Wir brauchen eine Darmkur!

Wir werden in der nächsten Woche (11. - 15.06.2018) das Forum immer mal wieder für kürzere oder längere Intervalle in den Wartungsmodus versetzen um ein paar servertechnische, bzw. seiteninterne Veränderungen vorzunehmen. Hintergrund sind neben ein paar technischen Spitzfindigkeiten auch die Zusammenlegung von dubarfst und Barfers-Selection, um den administrativen Aufwand für uns zu verringern. Wir bitten Euch darum, diese Unannehmlichkeiten zu verzeihen und werden uns natürlich bemühen diese so kurz wie möglich zu halten.
  • Hallo Sandra,


    ich hab vor einer Weile erfolgreich hiermit eine Darmsanierung gemacht. Das hat wunderbar geholfen. Anni hat täglich eine Kapsel bekommen, vom Gewicht her würde das ja auch bei Deinem passen....


    LG
    Bianca

  • Nicht zum Angstmachen oder so, aber sind auch mal die Organwerte gecheckt worden, sprich Leber und so? So Chemiekeulen, aber auch Parasitenbefall können ja auch andere Organe in Mitleidenschaft ziehen.


    Ist dein Doberle tendenzielle eher ängstlicher Natur?


    Wir haben den Darm mit einem Pferdemittel (tsss...) aufgebaut, Yeasacca oder so hiess der Spass. Ist ein Pulver, das kurmäßig ins Futter kommt. Hat geklappt.


    Toitoitoi!

    ~ Dass mir der Hund das Liebste sei, sprachst du - oh Herr - sei Sünde,
    der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde! ~

    [B]

  • Zitat

    Original von loveoflabs
    wie lange gab es denn antibiose ?


    Das weiß ich noch nicht, ich hatte eigentlich die Hoffnung, daß ich Arthos heute schon wieder abholen kann, aber sie wollen ihn noch in der Klinik behalten. Ich bin grad am Rande eines Zusammenbruchs.


    @ Boxylady: beim Großen nicht. Beim Kleinen (der jetzt das AB bekommt), wurde heute ein BB gemacht. Es zeigt außer der Reaktion auf eine massive Entzündung (wegen der er seit heut morgen in der Klinik ist), nichts an.
    Der Große ist tendenziell ängstlich, ja. Oder naja, nicht ängstlich, aber vorsichtig und eher unsicher.

  • Zitat

    Original von Doberle
    Das weiß ich noch nicht, ich hatte eigentlich die Hoffnung, daß ich Arthos heute schon wieder abholen kann, aber sie wollen ihn noch in der Klinik behalten. Ich bin grad am Rande eines Zusammenbruchs.


    Oh je, das hab ich ja völlig verpasst! Was ist denn los???


    LG
    Bianca