Hühnerflügel als Snack??

  • hallo :)


    Über Knochenteile wie Hühnerflügel ist es verdammt schwer, Daten zu finden. Liegt wohl daran, dass wir Menschen bei sowas selten die Knochen mitessen :D


    Hier meine persönliche Datensammlung (die zum Teil auf geschätzen Mittelwerten verschiedener Quellen beruht)


    Ein Hühnerflügel wiegt komplett etwa 200-220g. (Ich finde das sehr viel....hier ist man wohl von einem Riesenhuhn ausgegangen. Kann gerne mal jemand nachwiegen) Die Daten kann man ja dann entsprechend umrechnen.
    Davon sind 60-65g Knochen.
    50 g Haut
    100g Fleisch


    Er enhält etwa 2000mg Calcium und 1300mg Phosphor.


    1IU Vitamin E und 320IE Vitamin A


    1200Kj


    Laut Meyer/Zentek soll eine Katze pro Tag 1-10g schiere Knochen pro Kilo Körpergewicht bekommen. 1g deckt bereits den nötigsten Bedarf an Ca und P und ab 10g wird es gefährliche Überdosierung. Das heisst, eine 4 Kilo Katze sollte eigentlich höchstens 40g Knochen an einem Tag bekommen, ein Hühnerflügel liegt da schon reichlich drüber. (Wenn er aber nur 140g wiegt, gehts noch)


    Nicht, dass ich jemanden davon abhalten möchte, Flügel zu füttern :) Aber bitte nicht mehr als alle 2 Tage einen, bitte :-)
    Man kann Hühnerflügel auch ganz gut am Gelenk teilen und so einen Flügel auf 2 Tage verteilen.


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • Jau, danke :) So hatte ich das auch geschätzt.


    Ein Flügel hat dann also ca:
    26g Knochen.
    20 g Haut
    40g Fleisch


    Er enhält etwa 800mg Calcium und 520mg Phosphor.


    0,4IU Vitamin E und 128IE Vitamin A


    480Kj


    Bleibt dabei: Ein Flügel am Tag höchstens. Und das höchstens alle 2 -3 Tage. Tagesbedarf Ca einer 5-Kilo Katze ist ca 500mg und Phosphor um die 400mg. Und Fleisch will man ja auch noch bissi geben ;)


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • Hallo - nachdem ich mit Kirsten das Thema Knochenfütterung in einem anderen Forum schon einmal hatte... war gar nicht so einfach und ganz klar hab ich es nicht


    Also noch mal - büdde für Blonde:


    Ich füttere 400 gramm Roh pro Tag auf vier Plüschies, davon sind 130 gramm entweder:
    gewolfte Hühnerflügel (weil meine Flügel wogen auch so locker 150 gramm)
    oder ca 130 gramm ganze Hühnerhälse (auch für Schlinger geeignet)


    Ich habe den Eindruck, es bekommt den Katzen gut. Kann jemand was zu den Mengen sagen?? Sollte ich was ändern???? Meine Fellnasen sind echt beleidigt, wenn sie ihre Hühnerhälse nicht bekommen - die gewolften Hühnerflügel sind echt nur ein armer Ersatz für sie - jedenfalls sehen sie so aus.


    LG Tinker

  • Hi Tinker :)


    Ich würd sagen, das klingt gut. Ich würde aber immer schön Flügel und Hälse abwechseln. Für Hälse hab ich noch keine Daten. Da sollen wohl eher Knorpel als Knochen drin sein... da bin ich etwas unsicher, ob die gleichwertig mit Flügeln sind... aber wenn Pommi weiter so recherchiert und wir weiter so viele Daten sammeln wie bisher, weiß ich da auch irgendwas Genaueres;)


    Mit 130g Flügeln bist du ca bei 1400mg CA und 650mgP. (Schätzwerte!!)
    Mit 400g Fleisch etwa bei 50mg Ca und 800mgP


    Macht 1450mg Ca und 1450mgP


    CA/P= 1/1


    Bei ner Tagesmenge pro katze von 160g Futter also Gesamt pro tag: 440mg jeweils.


    Klingt gut. :)


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • lol Kirsten - erst mal danke


    du wirst es nicht glauben - der Hühnerhals hat einen sehr massiven Knochen, sonst könnte der Hahn den Kopf nicht so hoch halten. Übertrag das mal auf ne Pute - da erkennt man eher, dass die Hälse ne Menge Knochen haben. Ich dachte anfangs auch, dass da keine Knochen drin sind in den Hühnerhälsen - manchmal kann man ganz schön blond sein.


