You are not logged in.

Anzeige


Folge uns auch auf:

Folge uns auch auf Facebook Folge uns auch auf Twitter Folge uns auch auf Google+ Folge uns auch auf Linkedin Folge uns auch per RSS-Feed

Jetzt auch als App!

SmartphoneQRCode

Jetzt gibt es MuTiG GbR - Mensch und Tier in Gemeinschaft als offizielle App für das Smartphone!

Jetzt downloaden Jetzt downloaden
Jetzt downloaden Jetzt downloaden

Statistic

  • Members: 7845
  • Threads: 41229
  • Postings: 395788 (ø 132.41/day)
  • Greetings to our newest member: Smokyluna

Mediadaten

...seit dem 09.02.2008

PlagAware

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.

Personal Box

CW Mo Tu We Th Fr Sa Su
14 31 1 2 3 4 5 6
15 7 8 9 10 11 12 13
16 14 15 16 17 18 19 20
17 21 22 23 24 25 26 27
18 28 29 30 1 2 3 4

Birthdays

Steffie1604 (27)

Yoko (38)

Schnuffel (24)

Administratoren

Pommernschaf

PommisLady

Hunde Moderatoren

Helfstyna

hundezahn

Nofretete

Katzen Moderatoren

Kuhkatze

Lelaa

Nonsequitur

Helferlein

Paulchen

Online-Support

Mein Status

Eine Nachricht senden

Dear visitor, welcome to dubarfst - die Barf-Community. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tanja4

Anfänger

Gästebuch

  • "Tanja4" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 18th 2009

Location: Oberösterreich

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

1

Wednesday, July 15th 2009, 9:41am

Fettiges Fell

Hallo miteinander,
jetzt probiere ich seit ca einer Woche meine 2 Kiddies zu barfen, mit relativ gutem Erfolg.
Aber mein Sam bekommt eine fettige Halskrause, seit ich ihn barfe 8o schaut nicht so toll gepflegt aus...
Mach ich irgendwas falsch, hat das Problem vielleicht noch wer?
LG Tanja
Signature from »Tanja4« Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave! (Theophile Gautier)

cattac

Fotomasochist/ -sadist

Gästebuch

Posts: 9,546

Date of registration: May 1st 2007

Location: Halle/Saale

Occupation: Hauptberuflich: Fachinformatiker, Nebenberuflich: hinter der Kamera

  • Send private message

2

Wednesday, July 15th 2009, 10:29am

Fettige Halskrause? Das hab ich so ja erstmal noch nicht gehört. Aber... überlegen wir mal kurz.

Meine Danica hatte das erste Jahr einen Fettschwanz. Den habe ich mit Kartoffelmehl behandelt und dann war irgendwann gut. Jetzt mit fast 2,5 Jahren hat sie so ein richtig schönes Fell gekriegt.

Bei Hunden ist es auch so, dass sie sich entgiften. Das geht über die Haut, weswegen es manchmal Hautschuppen und stumpfes Fell gibt. Von fettigem weiß ich jetzt aber nichts... Kann mir vorstellen, dass es bei Katzen ähnlich sein könnte.

Das war jetzt der erste Denkansatz... jetzt mal einen zweiten.

Wie schauts mit Omegafettsäuren aus? D.h. Lachsöl? Gibst du davon was? Macht schönes Fell.


Und noch ein Denkansatz: Ich habe im ersten Jahr versucht Rind zu füttern, mit ein paar Tricks habe ich das auch in Danica reingekriegt. Sie mag Rind jedoch nicht. vielleicht instinktiv, weil es ihr nicht bekommt... wie gesagt im ersten Jahr hatte sie einen Fettschwanz.
Signature from »cattac«

Liebe Grüße, Katrin und die Russenbande von der Saaleaue



Kalender: Kalender Blaue Samtpfote 2012. ;)

Tanja4

Anfänger

Gästebuch

  • "Tanja4" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 18th 2009

Location: Oberösterreich

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

3

Wednesday, July 15th 2009, 8:36pm

Also meine zwei haben ja immer Probleme mit zu weichem Stuhl und deshalb habe ich vor dem Barfen schon mal Henderl gekocht gegeben und auch das "Kochwasser"
verfüttert, da hatt ich das Problem auch schon mal. Kaum habe ich wieder Dose gefüttert, war das fettige Fell Geschichte.
Jetzt mit dem barfen ist der Stuhl endlich so wie er sein sollte, aber das Fell ist auch wieder fettig.

