Enten- und Gänseschmalz

  • Hallo,


    ich bin aus Österreich und hab ja schon sämtliche Geschäfte nach Enten- oder Gänseschmalz abgesucht. Das ist bei uns echt nicht zu bekommen!
    Wenn jemand ein Geschäft kennt bitte gleich sagen =)
    Ich habs jetzt immer bei einem Online-shop bestellt der günstig in Österreich liefert, dieses Schmalz kommt aber aus Frankreich! Dort ist es ja bekanntlich mit der Haltung der Tiere nicht so toll, desshalb bin ich immer noch auf der Suche nach einer Alternative.


    In welchen Geschäften in Deutschland kauft ihr Enten- oder Gänseschmalz? Hätte jetzt nicht allzu weit zur Grenze (Passau). Ich würde mir einen Vorrat kaufen wenn ich weiß ob und wo ich es bekomme.
    Bzw. ist Schweineschmalz eine gute Alternative? Wie sieht es da mit dem Aujeszky Virus aus - ist das unbedenklich? Aber nur Schweinemalz wird ja auch mal langweilig oder?



    Liebe Grüße
    Daniela

  • Ich kenne hier das Gänseschmalz von der Firma Laru, das hat 10 % Schweineschmalz drin, und wird in runden Plaste-Dosen zu 125 g verkauft.
    Gekauft habe ich es schon bei Edeka und Kaufland.
    (Netto und Penny haben es nicht im Sortiment)


    Schweineschmalz kannst du auch beruhigt geben, das wird so stark erhitzt, da hat der Aujeszky Virus keine Chance.


    In Österreich gibt es evtl. nur Schweineschmalz mit den Zusätzen Emulgator: E471, E472c..
    Also vllt. auch aus D importieren, oder selber machen.


    Beim Metzger grünen bzw. frischen Speck besorgen, den in kleine Würfelchen scheniden und bei nicht zu starker Hitze in einem Topf langsam auslassen.


    Wenn die Würfelchen braun werden, das entstandene Fett furch ein Metalsieb in eine Porzellan- oder Steingut-Schüssel abgießen-
    Das Fett wird fest, aber vorsichtig, es ist erst mal sehr heiß.


    Die Würfelchen warm mit etwas Saltz auf einer Scheiben frischem Brot sind lecker. :D
    Ohne Salz dürfen die auch die Katzen fressen.
    Aber auch erst abkühlen lassen.

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Danke für die superschnelle Antwort! :D


    Hab auch schon gegoogelt - Edeka gibts in Passau!
    Werd dann jetzt mal Schweineschmalz verwenden bis ich mal nach Deutschland komme.


    Das mit dem Selbermachen wäre auch mal ein Versuch wert, geht das mit Rindertalg auch? Hätt ich zufällig noch, aber in Stückchen geschnitten wirds bei meinen Katzen nicht gefressen...


    Das Schweineschmalz das ich verwende (bis jetzt nur für uns Menschen) hat keine E-Nr. - jedenfalls steht nix drauf - ist nur reines Schweineschmalz. Und das war schon nicht einfach zu finden! Schmalz gibts bei uns nur als Brotaufstrich mit Gewürze :evil:


    lg
    Daniela

  • Na wenn du Schweineschmalz ohne E's bekommst, ist ja gut.


    Faris hat das mit den E's geschreiben, hier: Zwei Rezepte zum Einstieg
    Wo kaufst du das Schweineschm.
    Vllt. sollten du ihr mal den Tipp geben, wo sie es bekommen kann.


    Rindertalg auslassen, weiß ich nicht.
    Ist mir noch nicht untergekommen.
    Kann sein, dass das nicht geht oder das es dann nicht essbar ist.
    Rindertalg geschmolzen kenne ich nur zur Herstellung von Meisenglocken zur Winterfütterung. :D


    Frisches Schweineschmalz mit Äpfeln und Zwiebeln ausgelassen, dazu frisches Brot, einen Apfel und ne saure Gurke.
    Ooooo, ich muss jetzt unbedingt noch was essen :D

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Wo hast du das Schweineschmalz ohne E's gefunden?? Ich hab bisher nur das von Radatz gesehen und da sind halt Es drinnen - wusste nicht das man Schmalz auch bestellen kann wo holst dir das her?


