Welches Fleisch füttert ihr - und woher?

  • Da ich gerade anfange, meine Katzen zu zu barfen, würde mich interessieren, welches Fleisch ihr so füttert - und woher ihr es bezieht (Supermarkt? Fleischhauer? Internet-Shop?). Dass man prinzipiell alles Fleisch außer (Wild)Schwein füttern kann, weiß ich eh, mich interessiert, was ihr genau einkauft? Die ersten "Test-Stücke" (Puten-Oberkeule, Hühnerherzen, Faschiertes - alles anstandslos akzeptiert :D - ich hoffe das bleibt, wenn Gemüse u. Suppl. dazukommen :rolleyes: ) hab ich aus dem Supermarkt - Auswahl nicht schlecht, aber von Barfen ist günstig merk ich nix - Rindfleisch nur im zweistelligen €-Bereich, sogar die Hühnerherzen kosten über 5€/Kilo :( Na ja, muss ich eben nach anderen Fleischquellen suchen oder auf Aktionen warten...


    Wie hoch ist eigentlich die "Ausbeute" wenn man z.B. ein ganzes Huhn kauft und entbeint (hab keinen Fleischwolf) - lohnt sich das?

  • Habe mein Fleisch bisher mangels Gefriermöglichkeit im Supermarkt gekauft. Seit letzter Woche habe ich nun eine Gefriertruhe und werde mal im I-Netz bestellen, weil mir der Supermarkt auch zu teuer ist.


    Habe beim letzten Entbeinen mal gewogen, was man unterm Strich dann an Fleisch hat:


    ein ganzes Kaninchen mit Knochen, aber ohne Innereien: 1.150 gr, entbeint: 751 gr
    eine Ente mit Knochen und Innereien: 2.100 gr, ohne Innereien: 1.700 gr, entbeint: 1.048 gr
    eine Gans mit Knochen und Innereien: 3.800 gr, ohne Innereien: 3.225 gr, entbeint: 2.005 gr


    Das Huhn und die Pute hab ich leider nicht gewogen.

  • Bei uns ist das ganz unterschiedlich, je nachdem, wo ich gerade am einkaufen bin...


    Mal gibt's das Rindergulasch, Hähnchengeschnetzeltes oder 1kg Putenoberkeule vom Discounter, dann bestelle ich im Internet (dort meist beim Tierhotel, da sie m.E. die größte Auswahl an nicht gewolftem Fleisch haben und man vieles schon vorgeschnitten bekommt :D ) und wenn ich ausgefallenere Teile will, gehe ich in die Metro.


    Hier wird eigentlich alles gefüttert außer Pferd, das halte ich zurück für evtl. Ausschlußdiäten. Aber es gab neben den Klassikern wie Rind, Kalb, Huhn, Pute auch immer wieder Kaninchen, Lamm, Hirsch, Ente, Gans, Strauß...

  • Meine Katzen bekommen eingentlich nur Huhn und Pute, da aber alle Teile davon. Rind geht nur in Mindermengen untergemogelt und alle anderen angebotenen Dinge haben sie verschmäht. Beziehen kann ich das alles von einem Geflügelhof im Nachbardorf, dort bekomme ich auch z. B. Puten- oder Hähnchenhaut. Das Einkaufen beim Discounter habe ich mir völlig abgewöhnt. Anfangs habe ich viel Hähnchenbrust (aus Vakupaks, für die Ösis: aus der Tasse * :D )gefüttert, aber die Konsistenz finde ich, seit ich das andere Fleisch kenne, einfach nur noch ekelhaft.


    * Sorry, komme grad von einem Urlaub aus Tirol und dieses Wort hat mich anfangs sehr verwirrt. :whistling:

    Liebe Grüße,
    Melanie mit
    Rosi :skatze: Sally :lkatze: und Bessi:shund:


    und Bienchen im Herzen

  • Mein Lauser ist eigtl gar nicht wählerisch,er mag alles außer Wild.Davon wird sogar :br:
    Ich bestelle meistens im Internet bei haustierkost.de oder Tackenberg(da gibt es nämlich auch Lachs).
    Im Supermarkt nehme ich ab und zu was mit,wenn was brauchbares im Angebot ist.

