1,2 Fragen

  • So, ich möchte so 20% barfen und verfüttere nun 200g Rohfleisch an meine Miezen.
    Frage 1: Ich habe gehört, das Küken perfekt supplementiert(heißt doch so, oder) sind. Zählen die dann auch zu den 200g?
    Frage 2: Ich habe jetzt Rindermett gekauft. Kann ich das roh verfüttern? Und wieviel kann ich davon geben?


    Nadine

  • Hallo :)


    Küken haben wohl ein recht ausgewogenes Ca/P-Verhältnis. Bei den Vitaminen sieht das ja schon wieder anders aus. Ich gebe hier bis zu drei Küken pro Woche ohne zu supplementieren, ich denke aber, bis zu 5 Küken pro Woche sind okay, wenn du ein Auge auf Vitamin A hast (Also keine Leber oder Eigelb zusätzlich)


    Ich kaufe kein Hackfleisch, weil das durch das wolfen beim Metzger ja schon richtig mit Luft vermischt wird und daher leichter verdirbt. Ist es aber ganz frisch, kannst du es ruhig geben, Wieviel, hängt davon ab, ob deine Katzen Rohfleisch schon gewohnt sind.


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • Hmm... bedeutet das jetzt ich kann 200g Fleisch füttern(z.B Rind, Geflügel...) und zusätzlich Küken oder bedeutet das ich kann bis zu fünf Küken füttern und kein anderes fleisch mehr in dieser Woche. Ich möchte ja nicht mehr als 20% barfen.
    Nadine :skatze: