Sammelbestellung München?

  • Hallo ihr :hal:


    bin nach längerer Pause wieder da (also nicht ganu neu, war ner ganzen Weile schon mal da, hab aber barfen + Forum wieder aufgegeben und mache jetzt neuen Anlauf) im Forum und auf der Suche nach jemandem, mit der/dem ich mir Frostfleisch- und evtl. auch Suppi-Bestellungen teilen könnte :rolleyes: .


    Da ich mir den Einkauf von teurem Fleisch beim Metzger nicht leisten kann (bin aus gesundheitlichen Gründen in Frührente, davon wird frau leider nicht reich :huh:), wäre ich an kostengünstigerem Frost-Fleisch sehr interessiert, allerdings muss man da immer gleich Riesen-Mengen abnehmen, damit sich erstens die Versandkosten relativieren und zweitens die Ware auch gefroren ankommt. Und da ich im Moment nur 1 Katze zu Barfen habe (meine zweite kann ich noch nicht umstellen, weil noch nicht sicher ist, dass sie bei uns bleibt, Plüschi zeigt sich bislang äußerst unbegeistert über den Neuzugang), ist eine Mindestbestellmenge von 15 Kilos verflixt viel. Ich kann aber nicht bei teuren Bio-Läden einkaufen. Eher http://www.futter-fundgrube.de oder so. Oder eine Züchterin aus Augsburg hat in der KA einen eher unbekannten Frostversender mit auch eher nicht so großem Angebot empfohlen, der aber Super-Ware haben soll http://www.heimtiernahrung-vettweiss.de. Und bei LillysBar oder Lucky-Land bräuchte auch demnächst was (vor allem EB).


    Wenn sich Leute finden würden für Sammelbestellung, wäre das echt Klasse! Da ich nicht mehr arbeite, habe ich viel Zeit und kann i.d.R. bei Lieferung auch tagsüber zuhause sein ... Die Arbeit kann ich gerne übernehmen und auch als Lieferanschrift fungieren. Oder gibts hier ggf. auch eine/n Großabnehmer/in (Züchter/in oder anderweitige/r Viel-Katzen-Fütterer), der/die demnächst sowieso wieder bestellt und bereit wäre, für mich mitzubestellen?


    Viele Grüße und ihre Zickenweiber
    Nena