    Liebe Grüße,
    Steffi mit Lauser
    und
    Captain Jack Sparrow
    :thumbup:

  • wir kaufen im supermarkt und bei einem futterfleischshop in der nähe, gefrorene küken in der zoohandlung und mäuse aus einer zucht aus dem tierpark...


    bei uns gibt es putenbrust, putenunterkeule, putenoberkeule, rinderrippe, rinderkronfleisch, rinderschlund, rinderkopffleisch, alles vom huhn, hühnermägen, hühnerherzen (99 cent für 500g in der TK-abteilung im supermarkt in deutschland), ganzes kaninchen, ganze ente, lammoberkeule, lammstichfleisch...ja...das ist das was mir so auf die schnelle einfällt.....wachtel ganz und eintagsküken und ab und an mäuse.....seelachs gab es auch schon.....

  • Vielen Dank für die Antworten! Ist es zu einseitig, wenn Katze nur oder fast ausschließlich Huhn/Pute/Rind bekommt (halt unterschiedliche Teile, natürlich)? Na ja, für den Anfang wird es erst einmal reichen.


    ein ganzes Kaninchen mit Knochen, aber ohne Innereien: 1.150 gr, entbeint: 751 gr
    eine Ente mit Knochen und Innereien: 2.100 gr, ohne Innereien: 1.700 gr, entbeint: 1.048 gr
    eine Gans mit Knochen und Innereien: 3.800 gr, ohne Innereien: 3.225 gr, entbeint: 2.005 gr


    Danke, das hilft mir weiter. Also wenn es wieder einmal 2 ganze Hühner in Aktion gibt, würde es sich schon auszahlen. Ganze Gans und Pute gibts bei uns im Supermarkt tiefgefroren - taut ihr die dann auf, entbeint sie und friert das ganze portionsweise wieder ein??? Ich seh schon - viel Arbeit :D


    Zitat

    hühnerherzen (99 cent für 500g in der TK-abteilung im supermarkt in deutschland)


    Ich glaub ich muss auswandern :P


    Zitat

    Mal gibt's das Rindergulasch, Hähnchengeschnetzeltes oder 1kg Putenoberkeule vom Discounter, dann bestelle ich im Internet (dort meist beim Tierhotel, da sie m.E. die größte Auswahl an nicht gewolftem Fleisch haben und man vieles schon vorgeschnitten bekommt ) und wenn ich ausgefallenere Teile will, gehe ich in die Metro.


    Ja, die Auswahl bei Tierhotel ist groß, aber damit sich der Versand nach Ö auszahlt, müßte ich schon 28kg bestellen - so viel Platz hab ich nicht. Und die Shops die zu mir liefern würden, haben fast nur Rind im Angebot, gerade einmal "Hühnermix" und "Putenmix", außerdem ist alles gewolft.

  • Hühnerherzen 500 g unter 1,50 kriegst du aber auch in den Tiefkühltruhen im D.
    Mägen zum gleichen Preis.
    Hü-Leber habe ich jetzt keinen Preis.


    Ich habe bisher auch überwiegend im Supermarkt gekauft.
    Weil eben in den meisten I-Net-Shop fast nur gewolftes zu bekommen war.
    Es bessert sich.
    Gewolftes Garniggel von Zoobedarf Hitzegrad ist allerdings hier der Renner.
    Da muss ich Felix bremsen, damit er nicht zuviele Knochen bekommt.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Ich kaufe im Supermarkt:
    Hühnerkeulen, Suppenhühner, Enten, Gänse, Fasan, Rebhuhn, Wachteln
    Hühnerherzen, Hühnerleber, Putenleber, Gänseleber, Fisch