    LG
    Isi

  • Hi,


    hab grad nochmal im Kühlschrank nachgesehn.
    Es steht wirklich nichts von E-Nummern drauf, hoffe dass das auch wirklich so ist - muß ich mal googeln...
    Ich verwend das immer zum Braten von Fleisch und wenn E-Nummern drinnen sind mag ichs auch nicht mehr... X(



    Ich kauf das immer beim Eurospar bei uns im Ort. Ist von der Fa. Schachinger.
    Gibts in 500g Blöcke, gelbe Verpackung rote Schrift.
    Hab mir auch grad die Homepage angeschaut, da sollte es auch noch eins in weißer Verpackung geben, steht aber bei keinem von Beiden was von Zusätzen.


    lg
    Daniela

  • @Faris
    meinst du das Enten- und Gänseschmalz dass ich online bestellt habe?
    Das hab ich bei www.spiceworld.at bestellt. Ist eigentlich ein Shop für die Haubengastronomie. :D


    Vorteil ist die Gläser sind recht lange haltbar, leider steht alles auf französisch drauf und der Nachteil ist es ist auch Salz drinnen (wußt ich vorher auch nicht, steht nicht auf der Homepage nur auf den Gläser).


    lg
    Daniela

  • Zitat

    Original von Daniela 5
    wenn E-Nummern drinnen sind mag ichs auch nicht mehr... X(


    Hi Daniela
    nicht jeder Zusatzstoff mit E-Nummer ist schädlich und nicht jeder Zusatzstoff, der ausgeschrieben auf der Zutatenliste steht, ist harmlos.


    >>Hier<< findest du die offizielle Liste der in der EU erlaubten Lebensmittelzusatzstoffe mit der entsprechenden E-Nummer. (Achtung, 1MB große PDF-Datei)


    Die oben erwähnten Stoffe E471 und E472c sind zum Beispiel Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (E471) und Zitronensäureester (E472c).


    E901 ist Bienenwachs ... nicht besonders schädlich oder gefährllich, hm?

  • Laut dieser Liste:


    http://www.peter-riesterer.de/e_nrn.htm


    werden E471, E472c als Emulgatoren verwendet.


    Warum sind die im Schweineschmalz?
    In Deutschland sind sie nicht drin.


    Man muss doch nicht unnötig was rein machen, was nicht gebraucht wird :D


    Und nicht alles, was in der EU erlaubter Zusatzstoff ist, ist so toll.


    Fructose nur so als Beispiel.
    Besonders, wenn die Leute denken, die ist aus Früchten hergestellt, dabei wird sie aus Mais gemacht. :rolleyes:

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Hi,


    ich hab extra gestern noch ein mail an die Fa. Schachinger geschrieben und nachgefragt.
    Es sind KEINE E-Nummern in diesem Schweineschmalz!!! :D


    Ich weiß dass nicht alle Zusätze schädlich sind, aber ich will nicht jedes mal nachschaun ob die eh harmlos sind oder doch nicht....
    Und ich bin auch der Meinung wozu das alles?! Gut für die Haltbarkeit und so gehts fast nicht anders, aber oft sind es nur Farbstoffe (zb. in vielen Säften) und da muß ich erhlich sagen wär mir eine nicht so tolle Farbe aber dafür ohne Zusätze lieber.


    liebe Grüße
    Daniela

  • Hallo!
    ich kauf das schweineschmalz vom Merkur oder Euro- und Interspar.
    das ist lustigerweise auch von der Firma Schachinger aber in blauen runden plastikgefäßen zu 500g. völlig ohne zusätze und salz. steht Omas Schmalz drauf

    Liebe Grüße aus Österreich von Pia :hal:
    mit ihren Zimmertigergeschwistern Shadow, Satine und Duke ; geb. 25.10.2007 :mkatzen:
    Für immer unvergesslich und im Herzen bewahrt :
    Ginger 1.4.1998-22.1.2007 und mein Liebling Baileys 1.10.1996-22.11.2009

  • Hallo,


    muss es unbedingt Enten- bzw. GänseSCHMALZ sein? Ich stelle selbst Enten- bzuw. GänseFETT her, und zwar aus der fetten Haut, die an Brustfleisch ja in großer Menge dran ist. Einfach in der Moulinette pürieren, im Eiswürfelbehälter portionsweise einfrieren, fertig. Meine beiden mögen das sehr gern!

