Bauchspeicheldrüse (Rind)

  • Hallo,


    mein Fleischlieferant hat seit kurzem Bauchspeicheldrüse vom Rind im Angebot. Wann macht es Sinn diese zu füttern? Würdet ihr sie zu den Innereien zählen? Hat schon mal jemand Bauchspeicheldrüse gefüttert? Gibts Erfahrungen?
    Hoffe es gibt Antworten. Die Forensuche hat leider keine Ergebnisse gebracht.

  • Ja Aufgrund der Enzyme wird es gern zugefüttert, wenn Hunde Pankreasprobleme haben oder sich sonst mit der Verdauung schwer tun.


    Kann man mal füttern, speziell zu kaufen würde ich es für einen gesunden Hund aber jetzt nicht. Wenn es im Schlachtmix mal mit dabei ist, wärs aber kein Problem für mich.

    Liebe Grüße Raphaela - 2. offizielles Mitglied der BARF-Sekte
    Envy the Country that has Heroes? I say, pity the Country that needs them..”
    Denton Van Zan

    :boehsemodz:

  • Hat hier vielleicht jemand eine Ahnung wieviel Pankrea ich füttern sollte/darf? Würde gerne von den Enzymtabletten weg kommen, aber bis jetzt konnte mir das keiner sagen und ich selbst nichts finden :S



    Danke Liebe Grüße Isabel

  • Danke für die Antworten! Da Dundee topfit ist und ich mindestens 3 kg abnehmen müßte, werde ich es sein lassen.

    Moin,moin aus Ellerbek,
    meine kleine Hündin leidet seit August unter einer Pankreatitis.Ich habe nun gelesen das dein Fleischer Pankreas verkauft.
    Mein TA hat mir geraten Rinderpankreas zu kaufen.Nur wo????? Nun meine Bitte kannst Du mir bitte die Adresse oder Telefonnummer
    geben,damit ich das Pankreas bestellen kann.Lg Susanne :)