
    Kalbsfleisch (mittelfett) 78,664
    Kalb (Kopffleisch) 50,093
    Kaninchenfleisch 94,991
    Hirsch 64,176
    Hühnerbrust (o.H.) 101,113
    Hühnerbrust (m.H.) 92,950
    Hühnerfleisch (m.H.) 99,027
    Hühnerfleisch (o.H.) 99,481
    Hühnerkeule (o.K.,m.H.) 74,583
    Hühnerflügel (o.K.,m.H.) 82,746
    Suppenhuhn (o.K,m.H.) 82,746
    Lammschulter 80,705
    Lammbrust 80,705
    Lammkeule 80,705


    Lammlende 86,827
    Lammfleisch 80,705
    Rinderhack (mager) 64,378
    Rinderhack 68,460
    Rindernacken 66,419
    Rinderfilet (mager) 60,297
    Rind (Keule) 66,419
    Rind (Brust, mager) 70,909
    Rinder (Brust, fett) 78,664
    Rindergulasch 63,562
    Rind (Schlund) 60,297
    Fehlrippe (Rind) 71,256
    Hochrippe (Rind) 71,868
    Fasan (m.H.)39,889
    Fasan (o.H.) 88,868
    Strauss 51,929
    Ziege 70,501
    Schwein (mager) 94,378
    Schwein (Haxe, Eisbein) 99,481
    Schwein (Kotelett, Schnitzel) 96,827
    Schwein (Schulter) 94,378
    Schwein (Filet/Medaillon/Lende) 96,687
    Schwein (Nacken) 90,909

  • äh ups, iwie sah das vorm abschicken ordentlicher aus?


    also unter missachtung aller anderen suppis kommt man auf nen durchschnitt von 76,946


    allerdings is bei der entenbrust n fehler :huh:

  • :thumbsup: :thumbsup:


    Da warste aber fleißig. :jaha:
    Eins rauf mit Mappe.


    Warten wir mal ab, ob jemand protestiert?

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • habs mit Müh und Not verbessert :faxen:


    hab den Eisenwert bei der Ente von 4,5 auf 2,4 geändert (Nährwertrechner)
    demnacht braucht QuackQuack 62,338 gr Rinderblut


    damit ändert sich der Durchschnitt auf 77,70
    das is doch mal ein prima Wert zum arbeiten :thumbsup:

  • Etwas OT und sorry, falls es schon irgendwo stand:
    Das Blut sollte ja ohne Gerinnungshemmer sein, richtig?
    Was wäre denn, wenn die doch drin sind? Sind die nur irgendwie ungünstig oder sogar gefährlich? Ich stell mir vor, das hemmt auch die Blutgerinnung bei dem Tier, das sowas zu sich nimmt? Oder liege ich da komplett falsch?

    Ingrid mit Tarzan


    * * * * * * * * * * * * * * * *
    Für immer im Herzen, in unendlicher Liebe und großer Dankbarkeit:
    Bobbi (1991 - 2005), Cleopatra (1991 - 1996), Kasimir (1991 - 2006), Filou (bei uns 1996 - 2007), Shakira (2007 - 2009), Minerva (? - 2012), Shania (? - 2017)
    und Mogli, wo er auch sein mag

  • Nö, das Tier, das Blut mit Gerinnungshemmern frisst, wird wohl nicht zum Bluter werden.
    Bloß ist Zitronensäure u.Ä. halt auch nix, was so wirklich was im Futter zu suchen hat. Außerdem können diese Gerinnungshemmer bei pingeligen Katzen Freßverweigerung auslösen: Schmeckt halt anders...

    Liebe Grüße von SiRu und den Katzingern!


    Napoleon 17.06.1997 - 27.07.2012 &

    Tiger 17.06.1997 - 02.02.2016 (die Brüder sind 1 Tag nach Weihnachten 2006 hier eingezogen);

    Flocki  17.06.2007 , Einzug Mitte Oktober 2007

    Minka 01.01.1999 - 08.10.2015, eingezogen 25.07. 2012

    Tips 01.04.2002 - 02.07.2016 &

    Taps 01.04.2002 - 12.02.2020 eingezogen sind die Brüder im Juni 2012

    Leonie 01.06. 2009, eingezogen hier 12.03.2016


    :computer2: :mkatzen:


    bekennendes Mitglied der BARF-Sekte :boehsebarferz2:

  • es kommt völlig drauf an, was für ein Gerinnungshemmer drin ist. Zum Beispiel ist Rattengift ja auch ein Blutverdünner (Marcumar übrigens, sehr krass wie ich finde), der wird entsprechend über das Futter aufgenommen, Aspirin ja zum Beispiel auch. Bei anderen müsste ich hingegen recherchieren. Andererseits ist Blut vom Metzger mit Verdünner ja für den menschlichen Verzehr geeignet, so dass ich erwarten würde, dass das keine Probleme macht, dennoch, wie SiRu sagt: es hat halt nix im Futter zu suchen

    :spkatze:

    Katzen wurden in die Welt gesetzt, um das Dogma zu widerlegen, alle Dinge seien geschaffen, um den Menschen zu dienen.

    Paul Gray

  • Gerinnungshemmer kann auch einfach Salz und Natriumcitrat sein:
    Guckst du:
    Eisen-Alternative

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

    Einmal editiert, zuletzt von Kuhkatze ()