    Ich kaufe bei www.futterfleisch-sachsen.de
    Wachteln, Kaninchenfleisch, Putenfleisch, Entenherzen, Entenleber, Kaninchenleber

  • Ich hole meinen Katzen Fleisch von der Futterquelle in Bochum, liegt direkt am Schlachthof und ist super frisch.
    Letztens waren wir um 4 da um Fleisch abzuholen und da sagte er die Kuh hta um halb eins noch gegessen. :S
    Von dort gibt es dann Rindermuskelfleisch, Hähnchen Herzen, Hä. Mägen, Hä. Hals (gewolft).


    Putenleber hole ich zwischendurch im Supermarkt oder beim Metzger, wo auch mal ein kg Putenbrust drin ist ;)

  • Ich bin zwar noch Anfängerin, aber meine beiden haben bis jetzt alles gefressen was ich ihnen vorgesetzt habe (Huhn, Pute, Rind, Lamm, Putenherzen und -mägen) Mein Fleisch beziehe ich zu einem drittel aus dem Supermarkt und den Rest aus einem "Barfshop" bei uns in der Nähe. Dort ist es günstiger als im Supermarkt (z.b. für 12 Tage und zwei Katzen 9 Euro). Das Fleisch ist tiefgefrohren. Ich lasse es etwas antauen und dann verarbeite ich es.

    Viele Grüsse aus Sachsen sowie von


    unseren Süßen Sunny und Tekki und für immer in unseren Herzen Petci, Faustus und Jessi. :P

  • Ich kaufe im Supermarkt alles vom Geflügel,Pute,Ente,Gans,Strauß und Kaninchen (wenn es mal gibt)und auch schon mal gefrostetes. Leider ist der Markt 25km entfernt und die Mindestbestellmengen bei den Anbietern im Internet sind mir zu groß (kleiner Froster). Mache 1bis 2mal in der Woche kleinere mengen Futter.

  • Wow,wenn ich hier das so lese bekomm ich echt ein schlechtes Gewissen weil ich noch nie Ente/Kaninchen/Gans/Lamm gekauft habe für meine 4 Fellis.Aber das bekomm ich hier auch nie im Leben im normalen Supermarkt! :(
    Ich habe einmal beim Metro nach ner ganzen Ente geguckt und da hat mich fast der Schlag getroffen was die gekostet hat........ :cursing:
    Deswegen Barfe ich noch immer nicht komplett weil ich ständig nur an Hühnerbrust/Herzen/ wenn ich Glück hab Mägen und Rindergulasch/Schnitzel ran komme...achja und Putenbrust aber sonst...nix da.


    Sie fressen Geflügel zwar gerne nur kann ich ihnen doch nicht immer das selbe geben.... :S Ihr habt sooo tolle I-Shops in D-Land hier in Österreich ist das teilweise zum verzweifeln. Man bekommt zwar viel für den Hund (Kopfflscheisch und Co.) aber für die Mieze...nix da.
    Und das gefrorene Dibo oder Petman Futter wird einfach nicht gefressen .. :ungeduld: bin schon am verzweifeln........ ;(


    Lg,Anja

  • viel für den Hund (Kopfflscheisch und Co.) aber für die Mieze...nix da.


    das kannst aber auch mal bei den miezen probieren....meine haben hier schon kronfleisch, pansen, kutteln uns hohe rippe gefuttert...also auch etwas, dass eher für den hund gedacht war....wenn es deine miezen mögen, kannst du ja so den speiseplan erweitern, wenn nicht, dann fütter eben alles vom geflügel (also alle teile) ....

  • Also wir haben 1x Pansen probiert......nix da wurde angeekelt daran geschnuppert und verweigert.Leider.....
    Ich überlege ja schon seit Monaten ob ich mir was aus D-Land nach Wien schicken lassen soll....aber bin mir da zu unsicher.Vorallem müsste ich da echt Zuhause sein denn in der Arbeit kann ich das dann nicht "zwischen-kühlen" ....