    Ingrid mit Tarzan


    * * * * * * * * * * * * * * * *
    Für immer im Herzen, in unendlicher Liebe und großer Dankbarkeit:
    Bobbi (1991 - 2005), Cleopatra (1991 - 1996), Kasimir (1991 - 2006), Filou (bei uns 1996 - 2007), Shakira (2007 - 2009), Minerva (? - 2012), Shania (? - 2017)
    und Mogli, wo er auch sein mag

  • Hallo boclekafimota,


    ich denke schon dass das auch geht. Ich glaube auch dass meine Katzen das selbergemachte Fett mögen würden.
    Aber wo bekommst du Enten- und Gänsefleisch/haut her? Das ist bei uns ja genau so selten und schwer zu bekommen wie Schmalz. Gänse hab ich überhaupt noch nie im Geschäft gesehen und Enten nur die TK-Enten aus Ungarn...


    Hast du die von einem Bauern?
    Hab ich in meiner Nähe aber auch noch nicht gefunden, die halten die Tiere (aber auch eher Truthähne) nur zum Eigengebrauch X(

  • In der Tiefkühltruhe.
    Es kann sein, dass Gänse Saison-Ware sind.


    Dann sollten in den nächsten Wochen die Lieferungenfür Weihnachten kommen, spätestens nach dem 11. November, das ist traditionell Gänseschlachttag (Martins-Gans).

    Lydia mit Janek (geb. 2004?), SDÜ, rechtes Auge fehlt und Bella (geb. 2009?)
    und Felix im Herzen (April 1995 - 22. März 2015), hatte CNI


    Kinder lehren uns Geduld, Katzen testen sie.


    Offizielles Mitglied der Barf-Sekte


    Es heißt EHK (Europäische Hauskatze) nicht EKH (Europäisch Kurzhaar)

  • Zitat

    Original von Daniela 5Aber wo bekommst du Enten- und Gänsefleisch/haut her? Das ist bei uns ja genau so selten und schwer zu bekommen wie Schmalz. Gänse hab ich überhaupt noch nie im Geschäft gesehen und Enten nur die TK-Enten aus Ungarn...


    Bei Kaufland hier gibt es die tiefgefroren, Ente das ganze Jahr und Gans natürlich nur wenn es auf Weihnachten zugeht. Die haben hier französische Barbarie-Enten, entweder Keulen oder Brust, da ist an beiden ganz viel Fette Haut dran. Ich nehm meistens Brust, weil die einfacher zu verarbeiten ist, aber zur Abwechslung ntl auch mal Keulen.
    Bei Gans ist es dasselbe.


    Zitat

    Hast du die von einem Bauern?
    Hab ich in meiner Nähe aber auch noch nicht gefunden, die halten die Tiere (aber auch eher Truthähne) nur zum Eigengebrauch X(


    Hier gibt es zwar Bio-Gänse von Hobbyzüchtern, aber da müsste man dann das ganze Tier nehmen, das habe ich auch noch nicht gemacht. Ist aber vielleicht eine Überlegung wert, Weihnachten kommt ja bald wieder.


    Für Enten kenne ich leider auch keine solche Möglichkeit.

    Ingrid mit Tarzan


    * * * * * * * * * * * * * * * *
    Für immer im Herzen, in unendlicher Liebe und großer Dankbarkeit:
    Bobbi (1991 - 2005), Cleopatra (1991 - 1996), Kasimir (1991 - 2006), Filou (bei uns 1996 - 2007), Shakira (2007 - 2009), Minerva (? - 2012), Shania (? - 2017)
    und Mogli, wo er auch sein mag

    Einmal editiert, zuletzt von boclekafimota ()