An Österreicher: Wo bestellt ihr euer Fleisch?

  • An alle Österreicher,


    ich will jetzt auch mit dem Barfen anfangen, Suppies sind schon bestellt, aber wo bekomme ich das Fleisch her?


    Auf Dauer im Supermarkt einkaufen wird einfach zu teuer, ausserdem hätte ich auch gerne Eintagsküken, Mäuse etc.


    Kann mir jemand einen guten Frostfleischlieferanten empfehlen? Komme aus Salzburg.


    Liebe Grüße

  • Bin auch aus Österreich und auf der Suche nach Fleischquellen (auf Küken und Mäuse verzichte ich allerdings gerne) ;) . Wer nach Salzburg liefert, weiß ich leider nicht, bin aus NÖ. Die Fleischlieferanten bei uns sind anscheinend nur auf Hunde eingestellt, das "katzentaugliche" Angebot ist eher bescheiden. :( Aber vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp für uns? In welchem Supermarkt kaufst du übrigens ein - war heut beim Merkur, zwar großes Angebot, aber alles sch..teuer :thumbdown:

  • Kiddie : Hallo!
    Bin in der Nähe von Salzburg zu Hause!


    Ich persönlich kaufe bei Kaufhof in Burghausen oder auch in Freilassing.
    Aber auch der Merkur-Markt hat echt super Angebote.


    Ich bekomme immer den Postwurf quasi als Mail geschickt und da gibt es laufend Angebote.


    Beim Merkur-Markt holst du dir einfach eine Friends Karte, da kannst du gut sparen damit.
    z.b. habe ich nun wieder GS zugeschickt bekommen wo ich auf Hühnchen 30% bekomme und dass, wo Hühnchen beim Merkur schon total günstig ist (6,99/kilo)
    Oder an manchen Wochenende Rindfleisch um 4,99/kg usw.


    Und der Kaufhof kann teilweise diese Preise sogar noch unterbieten!
    Da zahlt es sich echt aus das man nach D-Land rüber fährt.


    Habe mir ja extra für meine Katzen einen TK-Schrank gekauft (natürlich nutzen wir den für uns auch ), aber das ist schon toll.
    Ich kaufe immer ca. 15kg (reicht 1 Monat) - verarbeite die gleich und friere sie fertig portioniert gleich ein.
    Habe auch bisher 2x Frostfleisch bestellt aber ich war nicht sonerlich begeistert davon aber es gibt durchaus gute Lieferanten und gute Qualität.
    Futterfleisch-Sachsen zum Beispiel oder Hitzegrad. Einfach mal reinschmökern. Die liefern auch nach Österreich.
    Wenn dud dort mal bestellst, können wir uns ja zusammentun und wir machen eine Sammelbestellung. :)


    Mäuse habe ich mir mal auf einer Reptilienmesse geholt. Da gibt es auch Küken.
    Du kannst sonst bei ein paar Reptilienfachgeschäften anfragen. Die haben meistens auch Mäuse und Küken für Ihre Schlangen.
    Oder du fragst in Hellbrunn im Zoo an ob die mal welche bekommen könntest.
    Du kannst auch schauen, es gibt bei kleineren Anzeigen (auch eine bekannte Versteigerungshomepage mit 4 bunten Buchstaben ;) ) bietet Frostmäuse an.
    Bei uns in der Umgebung gibt es auch Wachtelzüchter. Die geben auch Wachtelküken ab. Schau dich einfach bei euch in der Umgebung um und such viel.
    Du wirst staunen was du alles findest. :)


    Liebe Grüße
    Dagmar

    Wer Mäuse im Kopf hat, dem muss man eine Katze hineinsetzen.



    Dagmar, Felix, Lilo, Lucy & Elvis

  • Hihi ich hab mir auch einen Gefrierschrank gekauft - extra fürs Barfen, obwohl sich meine Wenigkeit auch sehr darüber freut (ich habe in meiner Wohnung nicht mal ein TK-Fach)! Hab ihn bei e..y um ersteigert für €20,- und in der Stmk abgeholt.


    Bis jetzt füttere ich nur ab und zu Rindergulasch, Hühnerflügel oder was sonst noch so beim Billa im Angebot ist. Richtig barfen werd ich ab Mitte Juli (wenns Geld da ist :D).


