DIBO Fleisch

  • Mein Katzen mögen gar kein Dibo fleisch.... sieht auch alles bissel komich aus... :thumbdown:

  • Dann werde ich mal heute abend schauen, ob was in % angegeben ist. Wenn nicht werde ich es nur jetzt für die Umstellungphase nehmen. Muß dann eh mal wegen anderem Fleisch schauen, immer nur das gleiche wäre ja auch langweilig.


    Bei den ersten zwei Fütterungen hatten meine das Fleisch schön raussortiert, doch mittlerweile fressen sie es. Mal mehr mal weniger gern, je wie sie gelaunt sind ;)

  • So, habe mal nachgeschaut: Auf der Packung selber steht gar keine Angabe was alles vom Geflügel da drin gelandet ist. Die einzige Angabe:


    Rohprotein 18,41% / Rohfett 3,23% / Feuchtigkeit 72,9%


    Nicht wirklich sehr informativ.


    Aber nun gut, so weiß ich, wenn ich nur noch Rohfleisch füttere, muß ich mir eine andere Bezugsquelle suchen .

  • Sagt mal, wegen dem Pansen - dass der nichts für Katzen sei, bezieht sich das nur darauf, dass viele Katzen den nicht mögen? Oder sollte man den nicht geben, wegen den enthaltenen Enzymen?


    Mein Kater Axi liebt nämlich Pansen :whistling:
    Für ihn kaufe ich auch manchmal den Dibo-Rindfleisch Mix und diese Rindfleisch-"Würste". Das Fleisch aus den Würsten sieht für mein Empfinden besser aus als das aus den Packungen, es ist rosiger. Allerdings grob gewolft, keine Stücke.
    Alles andere von Dibo wird aber von meinen Chaoten konsequent verweigert...

    Liebe Grüße, Axi, Tyler, Donna, die scheue Juno und Simone :kstreicheln:



  • Huhu!


    Naja, die meisten Katzen, die den gruselig finden, leben in Haushalten ohne Hunde.. zusammen mit Hunden gebarfte Katzen mögen Pansen recht oft. Ich glaub, ohne Hunde gebarfte Katzen kennen oft entweder gar keinen Pansen, oder übernehmen die Einstellung, dass der eklig ist, vom Dosi. ;)


    Liebe Grüße!
    Petra

    "Ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht richtig angezogen."
    Ich bin immer overdressed.