Rindfleisch Frage

  • hallo zusammen,


    mag euch vielleicht doof vorkommen, aber ich wüsste gerne ob saumfleisch und schlundfleisch richtiges fleisch ist oder innerei. und zu was zählt pansen? ist das auch fleisch?

    Einmal editiert, zuletzt von tpe_emily ()

  • Hallöchen :)


    Ich zähle das alles zu den Innereien. Der Unterschied zum Muskelfleisch ist, dass die Fasern anders gewachsen sind und die Zusammensetzung eben anders als bei reinem Muskelfleisch. Sie bieten also zum Muskelfleisch eine "Abwechslung". Eine "Sonderstellung" bei den Innereien haben bei mit Leber und Nieren, weil die eben wirklich andere "Stoffe" enthalten in größerem Maße, die man besonders berücksichtigen muss.
    Saumfleisch ist das Zwerchfell. Schlundfleich ist *glaub* knorpelig... aber da müsste ich mal googlen ;)


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • hmm, dann kann ich das so nicht bestellen... dann bräucht ich ja schon mind. 10 kilo rindfleisch um 1 kilo saumfleisch verarbeiten zu können... das find ich dann schon ein bißchen viel. da passt dann nicht mehr genug abwechslung in meinen gefrierschrank ;)

  • Öhm... das verstah ich nu nicht ?(


    Meinst du, du willst höchstens 10% Innereien auf 90% Muskelfleisch geben? Wieso denn das?


    Ich hab meist so 30-60% Muskelfleisch, 20-30% Herz und 20-30% andere Innereien (Saumfleisch, Magen...) und 3% Leber im Futter. Ich wüßte nicht, was dagegen spricht, mehr Innereien zu geben.


    Eine 12g Maus besteht ca aus 3,8g Innereien, 4g Blut, 2,5g Knochen und der Rest verteilt sich auf Fell, Muskelfleisch, Krallen, Zähne....


    (Die Daten sind leider aus keiner überprüfbaren Quelle)


    Warum so wenig Innereien?


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • ich hab mich bisher an die rezepte von margitta gehalten und da heißt es 900g muskelfleisch und 100g innereien. ansonsten weiß ich nämlich nicht wie ich die suppis geben muss :rolleyes:
    ich warte ja sehnsüchtig darauf, das der rechner fertig wird :D