Ja, Lachsölkapseln gebe ich zum Fleisch.

Ich gebe Rind und Huhn, wird beides gut akzeptiert und vertragen!

Keine Ahnung, was da los ist?!?
Signature from »Tanja4« Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave! (Theophile Gautier)

Sulpicia

Master

Gästebuch

Posts: 2,004

Date of registration: Oct 2nd 2007

Location: New Haven, CT

  • Send private message

4

Wednesday, July 15th 2009, 9:05pm

Sorry, ich muss jetzt mal ganz dumm fragen: Ist es fettig, oder glaenzt es nur?

Falls es wirklich fettig ist, wuerde ich erstmal weiterbarfen und beobachten. Evtl. liegt das an der Umstellungsphase.

Lg Anke

Gästebuch

Posts: 11,117

Date of registration: Jul 24th 2007

Location: Bielefeld

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

5

Wednesday, July 15th 2009, 10:43pm

Ich würde jetzt auch erstmal instinktiv drauf tippen, daß es die Umstellung ist.
Signature from »dominique« " Der Mensch ist das einzige Geschöpf, das erzogen werden muß"

Immanuel Kant



In Erinnerung. mein Sternenkater Marley

:boehsebarferz:

Tanja4

Anfänger

Gästebuch

  • "Tanja4" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 18th 2009

Location: Oberösterreich

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

6

Thursday, July 16th 2009, 1:34pm

Nein das Fell glänzt nicht, es ist definitiv fettig und riecht auch eigenartig. Aber ich mach mal weiter und dann werden wir sehen... ?(
Signature from »Tanja4« Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave! (Theophile Gautier)

King Karl

...mit King of terrorists und princess of chaos

Gästebuch

Posts: 728

Date of registration: Dec 25th 2008

Location: Bochum

Occupation: Biologin

  • Send private message

7

Friday, July 17th 2009, 10:42am

Hallo!

Bei meinem Karlchen hab ich ein ähnliches Problem. Er ist ein Halblanghaar-Kater und seine Halskrause ist direkt unter dem Kinn fettig. Ich dachte, dass es von seiner Art zu fressen kommt (er hält manchmal das ganze Kinn in den Napf :schü:) und er da mit dem Putzen nicht hinkommt. Lachsöl gebe ich auch...

Der Rest des Fells ist wunderbar weich und seidig.

Sulpicia

Master

Gästebuch

Posts: 2,004

Date of registration: Oct 2nd 2007

Location: New Haven, CT

  • Send private message

8

Friday, July 17th 2009, 3:12pm

Hmmm, was mir noch eingefallen ist: Mary putzt sich manchmal direkt nach dem Fressen, wobei sie noch die Oel- und Fettreste, die sie auf der Zunge hat, in ihr Fell schmiert... passiert besonders haeufig, nachdem es Huehnerbruehe gab...

Tanja4

Anfänger

Gästebuch

  • "Tanja4" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 18th 2009

Location: Oberösterreich

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

9

Friday, July 17th 2009, 4:13pm

Mein Sam putzt sich auch, aber dann wär ja das ganze Fell fettig, es ist aber nur sein Halskrause... Ich nehme ja Schweineschmalz als Fett, und ich bilde mir ein, seine fettigen Haare riechen genau nach dem Schweineschmalz - pfui, pfui ;)
Vielleicht sollte ich mal ein anderes Fett probieren, aber Gänseschmalz habe ich bei uns in Linz noch nicht gefunden.
Signature from »Tanja4« Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave! (Theophile Gautier)

gillian97

Unregistered

10

Friday, July 17th 2009, 8:22pm

Quoted

Original von cattac
Bei Hunden ist es auch so, dass sie sich entgiften.