    Und - dann hab ich auch mal irgendwo gelesen: Auch Knorpel soll ein guter Calciumlieferant sein. Aber ob das stimmt???



    hach, echt spannend hier.


    LG Tinker

  • Hah! Ich hab was! Hühnerhälse enthalten laut USDA 36% Knochen. :D


    Das wäre tatsächlich sogar etwas mehr als ein Hühnerflügel mit 32%


    Also... weitermachen :]


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • wow -


    endlich mal ne Antwort, die mein schlafloses Gewissen beruhigt. Danke, ich mache weiter.


    Hach, wo die Katzen diese Hälse doch so lieben.


    LG Tinker

  • Hallo,


    hab mal eine Frage zu den Hühnerhälsen bzw. Flügeln.Hab bis jetzt noch keine gefüttert und möchte damit bald loslegen.
    Kann ich die einfach so verfüttern oder müssen die erst durch den Wolf?
    Und wie oft kann ich solche geben bzw. wie müssen die supplementiert werden?



    Liebe Grüße
    Karina

  • Hallo Sunny :)


    Knochenteile kann man erfahrenen Katzen einfach so geben. Ein gewisses Risiko bleibt allerdings. Ich hab gestern erst einen Link dazu gepostet ("Knochen").


    Etwa ein Drittel einer Mahlzeit darf aus Knochenteilen bestehen. Dann brauchst du kein calcium mehr supplementieren. Ausserdem brauchst du weniger Salz. (Die Hälfte) Ansonsten alles ganz normal...


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • Irgendwie hab ich ein Brett vorm Kopf..ZUHÜLF!!!!


    Ich bereite immer nach den Grundrezepten und Kalkulator meine 80-100gr-Portionen vor, Calciumsupplimente (halb Eierschale, halb Knochenmehl), Salz, Babybrei und Fett gebe ich schon dazu - und friere diese Portionen ein. Taurin und Vitamine kommen frisch drauf.
    Nun frisst Toni (10 Monate alt) so gern Hühnerflügel (Hälse bekomme ich hier leider nirgends frisch).


    Meine Frage, wenn ich ihm nun morgens und abends so eine Portion auftaue und eben aller zwei Tage einen Flügel als Snack tagsüber gebe, komme ich zu hoch mit dem Calcium??? Wie würdet Ihr das mit den Flügelchen machen??? Die Praxis fehlt mir...


    Sollte ich lieber Portionen ohne Calcium und weniger Salz vorbereiten und an jedem zweiten Tag einen (oder zwei kleine???) Hühnerflügel und zwei dieser Portionen geben?Ohje.


    lG Evi

    .
    Viele Grüße von Evi


    mit Kitty, Nelli, Toni und Benny


    ....das sind wir....

  • Hallo Evi :)


    Wir haben hier schon einen Thread zu Hühnerflügeln. Da ist der derzeitige Wissenstand:


    Ein Flügel (70-90g) hat dann also ca:
    26g Knochen.
    20 g Haut
    40g Fleisch


    Er enhält etwa 800mg Calcium und 520mg Phosphor.


    0,4IU Vitamin E und 128IE Vitamin A


    480Kj


    Ohne jetzt zu wissen, wieviel Fleisch du genau fütterst, kann man da schwer was sagen, aber ich schätze, mit einem Flügel am Tag kannst du Ca ansonsten ganz weglassen und sogar mal 2 Tage in der Woche keinen Flügel (und kein sonstiges CA) geben.
    Salz würde ich stark reduzieren auf ca 1g pro Kilo Fleisch.


    Besser als mit ganzen Knochenteilen kann man CA garnicht ersetzen! Find ich klasse!


    Lieben Gruß


    Kirsten

  • Danke, liebe Kirsten!!!!


    Ich weiss leider nie, was Toni so am Tag fressen will, das ist total unterschiedlich. Meistens ca.210 bis 320 Gramm, er wächst ja auch noch. Denke, dass die Flügel da das Beste sind. Er kaut sie eigentlich ganz ordentlich...


    Aber er streikt auch mal einen ganzen Tag, wenn er ein ungeliebtes Rindstöpfchen fressen soll. Da gibt man sich solche Mühe :( .


    Sag bloss einer, barfen wäre einfach - das Prinzip schon, aber wenn die Katzis nicht mitspielen?? Meiner hält nicht viel von Abwechslung. Ich werfe oft genauso viel Fleisch weg wie bei den Mädels das Premiumnassfutter X(.


    Werde mir eine Futterstelle von Katzenschutz antun, denn es tut mir langsam leid um das schöne Futter.


    Frustrierte Grüße von Evi

    .
    Viele Grüße von Evi


    mit Kitty, Nelli, Toni und Benny


    ....das sind wir....