    *Kopfzerbrechentu*... :kw:


    Lg,Anja

  • @Utopia: Zwischenkühlen ist meist nicht nötig.
    Momentan würde ich aber nichts gefrostetes bestellen, da man nicht weiß, wie das Wetter wird.
    Ich habe am Mittwoch, dem 22. Juli bestellt, da war es recht kühl.
    Am Liefertag 29., wars sehr warm.
    Ich hatte zwar Eispacks mitbestellt, doch es war ganz gut, dass mein Paket nur 1 Tag unterwegs war.


    Plane Bestellungen lieber im Herbst.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Hallo,


    für alle, die wie ich ihr Fleisch im Supermarkt kaufen:




    Diese Woche (4-9. Juli 11) gibts beim Netto Markendiscount mit
    SB-Fleischabteilung Hähnchenschenkel mit Rückenteil zu Kilopreis von
    1,92 €.


    Ob das Angebot bundesweit gilt weiß ich nicht. :) Ich wohne in Nord-West-Thüringen.




    Liebe Grüße

    Ivonne
    (ivi)


    mit
    Kaylee (^..^)~
    und
    Diego (^..^)~


    und für immer im Herzen, mein über alles geliebter Himmelskater Oggy *21.06.03 +08.11.08

  • Kuhkatze


    Danke für den Tip,hm hab mir eh auch gedacht ich werde bis in d. Herbst warten. Das heisst die Liefern das IN einer Styroporbox und die Box bleibt dann bei mir? Kenne das nur von Pharma Firmen die wollen die Styroporboxen dann gleich wieder haben.
    Wenn das drin bleiben kann wärs super dann würd ich das mittags dann Heim bringen oders so das haltet das ja locker aus.Nur OHNE so ner Box wäre es blöd.
    Hm, und welcher Shop ist fürs Ösi-Land zu empfehlen? Bin grad am überlegen zwischen Futterfleisch Sachsen und Hitzegrad.


    Glg,Anja

  • Da hast du dir gerade eine schwere Entscheidung aufgebürdet.
    Futterfleisch Sachsen hatte ich schon, doch im Moment bin ich und besonders mein Felix von den gewolften Kaninchen von Hitzegrad ganz begeistert.
    Das sind ganze gewolfte Tiere (Fell ist nicht drin) und ich gebe nur
    noch etwas Taurin und reichlich Wasser dazu fertig ist das Futter.


    Ich muss jetzt erst mal auf die Bremse treten, sonst werden das evtl. zuviele Knochen.


    Ja, de Boxen bleiben bei dir und wenn du den Karton auf Arbeit in einer etwas kühleren Ecke abstellen kannst, brauchst du noch nicht mal mittags nach Hause fahren.
    Wenn du unsicher bist, bestell ein oder 2 Eis-Packs mit, die kosten nur 1 Euro und sorgen zusätzlich für Kühlung.


    Miss Pingle bestellt viel bei Futterfleisch Sachsen.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Miss Pingle bestellt viel bei Futterfleisch Sachsen.

    Wenn ich bestelle, bestelle ich mittlerweile nur noch bei Futterfleisch Sachsen. Die Qualität ist top, die Preise sind super in Ordnung, der Service ist (für mich) bisher der beste von allen Fleischversendern. Außerdem hat Futterfleisch Sachsen für mich die größte Auswahl. In den anderen Shops, wo ich immer mal wieder schaue, finde ich einfach nicht genug verschiedene Sorten, so dass sich für mich eine Bestellung einfach nicht lohnt. Ich kann nichts mit Knochen bestellen, nehme nichts Gewolftes und außerdem geht bei meinen Nasen sowieso nur Geflügel oder Kaninchen. Bei diesen "Kriterien" hat für mich Futterfleisch Sachsen ganz klar die Nase vorn - bei der Auswahl kann kein anderer Shop mithalten.