Katzen nicht? 8o
Wieder so typisch ...

Ich mache mit Gilli dieses Jahr bisher sehr gute Erfahrungen mit dem Fell-und Hautmineralspray von vetconcept

Quoted

Haut- & Fell-Mineralspray

Bei Juckreiz, Schuppenbildung und Hautmilbenbefall sorgt Haut- und Fell-Mineralspray für rasche Besserung. Salz aus dem Toten Meer mit einem hohen Anteil an Mineralien und Spurenelementen pflegt die strapazierte Haut nachhaltig, das Fell bekommt neuen Glanz. Im akuten Fall (wenn vom Arzt nicht anders verordnet) das ganze Tier einmal täglich mit Haut- und Fell-Mineralspray einsprühen und gegen den Strich ins Fell einmassieren, zur Pflege und Vorbeugung einmal wöchentlich.

Inhaltsstoffe:
Aqua dem., Natrium, Kalium, Ammonium, Eisen, Mangan, Magnesium, Calcium,
Sulfat, Stontina, Fluorid, Chlorid, Bromid, Jodid, Phosphat,
Hydrogencarbonat


Löst jetzt nicht Euer Problem bzw.dessen Herkunft aber vielleicht unterstützend ...

gillian97

Unregistered

11

Friday, July 17th 2009, 8:30pm

Quoted

Original von Tanja4
Vielleicht sollte ich mal ein anderes Fett probieren, aber Gänseschmalz habe ich bei uns in Linz noch nicht gefunden.


Das scheint wohl in Östereich generell schwer zu sein.
Habe ich schon in anderen Foren gelesen.
Kannst Du nicht fettes Fleisch füttern und den (das?) Schmalz vorerst weglassen?
Um zu sehen, ob's daran liegt.

Tanja4

Anfänger

Gästebuch

  • "Tanja4" started this thread

Posts: 55

Date of registration: May 18th 2009

Location: Oberösterreich

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

12

Friday, July 17th 2009, 9:44pm

Ja das mit dem fetteren Fleisch wäre noch eine Idee, muss mal gucken, was besonders fettreich ist.
Signature from »Tanja4« Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave! (Theophile Gautier)

Gästebuch

Posts: 11,117

Date of registration: Jul 24th 2007

Location: Bielefeld

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

13

Friday, July 17th 2009, 10:28pm

Quoted

Original von Tanja4
Ja das mit dem fetteren Fleisch wäre noch eine Idee, muss mal gucken, was besonders fettreich ist.


Suppenfleisch, Ente, Gans, Suppenhuhn ;)
Signature from »dominique« " Der Mensch ist das einzige Geschöpf, das erzogen werden muß"

Immanuel Kant



In Erinnerung. mein Sternenkater Marley

:boehsebarferz:

gillian97

Unregistered

14

Friday, July 17th 2009, 10:34pm

Euter (von ner Kuh, die schonmal gesäugt hat) ist Fett, aber fressen Katzen das?
Haut ist Fett.
Huhn mit Haut auch.
Lammfleisch.
Dann kannst Du mal schauen, ob Du Rinderfettabschnitte beim Metzger bekommst, das hatte Kerstin (shadow-0306) mal geschrieben.
Ist ja ein Abfallprodukt, müßte eigentlich zu bekommen sein.
Geflügelfett bekommst Du hier in D auch im Internetshop, vielleicht auch in Ö ?
Hühnerhaut gibt es auch oft gefrostet.
Ham wa nich irgendwo hier ne Tabelle versteckt, wo der Fettanteil aufgeführt is?

Anzeige