    Ich hab mich ein bisschen im I-net umgesehen und 2 Adressen gefunden, die vergleichsweise billig nach Ö. liefern:


    1.) www.das-tierhotel.de --> große Auswahl, tolle Preise, vieles schon gewolft, Versandkosten € 12,50
    2.) www.futterfleisch-sachsen.de --> große Auswahl, tolle Preise, hab ich gerade angeschrieben zwecks Versandkosten etc.
    3.) www.pets-bio-world.at --> mehr Hunde- als Katzenbarf, etwas teurer weil Bio, Versand DPD gekühlt € 15,-
    4.) www.frostfutter-plauen.de --> kleine Auswahl, Versand € 15,-


    Der nächste Merkur ist bei mir ca. 150km entfernt - genauso wie der nächste Zooladen. Und auch wenn Merkur manchmal Angebote hat, komme ich glaube ich beim Tierhotel mitsamt Versand billiger!


    Also ich werd wahrscheinlich bei der ersten oder 2. Adresse bestellen :D

  • Kiddie : wie gesagt. Wir können uns gerne zusammentun bei einer Bestellung.


    Ich persönlich würde bei futterfleisch-sachsen oder Hitzegrad bestellen.


    Bei allen anderen hat mich das Angebot bzw. auch die Erfahrungen der anderen User hier nicht gerade überzeugt.
    Und wenn ich mir denke ich bestell 28kg und dann fressen meine das nicht - dann habe ich echt ein Problem und viel Geld beim Fenster rausgeworfen!


    Darum würde ich dir auch anraten zuerst mal eine kleinere Menge von einem dieser Anbieter zu testen, damit das nicht passieren kann.
    Und sollte es passieren, dann hast du zum Glück nicht viel bestellt.

    Wer Mäuse im Kopf hat, dem muss man eine Katze hineinsetzen.



    Dagmar, Felix, Lilo, Lucy & Elvis

  • Mhm Hitzegrad kenn ich noch nicht, muss ich mir ansehen.


    Zusammen bestellen wär schon nicht schlecht, aber da gibts noch ein kleines Problem: ich wohne an der Grenze zu Kärnten/Stmk, das wären noch ca. 2h Fahrzeit - würd sich das auszahlen?


    Ich denke nicht dass es Probleme mit der Akzeptanz geben wird. Die beiden sind erst ca. 4 Monate alt und schon daran gewöhnt viele verschiedene Futter/Fleischsorten in den Napf zu bekommen - und wenns wirklich so sein soll - dann gibts halt monatelang Fleischlaibchen verschiedenster Art :D

  • Zitat

    Zusammen bestellen wär schon nicht schlecht, aber da gibts noch ein kleines Problem: ich wohne an der Grenze zu Kärnten/Stmk, das wären noch ca. 2h Fahrzeit - würd sich das auszahlen?


    Ja das ist dann schon weit. Müsste man sich halt auf halben Weg treffen oder so. Aber wenn deine eh alles fressen, dürfte eine große Bestellung ja dann auch nicht das Problem sein.


    Zitat

    Ich denke nicht dass es Probleme mit der Akzeptanz geben wird. Die beiden sind erst ca. 4 Monate alt und schon daran gewöhnt viele verschiedene Futter/Fleischsorten in den Napf zu bekommen - und wenns wirklich so sein soll - dann gibts halt monatelang Fleischlaibchen verschiedenster Art


    Na dann kann ja nichts schief gehen. Gut Mampf! :D

    Wer Mäuse im Kopf hat, dem muss man eine Katze hineinsetzen.



    Dagmar, Felix, Lilo, Lucy & Elvis

  • Mein Fleisch bestelle ich immer online, aber von Händlern mit Erfahrung in ihrer Arbeit. Vor kurzem wurde auch ein kleiner Hund ein Teil unserer Familie und sein Trockenfutter bestelle ich auch online aber von dieser Seite.


    Für die Hundeliebhaber unter uns kann ich es jedem weiterempfehlen einen Blick auf hundehausen zu werfen. Sie haben einfach alles für einen Hund, von einem online Shop, bis zu Hundesalons. Daher hoffe ich, dass ich jemandem weitergeholfen habe und viel Glück dabei.


    Mit ihren Diensten bin ich zurzeit ganz zufrieden und kann es jedem nur weiterempfehlen.


    Ps. Sie können auch ein Porträt von eurem Hund machen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von SiRu () aus folgendem Grund: Link(s) entfernt, weil Verdacht auf Werbung/Spam.